Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oliver-ernst

RCLine Neu User

  • »oliver-ernst« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Angestellter eines Neztversorgers in Bremen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Januar 2010, 16:31

Programierung eine 2,4 ghz empfängers Typ futuba r6106

Frage eines Hilfebedürftigen
ich möchte einen futuba r6106 empfänger mit einem neuen sender verbinden. wie bekomme ich die vorgegeben digitale kennung aus dem empfänger um dann die neue bindung durchführen zu können.
mein gedanke ist, es soll auf einen 4 kanal sender zwei empfänger geschaltet werden.

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Januar 2010, 17:18

Schreib die Frage nochmal ins Forum

:w klich mich :w:w
suche:


schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:45

Was an der Anleitung von Sender und Empfänger ist denn unverständlich?
Grüße R@lf
www.schumnig.de

Schreiber Peter

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Januar 2010, 20:39

Ist eigentlich ganz einfach.

Falls Du einen Futaba Sender hast, den Sender auf 7Kanal einstellen und einschalten.

Dann den Empfänger einschalten ( einstecken). Nun die Binding-Taste solange drücken bis die Leuchtdiode rot leuchtet. Taste loslassen und kurz danach sollte die Leuchtdiode auf grün wechseln.

Gruß
Peter

oliver-ernst

RCLine Neu User

  • »oliver-ernst« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Angestellter eines Neztversorgers in Bremen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:26

bindung futaba r6106

Danke für deine Antwort.
Es soll eine CX 2,4 GhZ von Jamara Sender mit einem futuba r6106 in Bindung geschaltet werden.
In der Beschreibung des Empfängers steht mann soll die Bindungstaste des Senders drücken und dann den Empfenger einschalten und die mode Taste drücken bis das LED Licht rot blinkt. Bis dahin alles ausgeführt. Nach kurzer Zeit leuchtet das LED Licht dauer rot aber es hat keine neue Bindung angenommen.
Wenn ich dann den Empfänger an meine andere Digitale Sendereinheit anschließe fährt mein Model sofort los. Also hat der Empfänger seine Grundeinstellung behalten und keine neue Bindung angenommen. Warum??
Gruß oliver

Actros2644

RCLine User

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:35

Also einen Jamara Sender mit einem Futaba Empfänger binden geht wohl technisch nicht. Die einzigen kompatiblen Systeme sind Spektrum und E-Flite soweit ich weiß.
Grüße

Michael

Modelle:
Align T-REX 450 SE V2
Align T-Rex 500 Superior Kombo (Unilog)
Align T-REX 250
Align4Ever 8)
MC22 nit Jeti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Actros2644« (17. Januar 2010, 21:35)


Schreiber Peter

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:41

Na ja,

Ich hab mir schon sowas gedacht.

Ein Futaba Empfänger lässt sich nur mit einem Futaba-Sendemodul binden.


Gruß
Peter

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:48

Warum ist es eigentlich sooo schwer, den zweiten Thread hier im Bereich zu finden. ???
Heißt sogar "Häufige Fragen ..."
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D