Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RoyalAirVöls

RCLine User

  • »RoyalAirVöls« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Völs / Tirol

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Februar 2010, 14:26

DX 6i im Delta-Modus läuft verkehrt!

Hallo Leute ich hoffe es kann mir jemand helfen!

Ich habe gerade meine neue DX 6i mit einemAR500 gebunden und versuche verzweifelt Höhe und Querruder einzustellen.
Inzwischen habe ich alle Reversefunktionen und alle Steckplätze auf dem Ar500 probiert aber entweder funktioniert das Höhenruder richtg oder das Querruder.

Wenn ich alle Reversfunktionen auf "normal" habe funktioniert zwar beides aber auf der Funke sind die beiden Funktionen vertauscht.

Muss ich wrklich die Funke (Poti) umbauen oder gibt es einen Menüpunkt den ich vllt. übersehen habe??

Danke im Voraus

PS: Model EF 2000 von Carson

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RoyalAirVöls« (3. Februar 2010, 15:23)


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Februar 2010, 14:43

RE: DX 6i im Delta-Modus

Hi,

welchen Mode hat Dein Sender und welchen Mode willst Du fliegen?
Wo hast Du welchen Servo eingesteckt?
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

RoyalAirVöls

RCLine User

  • »RoyalAirVöls« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Völs / Tirol

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Februar 2010, 14:47

Ich hab den Sender auf Mode 2

Im Moment das rechte Servo auf AILE (der ganz Rechte/platz 6) und der Linke auf ELEV.

JAP

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:25

tausch die zwei Plätze, dann sollte esf funktionieren
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

RoyalAirVöls

RCLine User

  • »RoyalAirVöls« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Völs / Tirol

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:35

wenns denn so einfach wär....

wenn ich das mache ändert sich nur die Richtung des Servoweges...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RoyalAirVöls« (3. Februar 2010, 16:43)


6

Mittwoch, 3. Februar 2010, 17:35

Hallo,

Zitat

Original von RoyalAirVöls
Im Moment das rechte Servo auf AILE (der ganz Rechte/platz 6) und der Linke auf ELEV.

du weißt aber schon, daß der AR500 nur ein 5-Kanalempfänger ist?
Der sechste Ausgang ist parallel zum 2. Kanal ( Aileron ) geschaltet.
Ich kenne die DX6i jetzt nicht genau, aber nach meinem Gefühl müsstest du für die Servos K2 und K3 ( Aileron und Elevator ) nehmen.
Gruß aus
Wolfram

7

Mittwoch, 3. Februar 2010, 17:39

P.S.: gerade noch mal über mein Geschreibsel nachgedacht und es für Blödsinn gehalten :dumm:
Da die beiden Ausgänge ja parallel geschaltet sind, ist es egal, ob der K2 oder der sechste Ausgang am Empfänger genommen wird.
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (3. Februar 2010, 17:40)


RoyalAirVöls

RCLine User

  • »RoyalAirVöls« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Völs / Tirol

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Februar 2010, 18:01

wie du richtig gesagt hast ist es egal....leider

ich hoffe ja immernoch dass mir jemand sagt "stell den Punkt um" und dann ists erledigt...

9

Mittwoch, 3. Februar 2010, 18:40

Aber im Servomonitor läuft alles richtig?
Also bei Höhenruder beide Servos gegensinnig und bei Quer beide gleich?
Gruß aus
Wolfram

RoyalAirVöls

RCLine User

  • »RoyalAirVöls« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Völs / Tirol

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Februar 2010, 18:46

Also wenn ich ziehe oder drücke laufen Aile und ELEV gleich und wenn ich den Knüppel nach recht oder links drücke laufen sie "ausereinander....

11

Mittwoch, 3. Februar 2010, 18:53

Also passt das schonmal.
Jetzt beide Servos an den Empfänger und schauen was sie machen:
Laufen Höhe und Quer falsch, dann im Sender beide Laufrichtungen der Servos ändern.
Läuft Höhe richtig und Quer falsch, dann beide Laufrichtungen im Sender ändern und die Servos am Empfänger umstecken.
Wenn Quer richtig und Höhe falsch, dann beide Servos am Empfänger umstecken.
Gruß aus
Wolfram

RoyalAirVöls

RCLine User

  • »RoyalAirVöls« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Völs / Tirol

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Februar 2010, 19:12

Ich dachte ich hab alle Kombinationen durchprobiert aber anscheinend hab ich wirklich eine übersehen!! Jetzt hab ich ELEV noch mal umgedreht und jetzt funktionierts!!

VIELEN DANK