Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Montag, 27. September 2010, 14:09

Zitat

Original von udo260452
Ein Sender in dieser Preisklasse und mit diesem Anspruch hat ganz einfach ein ordentliches Seglermenü zu haben. Punkt.


Nun ja,die Heipiloten sehen das sicherlich anders. Für die zählt z.B. die doch sehr umfangreiche Lehrer-Schülerfunktionalität, und manches andere. Vielleicht auch die Möglichkeit der absoluten Begrenzung des Servowegs (ist das Aurora-Update dazu eigentlich inzwischen erschienen?)

Dazu: Welchen Anspruch hat dieser Sender denn? In dieser Preis- und Funktionsklasse ist kein Sender am Markt, der mit dem Anspruch antritt, vollumfänglich alles abzudecken, was sich irgendwie mit 8 Kanälen steuern lässt. Teilweise nicht, weil es nicht ginge, sondern weil die entsprechenden Hersteller auch noch größere Sender im Angebot haben.

Für einen Aufsteiger, der von der DX-6i kommt, und den dazu passenden Fliegerpark hat (und das werden nicht wenige sein), ist die DX-8 ein riesen Schritt vorwärts. Aber bei aller Euphorie darf man nicht vergessen, daß diese 8-Kanal-Sender eigentlich die Einsteigerklasse für ernsthafte Sender bilden. Alles da drunter ist, (etwas pauschal gesehen), RTF-Zubehör.

Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stopfohr« (27. September 2010, 14:10)


Matze123

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

262

Montag, 27. September 2010, 14:13

du musst dich hier:
https://community.spektrumrc.com/ registrieren. Dann kannst du dort immer die neuesten updates herunterladen. Also die Installation von 1.01 ging problemlos. Die Software ist halt immer genau auf deine Seriennummer abgestimmt. D.h. man kann hier nichts online stellen oder so.

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

263

Montag, 27. September 2010, 14:17

Danke für die Info. Werde meine heute Abend registrieren um an das Update zu kommen.
Gruß
RAGE aka Bert

nofri

RCLine User

Wohnort: D-07646 Thüringen

  • Nachricht senden

264

Montag, 27. September 2010, 14:19

ok, danke auch von mir. :ok:
[SIZE=1]DX8T v1.02 für Bell 222..aus ECO-8, Blade CX3, Trojan T-28, DX3S für E-REVO BL[/SIZE]

Matze123

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

265

Montag, 27. September 2010, 14:30

hier schon mal vorab die dazugehörige pdf mit den Änderungen......
»Matze123« hat folgende Datei angehängt:
  • ManualUpdates.pdf (70,71 kB - 75 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. April 2014, 11:47)

266

Montag, 27. September 2010, 14:32

Das ist genial: Horizon Hobby verkauft Beta-Versionen zum Updaten und die Kunden
sind auch noch glücklich, daß sie die Arbeit der Entwickler machen dürfen.
Das ist der seltene Fall, wo die Kunden verarscht werden und sich darüber auch noch
freuen.Erinnert mich irgendwie an die Su 26 m - was haben wir rumgebastelt, bis die Kiste
endlich vernünftig flog. Dann kam die Su 26 XP auf den Markt und flog von Anfang an gut.
Die Brüder wissen schon, wie sie es machen müssen.
:no:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

nofri

RCLine User

Wohnort: D-07646 Thüringen

  • Nachricht senden

267

Montag, 27. September 2010, 14:37

...und nichts von wegen Korrektur des Überschreibens von Modellspeicher 01 ???
Haben die das überhaupt geschnallt?
[SIZE=1]DX8T v1.02 für Bell 222..aus ECO-8, Blade CX3, Trojan T-28, DX3S für E-REVO BL[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nofri« (27. September 2010, 14:37)


relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

268

Montag, 27. September 2010, 14:46

Zitat

Original von stopfohr

Zitat

Original von udo260452
Für einen Aufsteiger, der von der DX-6i kommt, und den dazu passenden Fliegerpark hat (und das werden nicht wenige sein), ist die DX-8 ein riesen Schritt vorwärts. Oliver


Genau eben nicht! Da ich eine Dx6i habe und weiter in Richtung Segler (4-Klappen etc.) gehen will und mich zZ massiv mit neuen Anlagen beschäftige, kann ich das schon mal sicher sagen. Ich möchte mir dann für die Zukunft Sicherheit einkaufen und nicht einen Schritt weiterkommen und wieder am Anschlag hängen.

