Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

961

Freitag, 4. Februar 2011, 19:49

Naja wie gesagt ich warte da mal auf Berichte.
Meine Dx8 funktioniert jetzt endlich mal und ich bin glücklich damit :D
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

962

Freitag, 4. Februar 2011, 20:45

Ich habe auch vor, das Update 2.0 erst später drüberzubügeln, wenn es genug Erfahrungen gibt. Hoffentlich bin ich dann auch Standhaft genug. ;)
Gruß
RAGE aka Bert

963

Freitag, 4. Februar 2011, 20:54

:-D
Die Neugierde, fast so stark wie die Hoffnung *ggg*
Was ich im Video mitbekommen habe ist dass das System bereits seit einem halben Jahr geflogen/betrieben wird. Denke das Risiko kann man eingehen. Aber NOTWENDIG ist der Update nicht. Nur bei Fielddays mit vielen Fliegern gleichzeitig. Meinereiner braucht es eigentlich nicht. Beim VStabitreffen fliegen vielleicht mal 10 gleichzeitig. Da ist DSM-2 völlig ausreichend. Müsste auch neue Empfänger kaufen (ausser dem 8000er der ja bei der 8 dabei war).
Aber so wie ich mich kenne hau ich das Update eh gleich drauf.

Reiner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rvbruch« (4. Februar 2011, 20:55)


964

Freitag, 4. Februar 2011, 21:27

Warten wir einfach mal ab, wann das Update rauskommt, der Rest wird sich zeigen :D
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

965

Freitag, 4. Februar 2011, 21:32

Jou ...

966

Samstag, 5. Februar 2011, 16:10

querruder

hallo,

kann mir jemand erklären, wie ich 2x querruder als klappen mit der dx8 aufstellen kann.

und dass ich bei gestellten klappen noch steuern kann über die querruder?


lg

967

Samstag, 5. Februar 2011, 16:55

Das ist auch meine Frage von der letzten Seite.

Also jetzt: Antworten bitte ! :w

Gruß

Frank
Unterwegs mit:
Katana S30
Twinstar 2
P51-D Mustang
P-40 Warhawk
Projeti

968

Samstag, 5. Februar 2011, 17:20

Mmh, ist das so schwer ?
Im Modell-Grundsetup Wingtype Flaperon. Dann im Modellsetup Flapsystem aktivieren. gewünschten Schalter wählen und dort dann die entsprechenden Werte für die gewünschten Klappenpositionen.
So !Und jetzt aber mal selbst Gedanken gemacht !! ;-)))

Reiner

Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

969

Samstag, 5. Februar 2011, 17:24

Hallo !

hier sind einige Modelle die die QR als Flapps eingestellt haben - einfach auf den Sender spielen und abschauen ........
Auf jedenfall müßen die QR einzeln angesteuert werden - nicht mittels Y Kabel .


http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=296745&sid=
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

970

Samstag, 5. Februar 2011, 17:57

Ist doch bei Flapperon automatisch so.

971

Samstag, 5. Februar 2011, 19:10

Beim Projeti (Delta/Nurflügel) habe ich leider keine Klappen.
Zum Start sollen beide Ruder hochgestellt werden um ein Durchsacken zu vermeiden.

Mit dem Flap-Schalter geht dann ein Ruder rauf und das andere runter (oder umgekehrt).
Ich habe mir mit der Trimmung beholfen, allerdings ist der zur Verfügung stehende Weg sehr gering.

Ich möchte quasi mittels eines beliebigen Schalters, idealerweise Flaps, die Höhenruder z.B. 20% hoch stellen.
Sollte ja machbar sein, bei meiner MC19 war das in zwei Minuten ohne Anleitung eingestellt.
Nur ist mir der Sender beim Werfen zu unhandlich.

Gruß

Frank
Unterwegs mit:
Katana S30
Twinstar 2
P51-D Mustang
P-40 Warhawk
Projeti

MZ-Guru

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

972

Samstag, 5. Februar 2011, 19:17

Sender werfen?

Ich werfe immer das Flugmodell ;-)



MfG Toni

973

Samstag, 5. Februar 2011, 19:23

:D

Gruß

Frank
Unterwegs mit:
Katana S30
Twinstar 2
P51-D Mustang
P-40 Warhawk
Projeti

974

Sonntag, 6. Februar 2011, 00:26

@Frank: Gaaaaaaanz einfach: Einen Mischer verwenden: Flugzustand => HR 20%

Fertig. :w
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

975

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:04

Guten Morgen,

leider nicht ganz:
Im Mischermenü habe ich bei Elevon-Einstellung nur rechtes und Linkes Querruder, aber kein Höhenruder :no:

Ich probier aber heute nochmal ein paar andere Tips aus, irgendwie muss das ja gehen.

Was mich halt am meisten stört ist das die Funktion nicht als Standard vorgesehen ist sondern nur über Umwege erreicht werden kann.
Vielleicht bringt die nächste Firmware die Funktion mit?

Gruß

Frank
Unterwegs mit:
Katana S30
Twinstar 2
P51-D Mustang
P-40 Warhawk
Projeti

976

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:53

Hallo Frank,
ich hab Dir in Deinem anderen Thread einen Hinweis gegeben, probier das doch mal.
Viele Grüße
Peter

977

Montag, 7. Februar 2011, 14:22

Zitat

Original von Frank_440
Guten Morgen,

leider nicht ganz:
Im Mischermenü habe ich bei Elevon-Einstellung nur rechtes und Linkes Querruder, aber kein Höhenruder :no:

Ich probier aber heute nochmal ein paar andere Tips aus, irgendwie muss das ja gehen.

Was mich halt am meisten stört ist das die Funktion nicht als Standard vorgesehen ist sondern nur über Umwege erreicht werden kann.
Vielleicht bringt die nächste Firmware die Funktion mit?

Gruß

Frank

Stimmt, ich möcht bei meinem Funjet Clone auch abhängig vom Gas ein wenig Höhenruder beimischen, weil der Antrieb erhöht sitzt und das Modell entsprechend runterdrückt. Werd wohl einfach über 2 Mischer Gas auf jeweils 1 Querruder mischen.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

978

Montag, 7. Februar 2011, 16:05

Das Problem sollte aber ohne Mischer in den Griff zu bekommen sein:
Der Projeti hatte das auch bis ich den Motor hinten etwas unterlegt habe.

Ein Grad mehr Sturz und er fliegt perfekt geradeaus.

Mit den Rudern würdest du den Flieger ja nur unnötig abbremsen :D


Und zu meinem anderen Problem: Auch hier nochmals vielen Dank an Peter, hat funktioniert.
Die Anleitung zur DX8 ist aus meiner Sicht etwas lückenhaft. Ich glaube vieles wird einfach als bekannt vorasusgesetzt ??? Da ist die Graupner-Anleitung um Welten besser.

Gruß

Frank
Unterwegs mit:
Katana S30
Twinstar 2
P51-D Mustang
P-40 Warhawk
Projeti

979

Montag, 7. Februar 2011, 16:13

Zitat

Original von mukenukem
...... Werd wohl einfach über 2 Mischer Gas auf jeweils 1 Querruder mischen.

Ein Mischer reicht - LQR als Ziel nehmen, nicht RQR.
Viele Grüße
Peter

980

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:07

Super, stimmt, danke !
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.