Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Magic-Herb

RCLine User

  • »Magic-Herb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -Hengersberg - Niederbayern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Januar 2010, 18:02

Sendermodul der "Blade MSR-Funke" in anderen Sender einbauen-geht das?

Hallo!
Ich habe eine beschädigte Funke eines Blades MSR rumliegen, leider ist da ein Senderpoti defekt (ich gebs ja zu, ich wollte auf Mode 3 umlöten... :D )
Jetzt kam mir spontan die Idee, das Spektummodul der Anlage in einen anderen Sender einuzbauen und in dieser Funke zu nutzen
.
Da ich elektronisch nicht gerade fit bin (siehe auch oben :D ) jetzt meine Frage an die Profis hier:

Wäre das technisch mit vertretbarem Aufwand möglich?, Wenn ja wäre ich für Tipps bei der Umsetzung dankbar
Mir schwebt da im besten Fall eine Modullösung vor, so daß der Sender auch anderweitig genutzt werden kann, so z.B. ein Steckmodul für eine Evo 9 (so eine hab ich nämlich noch rumliegen)

Danke

Magic-Herb

nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Januar 2010, 18:11

RE: Sendermodul der "Blade MSR-Funke" in anderen Sender einbauen-geht das?

Zitat

Original von Magic-Herb...Wäre das technisch mit vertretbarem Aufwand möglich?

Ich sag's mal andersrum: 'Ne gebrauchte DX5e gibt's in der Bucht ab 30€. Ob sich da Dein Verkaputtbasteln lohnt?
Und Du hättest mit der DX5e nebenbei noch einen klasse SIM- und Schüler-Sender ...



Tom

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Januar 2010, 10:21

Hallo,

nein, das geht nicht.
Genauer gesagt, nicht so einfach. Das 2G4-Hf-Teil erwartet einen "Metacode", mit einem "klassischen" PPM-Signal kann es nichts anfangen.

Man kann einen Codeumsetzer "PPM2DSM2" machen, aber dazu braucht es einschlägiges Fachwissen + Laboreinrichtung. Das haben Andere und ich schon gemacht. Im Koax-Unterforum kannst du mit der Suchfunktion etwas darüber finden.

Gruß,
Helmut

Magic-Herb

RCLine User

  • »Magic-Herb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -Hengersberg - Niederbayern

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:29

Hallo!

Danke für die Info, hab ich mir fast schon gedacht.

Grüße

Magic-Herb