Klar geht es "geradeso" - aber nicht mit den vielen Optionen besserer Systeme für nur etwas mehr Geld. Wenn ich also mit 100€ mehr deutlich mehr erreichen kann, so ist das eben kein Vorteil für die Dx8. Wie gesagt, Flugzeuge und Segler - ich denke als Heli Pilot ist die Dx8 weiter eine gute Alternative. Alleine die Anzahl der zusätzlichen Proportionalregler ist mir zu knapp.

markus
8)

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

269

Montag, 27. September 2010, 16:02

Zitat

Original von relaxr
Alleine die Anzahl der zusätzlichen Proportionalregler ist mir zu knapp.
markus
Wieviele hat die DX 8 denn davon?

@stopfohr:

Zitat

Nun ja,die Heipiloten sehen das sicherlich anders. Für die zählt z.B. die doch sehr umfangreiche Lehrer-Schülerfunktionalität, und manches andere.
Mag ja sein, dann sollte man diesen Sender aber auch entsprechend kennzeichnen als "Heli-Sender" oder so.

Zitat

Vielleicht auch die Möglichkeit der absoluten Begrenzung des Servowegs (ist das Aurora-Update dazu eigentlich inzwischen erschienen?)
Glaub ich nicht, dass man nunmehr bei der Aurora eine absolute Wegbegrenzung einstellen kann, davon ist mir nichts bekannt, dass es so ein Update gegeben hätte. Bin mir aber auch nicht sicher, ob sowas überhaupt mal kommt, denn die diesbezüglichen Wünsche sind doch eher selten, die meisten scheinen da keinen Wert drauf zu legen, die kommen damit eben klar.

Zitat

Alles da drunter ist, (etwas pauschal gesehen), RTF-Zubehör.
Das ist ja nun wieder total übertrieben, bei uns hat die DX 7 die meiste Verbreitung, es gibt keinen einzigen DX6i-Sender und die Verwender sind damit allesamt zufrieden (allerdings steuert nur einer damit eine Cularis mit 4 Klappen, alle anderen haben nur Motorflugzeuge, komischerweise nur einer mit einem Heli - die anderen Helipiloten nutzen Futaba, ausnahmslos).

Die DX 7 nun als "RTF-Zubehör" zu bezeichnen ....... finde ich unangebracht.

Grüße
Udo

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

270

Montag, 27. September 2010, 16:07

Zitat

Original von relaxr
Genau eben nicht! Da ich eine Dx6i habe und weiter in Richtung Segler (4-Klappen etc.) gehen will und mich zZ massiv mit neuen Anlagen beschäftige, kann ich das schon mal sicher sagen. Ich möchte mir dann für die Zukunft Sicherheit einkaufen und nicht einen Schritt weiterkommen und wieder am Anschlag hängen.
markus
Für ernsthafte Seglerfreunde scheint die DX 8 im momentanen Auslieferungszustand nicht gut geeignet zu sein, da würde ich lieber ein anderes Fabrikat nehmen.

Vielleicht wird es ja mal in der Zukunft ein entsprechendes Update geben, das hängt natürlich auch vom Druck der Käufer auf den Hersteller ab, also ordentlich und fleißig @mails an HH schreiben mit den entsprechenden Wünschen. Erfahrungsgemäß reagieren die dann auch darauf, die sind nicht so verbohrt und hochnäsig wie mancher andere Lieferant ..... ich sach jetzt mal nicht den Namen.

