Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Februar 2010, 13:07

Graupner X-756 Bauteilfrage

Hallo Leute,

ich habe hier einen Sender von einem Kumpel. Graupner X-756. Den hat er gehimmelt, als er den Akku verpolt hat. Nach dem Öffnen zeigte sich ein geplatzer Transistor. Leider ist das Gehäuse davon so abgeplatzt, dass eine Typenbezeichnung nur noch bruchstückhaft zu lesen ist. Kann mir jemand helfen und sagen, wie der Transistor heißt?

Hier ist die gesamte Platine:
»frankyboy« hat folgendes Bild angehängt:
  • x-756gesamt.jpg
Gruß Frank

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Februar 2010, 13:07

Und hier der Transistor im Detail:
»frankyboy« hat folgendes Bild angehängt:
  • x-756detail.jpg
Gruß Frank

3

Samstag, 13. Februar 2010, 15:31

ich tippe auf einen +5V Festspannungsregler ala 78L05.
Macht das Sinn von der Schaltung her?

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Februar 2010, 15:48

Hm. Könnte natürlich sein, dass es kein Transistor sondern ein Festspannungsregler ist. Da sich das Teil beim Verpolen zerschossen hat, könnte das schon sein. Muss mal schauen, woher die Leiterbahnen kommen.
Gruß Frank

6

Samstag, 13. Februar 2010, 15:50

Es ist zu 98,93% eine TA78L005AP . :D
Heißt ich bin mir ziemlich sicher.
Du kannst evtl. einfach einen anderen 78L05 nehmen, aaaber drauf achten, dass der auch die 150mA liefern kann, bzw. die Wärmeabfuhr stimmt, da die Toshiba ein etwas größeres Gehäuse haben. Evtl. passt auch 78M05 rein...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amm« (13. Februar 2010, 15:56)


frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Februar 2010, 16:43

Ich schaue mal, was ich noch in meiner Kiste finde. Irgendein 78er war da noch drin.
Gruß Frank