Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mekonikum

RCLine User

Wohnort: Wesermarsch

  • Nachricht senden

1 001

Donnerstag, 10. Februar 2011, 23:40

Um es aus zu reizen? 7,2V.
Wenn die Anzeige stimmt ...

Oder auch: bis der Sender sagt er ist leer und der Alarm los geht. :)
Keine Lust mehr auf USB Sticks? Dann weg damit, geht auch automatisch online - mit Dropbox.
Nutzt diesen Link zum registrieren, und wir beide bekommen mehr Speicherplatz - kostenlos. :)

1 002

Donnerstag, 10. Februar 2011, 23:55

Zitat

Original von mukenukem
Ich hab auch einen HS009X, bei dem hat es anstandslos geklappt (und die war noch nicht beim Vibro-Update, da ich keine Probleme habe)..


Würde ich an deiner Stelle noch nachholen, bei mir war zunächst auch nichts, dann hatte ich aber den Eindruck dass es öfter Störunge gab. Der Techniker meinte nur egal ob Störung oder nicht solle ich die Anlage zügig einschicken.

1 003

Freitag, 11. Februar 2011, 00:21

HA011X hab ich im Akkufach stehen.
HC009X damit fängt meine Serial an.
What ever... lets look today how it works ;)

Und QC 1 Pass QC 3 Pass QC 8 Pass
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (11. Februar 2011, 00:28)


1 004

Freitag, 11. Februar 2011, 00:59

Zitat

Original von medixx

Zitat

Original von mukenukem
Ich hab auch einen HS009X, bei dem hat es anstandslos geklappt (und die war noch nicht beim Vibro-Update, da ich keine Probleme habe)..


Würde ich an deiner Stelle noch nachholen, bei mir war zunächst auch nichts, dann hatte ich aber den Eindruck dass es öfter Störunge gab. Der Techniker meinte nur egal ob Störung oder nicht solle ich die Anlage zügig einschicken.


Ich weiß. Aber die Sucht. Man muß sein Baby permanent griffbereit haben, sollte mal ein schöner Tag kommen. Vielleicht übernächste Woche, wenn ich beruflich etwas mehr eingespannt bin.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

1 005

Freitag, 11. Februar 2011, 07:10

Moin !

Wie sind denn hier die Erfahrungen mit der neuen Software ?

Rainer

1 006

Freitag, 11. Februar 2011, 15:05

Also meine Persönlichen Efahrungen sind mehr als zufriedenstellend.
Bin heute das erste Mal mit dem großen Tiger und DSMX geflogen.
Absolut reibungslos. Was mir total gefällt, das Binding ist sofort da, sobald der Empfänger strom hat. :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

1 007

Freitag, 11. Februar 2011, 15:25

Zitat

Original von SoaringEagle
Absolut reibungslos. Was mir total gefällt, das Binding ist sofort da, sobald der Empfänger strom hat. :ok:


Ist mir auch aufgefallen. Geht viel schneller als vorher. Besonders der Sat. des AR8000 genehmigte sich in der letzter Zeit fast eine halbe Minute.
Gruß
RAGE aka Bert

1 008

Freitag, 11. Februar 2011, 15:37

Insgesamt einfach toll :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Ricker

RCLine Neu User

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

1 009

Samstag, 12. Februar 2011, 19:24

Wollte nur mal über meinen Stand mit meinem Sender und dem Problem mit der AirWare 2.0 berichten .

Nach einer Email an den Horizon Hobby Service wird dieser im Laufe der nächsten Woche durch einen Paketdienst bei mir abgeholt .

Laut dem Mitarbeiter von Horizon Hobby wird die Anlage komplett getestet .

Bekomme dann meine DX 8 innerhalb von 4 Tagen zurück .

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ricker« (12. Februar 2011, 19:34)


1 010

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:27

Hallo, hab auch ein paar fragen, seid nicht böse wenn es die schonmal gab, aber ich durchforste nicht 33 seiten ...

1. Ist die dx8 komplett kompatibel mit bnf fliegern.(Vapor, SU, P51 etc.) Hatte nämlich gehört das Sie nicht mit denen geht.

2. In sämtlichen Shopbeschreibungen steht was von "Heli E- Ring" oder sowas, was soll das sein?

Danke schonmal
Ich fliege: Microstar 400, Trex250, Cessna 745, SU31 verbrenner, Hype MX2, Vapor, PZ Su 26m, Arttech Jetiger, Solo Pro, Blade SR 120, Graupner Fun Chinook

sumstefan

RCLine User

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1 011

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:47

Hi,
Die DX8 ist voll "Abwertskompatibel" das heist, sie funktioniert mit allen alten Empfängern.
Ich habe Vapor und einige Eigenbauten mit dem 6400er am laufen.
Keine Probleme.
Gruß Stefan
Blade MSR
Blade SR zu verkaufen
Hirobo Quark SG
T-Rex 450 Sport
CAMeleon 300 (Quatrokopter)
DX7
DX 8
MPX Fun Cup
MPX Easyglider - Tuning
Parkzone T28 Trojan
Parkzone Extra 300
Parkzone T28 Trojan Micro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumstefan« (14. Februar 2011, 06:51)