Grüße
Udo

271

Montag, 27. September 2010, 16:25

Wenn man sich die Fixes des Updates ansieht, ist da schon einiges gemacht worden. Der Timer ist nun auch für Helis brauchbar (geht jetzt mit dem Throttle-out, also Servoausgang anstatt Knüppelposition, außerdem mit dem Mix oder Gear Schalter). Auch mehrere Mixer mit gemeinsamen Slave funktionieren angeblich.

Ich finde, die Reaktion von Spektrum/HH ist durchaus flott. Keine Ahnung, ob das mit dem Modell 1 schon im Griff ist. Aber wenn nicht, dann halt beim nächsten Update. Für mich ist sie (mit funktionierendem Timer) okay. Es gibt sicher noch ein paar Updates, aber bei der Geschwindigkeit ist das durchaus zufriedenstellend (meine DX8 ist heute erst verschickt worden :) )
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mukenukem« (27. September 2010, 16:29)


Mekonikum

RCLine User

Wohnort: Wesermarsch

  • Nachricht senden

272

Montag, 27. September 2010, 16:45

DX8 oder Aurora9 ... arghl. :(

Spectrum hat generell mehr Verbreitung, Summensignalempfänger, Satelliten, unterstützung Microbeast/Rondo/..., RTF Modelle Spectrum kompatibel, miniatur Empfänger verfügbar.

Aurora ... Exot, mit nichts kompatibel?

Ich tendiere im Moment eher zu DX8 ... irgendwelche Gegenargumente? :)
Keine Lust mehr auf USB Sticks? Dann weg damit, geht auch automatisch online - mit Dropbox.
Nutzt diesen Link zum registrieren, und wir beide bekommen mehr Speicherplatz - kostenlos. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mekonikum« (27. September 2010, 16:45)


relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

273

Montag, 27. September 2010, 17:56

...wenns dir um Helis geht, kein Problem.
8)

274

Montag, 27. September 2010, 18:03

stehe vor der gleichen Wahl und tendiere auch zur DX8 (Helipilot), lediglich der Bug mit der Beeinflussung von Pitch durch den Timer macht mich unruhig. Aber vielleicht ist die im Video gezeigte Anlage ja wirklich einfach nur defekt.
Rex 250 Mini V-Stabi 5.0,
Rex 450 Mini V-Stabi 5.1 Pro

Bau- und Erfahrungsberichte

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

275

Montag, 27. September 2010, 18:19

Zitat

Original von Mekonikum
DX8 oder Aurora9 ... arghl. :(

Spectrum hat generell mehr Verbreitung, Summensignalempfänger, Satelliten, unterstützung Microbeast/Rondo/..., RTF Modelle Spectrum kompatibel, miniatur Empfänger verfügbar.

Aurora ... Exot, mit nichts kompatibel?

Ich tendiere im Moment eher zu DX8 ... irgendwelche Gegenargumente? :)
Die Aurora ist dabei, ihren Exotenstaus mehr und mehr zu verlieren, geht zwar langsam voran, aber es geht voran. Übrigens hat die Aurora in den USA und im Rest der Welt keineswegs diesen "Exotenstatus", den du hier siehst, da sind die Anlagen von HiTEc schon seit langer Zeit etabliert gewesen und geniessen dort einen guten Ruf.

Da die HiTec Sachen von Multiplex vertrieben und gewartet werden und nicht von irgendeinem kleinen Krauter, sehe ich auch hierbei nichts von "Exotenstatus", der kann sich lediglich darauf beziehen, dass die Aurora-Nutzer vielfach noch auf den Plätzen Exoten sind, da sonst niemand diesen Sender besitzt oder kennt.

Hat man denen aber erstmal gezeigt, wie der Sender bedient wird und was de alles kann, hat man den Sender mal zwecks "auch mal fliegen wollen" jemandem in die Hand gegeben, ändert sich das schlagartig, plötzlich sind die Leute beeindruckt, wie gut denen der Sender in der Hand liegt ......... am Ende hinterlässt so ein Erlebnis diese berühmten "Nachdenkfalten" auf der Stirn.

