Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cathunter43

RCLine User

  • »cathunter43« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW/Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:13

Helischulung: FC-18 an FF9 - Problem mit Pitchsteuerung

Hallo!

Ich bin am Verzweifeln :(

Meine FC-18 hatte ich schon oft als Schülersender an meiner FF9, die Als Lehrersender läuft. Allerdings bei Flächenmodellen. Angeblich kann man bei der FF9 fast jeden einfachsten Sender mittels FUNC-Einstellung anschließen, da die FF9 dann die kpl. Mischung etc. übernimmt.

Scheinbar ist das bei Heli nicht so. Im Handbuch steht aber dazu kein besonderer Hinweis.

Fakt ist, dass ich problemlos Roll, Nick und Heck rüberbekomme. Bei Pitch tut sich jedoch rein garnix :(
Erst wenn ich auf dem Schülersender einen Mischer einstelle, kommt bei der FF9 die Pitchfunktion an. Dann allerdings kann ich trotz gezogenem L/S-Schalter mit dem Lehrersender Pitch mitsteuern. Das ist ja nicht sinn der Sache, wenn mein Sender sich im Schülerflug einmischt. Außerdem soll das ja angeblich viel einfacher und ohne Mischer im Schülersender gehen.

Ich hoffe, dass mein Problem richtig rüberkommt und hier jemand ist, der mit den entscheidenden Tipp geben kann.
Parallel versuche ich schon den ganzen Morgen bei Robbe anzurufen, wo aber leider immer alle Leitungen besetzt sind.
Gruß
Michael P.
:w

Mein Verein
[SIZE=1]Logo 500 3D-V-Stabi, Eco 8 (BL), T-Rex 250 + 500 ESP (Hughes 500E), Quadrokopter (FPV)
FVK Signal, DG-1000, E-FOX, Wow...!, K10-105, Thor, FlyBaby
[/SIZE]

cathunter43

RCLine User

  • »cathunter43« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW/Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Oktober 2009, 13:01

Gelöst: Helischulung: FC-18 an FF9 - Problem mit Pitchsteuerung

Hi :)

Da ich nun doch noch die Service-Hotline bei Robbe erreichte, möchte ich die Lösung meines Problems posten.

Ich hatte GAS nicht aktiviert, damit der Schülersender nichts im Gas rummischen kann.
Man MUSS aber GAS aktivieren, damit die Pitch-Signale des SChülersenders von der FF9 erkannt werden. Da jedoch bei der FC-18 keinerlei Mischer und Gas programmiert ist, kommt an der FF9 auch nichts mit GAS an. Somit kommt Pitch exakt rüber und man braucht doch kein Mischprogramm im Schülersender. Alles wird sauber von der FF9 gemacht.
Gruß
Michael P.
:w

Mein Verein
[SIZE=1]Logo 500 3D-V-Stabi, Eco 8 (BL), T-Rex 250 + 500 ESP (Hughes 500E), Quadrokopter (FPV)
FVK Signal, DG-1000, E-FOX, Wow...!, K10-105, Thor, FlyBaby
[/SIZE]