Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Januar 2010, 13:35

servo läuft verkehrt herum

Hallo
Ich verzweifel bald.Ich habe einen mini titan und wollte ihm ein paar neue servos einbauen.HS-65 HB.Jetzt läuft ein Servo verkehrt herum.Bei Pitch gehen die Rollservos nach unten aber das nickservo nach oben bei normalen steuerbewegungen laufen aber alle richtig.vorher hatte ich sg 90 auf der taumelscheibe,wo alles funktionierte.sobald ich das nickservo wieder gegen sg 90 tausche ist alles in ordnung.Kann mir da jemand weiterhelfen?

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Januar 2010, 14:45

RE: servo läuft verkehrt herum

Warum nutzt du nicht einfach die "Servo-Reverse-Funktion"?

Grüße
Udo

3

Montag, 11. Januar 2010, 15:22

RE: servo läuft verkehrt herum

habe ich ja.aber dann änder sich beim nickservo die richtung jedoch beim pitch geht es trotzdem hoch.

ncc11

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Januar 2010, 16:02

RE: servo läuft verkehrt herum

Um welchen Sender handelt es sich?
Ist das eine Computersendeanlage oder ein Sender aus einem RTF-Paket?

Grüße
Ulrich
[SIZE=1]T-Rex 450/500/600
aktuelles Video
[/SIZE]

5

Montag, 11. Januar 2010, 16:53

RE: servo läuft verkehrt herum

Ja es ist die Originalanlage vom Belt CP v2 2,4ghz.Das komische ist ja das die tower pro sg 90 richtig laufen.

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Januar 2010, 17:17

RE: servo läuft verkehrt herum

Es gibt keine "richtige" oder "falsche" Laufrichtung bei Servos.
Einfach weil dies gar nicht genormt ist.
Gruss Jürgen

7

Montag, 11. Januar 2010, 17:26

RE: servo läuft verkehrt herum

Tatsache ist,das das sg90 richtig bei nick und bei pitch läuft,das hs 65 hb bei nick richtig aber bei pitch nicht.die einbaurichtung des servos ist aber bekanntermaßen beim MT vorgegeben.

ncc11

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Januar 2010, 17:46

RE: servo läuft verkehrt herum

Mit dem Esky Sender (406A, ET6I) funktionieren Hitec-Servos nicht, da der Sender vier DIP-Schalter für AIL (Nick) , ELE (Roll) , THR (Gas) und RUD (Gier) hat, jedoch nicht die benötigte Umkehr der drei einzelnen TS-Servokanäle. Mir ist keine Lösung bekannt., d.h. anderen Sender oder anderen Servohersteller verwenden.

Grüße
Ulrich

P.S.: Ich würde bei den Hitec-Servos bleiben :)
[SIZE=1]T-Rex 450/500/600
aktuelles Video
[/SIZE]

fuchs755

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken/München

Beruf: Dipl.- Kfm, Dipl-. Ing.

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. Januar 2010, 18:10

Du müsstest den Pitchkanal ebenfalls umpolen:
Ob dies die Anlage unterstützt weiss ich nicht.
Notfalls lässt sich am Pitchnüppel Poti die beiden äußeren leitungen untereinander tauschen (am Senderpoti, Nicht am servo!)
Allerdings stimmt dann der Gasmischer nicht mehr ???
Streite nie mit einem Idioten - der Zuhörer könnte den Unterschied nicht erkennen.

10

Montag, 11. Januar 2010, 18:28

RE: servo läuft verkehrt herum

Hallo
Danke für euer Kopfzerbrechen.Aber ich habe nach langem Grübeln eine geniale und einfache Lösung gefunden.Ich habe kurzerhand die Original Kunststoffservohalter vom MT abgeschnitten,das Servo gedreht und eine neue Aluhalterung angefertigt.Der Heli flog sogar schon im Schwebeflug.Jetzt nur noch ein paar Einstellungen und weiter gehts.Alles funktioniert wieder wie es soll.
Gruß

11

Montag, 11. Januar 2010, 18:30

Bei analogen Servos kannst du die Laufrichtung durch umlöten der Poti und Motoranschlüssen ändern.

Bis bald, Wolfgang.
Bis bald, Wolfgang.