Grüße
Udo

Mekonikum

RCLine User

Wohnort: Wesermarsch

  • Nachricht senden

276

Montag, 27. September 2010, 18:58

Mit Exot meine ich eher -> zu nicht viel kompatibel.
Es gibt keine RTF Helis mit Hitec Empfänger, die üblichen V-Stabis lassen sich nur umständlich damit verbinden (kein direkter Support wie bei Spectrum mit Satellit), keine alternativen Empfänger als von Hitec, keine Micro-Empfänger mit Summensignal Ausgang (?) ...
Wäre schön wenn sich das alles noch ändert, der Markt ist ja noch im Aufbruch.

Bedienung der Aurora9 ist natürlich Top, auch die PC Verbindung für Updates / Telemetrie.

Aber es fängt schon damit an ... wie bekommt man einen Mikrokopter mit einer Aurora zusammen? Braucht Summensignal.
Funcopter ... easy, normaler Empfänger.
Zoom mit geplantem µRondo ... hmm?
Meine Mikrohelis die auch mit µRondo laufen sollen ... hmm?

Da ist Spectrum einfach deutlich weiter.
Ein reiner Mikro-Summensignal-Empfänger für die Aurora würde die Entscheidung deutlich einfacher machen.
Keine Lust mehr auf USB Sticks? Dann weg damit, geht auch automatisch online - mit Dropbox.
Nutzt diesen Link zum registrieren, und wir beide bekommen mehr Speicherplatz - kostenlos. :)

277

Montag, 27. September 2010, 19:14

Hauke welchen Summen Signal Empfänger meinst du?
Die SAt-Empfänger, wo die angeschlossenen Geräte ein Extra Softwaredekoder für die Spectrum Signale haben müssen?
Einen reinen PPM Summen Signal Empfänger wäre mir nicht bekannt, wäre aber Interessant ???

Mekonikum

RCLine User

Wohnort: Wesermarsch

  • Nachricht senden

278

Montag, 27. September 2010, 19:48

Es gibt wohl für Spectrum die Möglichkeit einer kleinen Platine die aus dem Sat Empfänger ein PPM Signal erzeugen.
http://www.rc-cam.com/forum/index.php?sh…indpost&p=19171
Keine Lust mehr auf USB Sticks? Dann weg damit, geht auch automatisch online - mit Dropbox.
Nutzt diesen Link zum registrieren, und wir beide bekommen mehr Speicherplatz - kostenlos. :)

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

279

Montag, 27. September 2010, 20:01

1.01 ist installiert. Geht einfach.
DX8 registrieren, Datei herunterladen, auf SD-Card ziehen, in Sender stecken u. einschalten.
Modellspeicher blieben unbehelligt. Timer im Helimodus nun via Flight Mode oder Hold schaltbar. Sehr schön!
Patch 1.02 bereits an anderer Stelle angekündigt. :D
Gruß
RAGE aka Bert

Mekonikum

RCLine User

Wohnort: Wesermarsch

  • Nachricht senden

280

Montag, 27. September 2010, 22:37

Ach ja, habe folgendes gefunden:

Zitat


Achtung: Die DX8 enthält im Auslieferungszustand kein spezielles Segelflugprogramm, sondern nur ein Acro- und ein Heliprogramm. Alle Segelflug spezifischen Funktionen und Flugphasen müssen über freie Mischer nachgeahmt werden. Die Anlage verfügt über 6 freie Mischer. Ein Segelflugprogramm kann später gegen Zahlung eines geringen Betrages von ca. 5,- bis 10,- Euro bei der Firma Horizon Hobby heruntergeladen werden.


Steht im Shop von Staufenbiel.
Keine Lust mehr auf USB Sticks? Dann weg damit, geht auch automatisch online - mit Dropbox.
Nutzt diesen Link zum registrieren, und wir beide bekommen mehr Speicherplatz - kostenlos. :)