Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Supra42

RCLine User

  • »Supra42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2010, 14:49

Spektrum Dx7 Problem in HBK3

Hi
ich hab vor meine HBK 3 auf Spektrum umzurüsten. Welchen Empfänger soll ich nehmen, es reicht ein 6 Kanal.
Und man kann ja bei allen Kanälen zwischen reverse und normal umschalten, geht das auch bei Aux1? Denn genau da liegt meinÖProblem mit der HBK 3, entweder rollt der Heli in die flsche richtung oder beide Servos gehen gleichzeitig rauf oder runter. Um das zu beheben müsste ich Aux 1 auf reverse stellen. Oder gibt es da auch noch andere Lösungen?
MfG Nick
Esky BAD Belt CP V2 FBL
Esky HBK 3
Ikarus Piccolo Fun
Walkera HM 4#3b
Zoom 450 Clone zu verkaufen
Align T-Rex 600N Limited Edition FBL mit Microbeast RJX Kopf
Hk 450 TT Pro
Align T-Rex 250SE
Align T-Rex 700E
Funke:
Spektrum Dx7

2

Freitag, 8. Januar 2010, 15:28

RE: Spektrum Dx7 Problem in HBK3

Da Du wahrscheinlich eh nicht weiter weg fliegen kannst damit, würde meiner Meinung nach ein AR 6100 reichen. Ansonsten halt den Full Range Empfänger mit zusätzlichem Empfängersatelit AR 6200.

MfG
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DeJot« (8. Januar 2010, 17:26)


3

Freitag, 8. Januar 2010, 16:46

RE: Spektrum Dx7 Problem in HBK3

Hallo Nick,
wie schon geschrieben reicht ein AR6100 für Helis dieser Größe vollkommen aus.

Wenn nur die Rollfunktion falsch läuft und die beiden anderen ( Nick/Pitch ) richtig, dann kannst du auch im Taumelscheibenmischer bei AILE das Vorzeichen wechseln.
Gruß aus
Wolfram

Supra42

RCLine User

  • »Supra42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2010, 17:17

ja danke hab ich vorhin schon im anderen Treath erfahren und es funktioniert jetzt.
Wie weit kann man denn mit dem Ar 6100 weg fliegen?
MfG Nick
Esky BAD Belt CP V2 FBL
Esky HBK 3
Ikarus Piccolo Fun
Walkera HM 4#3b
Zoom 450 Clone zu verkaufen
Align T-Rex 600N Limited Edition FBL mit Microbeast RJX Kopf
Hk 450 TT Pro
Align T-Rex 250SE
Align T-Rex 700E
Funke:
Spektrum Dx7

5

Freitag, 8. Januar 2010, 17:25

Hallo,
mal ganz grob geschätzte 250m sollten immer drin sein.
Aber du hast doch geschrieben, du willst ihn in eine HBK reinsetzen, da fliegt man doch selten mehr als 50-80m weg ( wenn überhaupt! ).
Gruß aus
Wolfram

Supra42

RCLine User

  • »Supra42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2010, 17:50

war auch eher aus reinem Interesse, dann werd ich wohl nen 6100er nehmen.
Und danke noch mal.
MfG Nick
Esky BAD Belt CP V2 FBL
Esky HBK 3
Ikarus Piccolo Fun
Walkera HM 4#3b
Zoom 450 Clone zu verkaufen
Align T-Rex 600N Limited Edition FBL mit Microbeast RJX Kopf
Hk 450 TT Pro
Align T-Rex 250SE
Align T-Rex 700E
Funke:
Spektrum Dx7

Supra42

RCLine User

  • »Supra42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2010, 18:01

Hio habe grade den und den gefunden, sehe da aber keinen Unterschied, außerdem wusste ich bis graade gar nichts von einem 6110.
MfG Nick
Esky BAD Belt CP V2 FBL
Esky HBK 3
Ikarus Piccolo Fun
Walkera HM 4#3b
Zoom 450 Clone zu verkaufen
Align T-Rex 600N Limited Edition FBL mit Microbeast RJX Kopf
Hk 450 TT Pro
Align T-Rex 250SE
Align T-Rex 700E
Funke:
Spektrum Dx7

8

Freitag, 8. Januar 2010, 18:10

Zitat

Original von Supra42
sehe da aber keinen Unterschied,

dann schau dir mal die Anschlüsse an ;)
Der 6110 ist noch relativ neu.
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (8. Januar 2010, 18:10)


Supra42

RCLine User

  • »Supra42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2010, 18:22

welchen soll ich denn lieber nehmen 6110 0der 6110e oder 6100?
MfG Nick
Esky BAD Belt CP V2 FBL
Esky HBK 3
Ikarus Piccolo Fun
Walkera HM 4#3b
Zoom 450 Clone zu verkaufen
Align T-Rex 600N Limited Edition FBL mit Microbeast RJX Kopf
Hk 450 TT Pro
Align T-Rex 250SE
Align T-Rex 700E
Funke:
Spektrum Dx7

10

Freitag, 8. Januar 2010, 18:27

Ich würde den 6110 nehmen ( hat eine LED, die anzeigt, ob er mal in Hold gegangen ist ).
Welchen der beiden must du selber wissen, wie du am besten mit den Kabeln hinkommst.
Gruß aus
Wolfram

Supra42

RCLine User

  • »Supra42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Januar 2010, 18:30

ok danke
MfG Nick
Esky BAD Belt CP V2 FBL
Esky HBK 3
Ikarus Piccolo Fun
Walkera HM 4#3b
Zoom 450 Clone zu verkaufen
Align T-Rex 600N Limited Edition FBL mit Microbeast RJX Kopf
Hk 450 TT Pro
Align T-Rex 250SE
Align T-Rex 700E
Funke:
Spektrum Dx7