Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Januar 2010, 18:53

Dx6i und PC

Hi

ich hab gestern meine Dx6i bekommen und möchte sie gerne an den PC anschließen und am Heli-X ein wenig üben. Was für ein Kabel brauche ich denn ? Kann man sich sowas auch selbst zusammenlöten ? Google hat nichts rausgespuckt.

Gruß Andy

Lama V4

RCLine User

Wohnort: Rheinberg-Niederrhein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Januar 2010, 22:32

RE: Dx6i und PC

da bin ich mal gespannt wie du eine 3,5mm Monoklinke mit nem USB Stecker verdrahtest :shake:
Bernd

• Blade Helis: 130x • nanoQX • mSR • Align: T-Rex 450 Sport FBL • T-Rex 500ESP FBL • T-Rex 600ESP FBL • Henseleit TDR •
• EFlite AS3xtra • MPX Stuntmaster • MPX FunJet • F27-Q Stryker • F27-Q Micro Stryker 180 • Reflex XTR2 • Spektrum DX8 DSMX •

3

Donnerstag, 21. Januar 2010, 23:40

RE: Dx6i und PC

Kann man nicht so einfach selber bauen.

Such mal bei ebay nach "dx6i usb" und du wirst fündig. Ich hab ein billigkabel aus hongkong gekauft damals. Geht problemlos.

ciao

Christian
Prôtos 500 FBL[SIZE=1] (Roxxy 960-6,AR6200,Stock Motor,3xDS510,BeastX,Futaba 9257, SAB)[/SIZE]
Align T-Rex 450 SEV2[SIZE=1] (Roxxy 940-6...)[/SIZE]
Funjet
Kyosho Outrage[SIZE=1]
[/SIZE]Blade mcx
Mx16 Spektrum

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Januar 2010, 14:27

Sowas ?




Gruss
Alex

Lama V4

RCLine User

Wohnort: Rheinberg-Niederrhein

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Januar 2010, 14:43

:ok:
Bernd

• Blade Helis: 130x • nanoQX • mSR • Align: T-Rex 450 Sport FBL • T-Rex 500ESP FBL • T-Rex 600ESP FBL • Henseleit TDR •
• EFlite AS3xtra • MPX Stuntmaster • MPX FunJet • F27-Q Stryker • F27-Q Micro Stryker 180 • Reflex XTR2 • Spektrum DX8 DSMX •

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Januar 2010, 14:45

re

Hi

also selbstlöten geht jedenfalls nicht oder ? Dann werd ich mir warscheinlich glei 2 bestellen.

Gruß Andy

7

Freitag, 22. Januar 2010, 19:45

RE: re

Nein mit Löten ist es nicht getan. Da müsste man schon nen Mikrokontroller programmieren, der dann USB kann und PPM2HID/Joystick macht. Glaub mir da investiert man lieber 10 - 15 Euro für was fertiges.

ciao

Christian
Prôtos 500 FBL[SIZE=1] (Roxxy 960-6,AR6200,Stock Motor,3xDS510,BeastX,Futaba 9257, SAB)[/SIZE]
Align T-Rex 450 SEV2[SIZE=1] (Roxxy 940-6...)[/SIZE]
Funjet
Kyosho Outrage[SIZE=1]
[/SIZE]Blade mcx
Mx16 Spektrum