Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. November 2009, 15:44

Programmieren des Gyros bei MC 19 MX-22 ??

Hallo zusammen,
da ich dabei bin meine Modelle auf die MX-22 um zu Prog. habe ich festgestellt das bei mir etwas nicht gleich ist. Dazu muß ich sagen das ich immer jemanden hatte der mir hilfreich zur Seite stand. Bei Graupner ist ja im Helimischer ein Wert von +, - 30 eingegeben, jetzt soll mann ja den GY401 nicht über den Mischer ansteuern soll heißen das der Wert auf null gesetzt wird. Soweit so gut ,was bei mir ist ,ist das bei einen Heli der Schieber 6 auf eingang 5 ist und bei den anderen Heli ist der Schieber 6 auf den Eingang 7 Gyro, bei beiden ist ein Wert von +75, +75 eingegeben. Was ist jetzt richtig?? Der Schieber soll nur für die Kreisel Empfindlichkeit sein, geht jetzt beides oder ist nur eine einstellung richtig und dann welche? Was mich ein wenig verwirrt ist das in einen Zeitalter von modernen SMM Kreisel von Graupner immer noch das alte System in der Anleitung steht, das ist für neue die sich noch nicht so auskennen verwirrend, sollte mindestens mal so gestaltet werdenden das der Prog. weiß was er machen muß wenn er einen modernen Kreisel verwenden möchte.
vielen dank
Peter

2

Donnerstag, 12. November 2009, 16:30

RE: Programmieren des Gyros bei MC 19 MX-22 ??

Wenn der Schieber auf Eingang 5 gelegt ist, solltest du dort den Stecker für die Kreiselempfindlichkeit aufstecken. Liegt er auf 7, solltest du am RX diesen Ausgang benutzen. Alle Modelle gleich programmieren, damit du nicht durcheinander kommst.
Einen Mischer abzuschalten, dürfte ja nicht das Problem sein.

Bis bald, Wolfgang.
Bis bald, Wolfgang.

3

Samstag, 14. November 2009, 11:37

richtig, wie ist es denn genau auf kanal 7 Gyro der geht ja über den Mischer, wenn ich diesen auf 0 setze und dann den Schieber darauf lege ist das dan genauso wie wenn ich das ganze auf kanal 5 mache?
MFG.Peter

4

Samstag, 14. November 2009, 11:49

Du steckst das Einzelkabel auf den Kanal wo dein Schieberegler drauf liegt und fertig.
Gruß Peter


T28 Trojan , F4U Corsair ,Katans S30, Ultimate 40, Angel S50
Adrenalin V1, MC19


Mein Verein