1 012

Montag, 14. Februar 2011, 00:30

Zitat

Original von sumstefan
Hi,
Die DX8 ist voll "Abwertskompatibel" das Geist, sie funktioniert mit allen alten Empfängern.
Ich habe Vapor und einige Eigenbauten mit dem 6400er am laufen.
Keine Probleme.
Gruß Stefan


Cool Danke
Ich fliege: Microstar 400, Trex250, Cessna 745, SU31 verbrenner, Hype MX2, Vapor, PZ Su 26m, Arttech Jetiger, Solo Pro, Blade SR 120, Graupner Fun Chinook

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

1 013

Montag, 14. Februar 2011, 09:05

Zitat

Original von rc flieger
Hallo, hab auch ein paar fragen, seid nicht böse wenn es die schonmal gab, aber ich durchforste nicht 33 seiten ...

1. Ist die dx8 komplett kompatibel mit bnf fliegern.(Vapor, SU, P51 etc.) Hatte nämlich gehört das Sie nicht mit denen geht.

2. In sämtlichen Shopbeschreibungen steht was von "Heli E- Ring" oder sowas, was soll das sein?

Danke schonmal


Das ist ein Cyclic ring:
http://www.google.de/images?hl=de&newwin…=og&sa=N&tab=wi
Die DX8 simuliert diesen elektronisch.
Er verhindert ein zu weites auslenken der Servos in den Ecken des Knüppels.

Die DX8 ist 100% DMS2 kompatibel u. somit auch mit jedem Parkzone/E-flite bnf Modell zu benutzen. Fliege selber die UM Piper und einen Blade 120 SR.
Gruß
RAGE aka Bert

1 014

Montag, 14. Februar 2011, 14:31

Wobei der Cyclic Ring bei Stabi-Systemen eh schon vom Stabi gemacht wird, für Paddel aber sehr sinnvoll ist.
Und der "mechanische" E-Ring hilft auch bei Kunstflug-Figuren (kann man Rührbewegungen runder steuern ;) )
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

1 015

Montag, 14. Februar 2011, 23:58

Aha, muss sagen das ich von den Dingern nie gehört habe...man lernt nie aus.

Naja ich hoffe meine DX8 kommt diese Woche, kanns kaum erwarten,ich hoffe ich muss sie nicht gleich bei Horizon wieder abgeben. Wäre zwar ärgerlich aber man kann über so guten Service nur staunen. Bei meiner DX6i war mal die Rolltaste kaputt, 1 email und 1 Woche später war die neue da. KLASSE
Ich fliege: Microstar 400, Trex250, Cessna 745, SU31 verbrenner, Hype MX2, Vapor, PZ Su 26m, Arttech Jetiger, Solo Pro, Blade SR 120, Graupner Fun Chinook

1 016

Mittwoch, 16. Februar 2011, 08:03

Hallo Leute, habe mir auch die DX8 gekauft und hab jetzt ne Frage zum Binding.

Es ist doch nicht normal, dass der Empfänger (AR8000) kein Strom bekommt wenn ich
ein Regler in den Gaskanal stecke und den Regler danach mit dem Akku verbinde.
Im Batt Kanal steckt in dem Fall ja der Bind Stecker.

Das Problem ist, dass ich keine direkte Empfänger Stromversorgung habe, sondern nur via Regler den Empfänger versorgen kann.


Grüße

1 017

Mittwoch, 16. Februar 2011, 08:21

das sollte problemlos klappen.
Wenn Du ein Messgerät hast, überprüf erst mal, ob am Reglerstecker zwischen rot und schwarz (kann auch orange und braun sein) Spannung anliegt.
Ob der Reglerstecker richtig rum im Empfänger steckt, frage ich natürlich nicht :angel:
Viele Grüße
Peter

Mekonikum

RCLine User

Wohnort: Wesermarsch

  • Nachricht senden

1 018

Mittwoch, 16. Februar 2011, 09:46

Der Regler muss aber auch entsprechend die Spannung liefern (BEC).
Es gibt wohl noch welche die das nicht können oder wo dies abschaltbar ist.
Keine Lust mehr auf USB Sticks? Dann weg damit, geht auch automatisch online - mit Dropbox.
Nutzt diesen Link zum registrieren, und wir beide bekommen mehr Speicherplatz - kostenlos. :)

1 019

Mittwoch, 16. Februar 2011, 13:32

Zitat

Original von peterpu
Ob der Reglerstecker richtig rum im Empfänger steckt, frage ich natürlich nicht :angel:


Das sollte die erste Frage sein ;) Ist ein Klassiker, der auch den besten unter uns immer wieder mal passiert.....
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

1 020

Mittwoch, 16. Februar 2011, 14:44

Ja besonders witzig beim AR8000 wo die Stecker verdreht eingesteckt werden... :D
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei