Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Februar 2010, 02:20

K-6x

Hallo. Ich habe die Funke von KDS. Die K-6X mit dem 8 Kanal Empfänger. Die Funke hat aber nur 6 Kanäle. Mein Problem ist jetzt wie folgt. Ich habe mir einen Airwolf Rumpf gekauft und wollte mir ein ausklapbares Fahrwerk einbauen. Aber geht das überhaupt mit der Funke??? brauche unbedingt Hilfe. mfg ZONK


PS: hoffe ich bin hier richtig mit meiner frage.

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Februar 2010, 10:51

Hallo,
keine Chance. Die 6 Kanäle hast du ja mit 3 Servos an der TS, dem Heckservo, der Kreiselempfindlichkeit und dem Regler schon aufgebraucht. Wenn du jetzt noch ein EZFW einbauen willst, ist ne neue Funke fällig.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

3

Mittwoch, 17. Februar 2010, 17:12

K-6x

Hallo. Erst mal Danke für die schnelle Auskunft. Was ich aber nicht verstehe, warum wird der Sender mit nem 8Kanal Empfänger verkauft??? Gibst da echt keine Möglichkeit nenn 7 Kanal in die funke einzubauen. Als Modul oder so??? Ist echt deprimierend. Jetzt kann ich schon wieder 2 Jahre sparen. Den Rumpf mit fest stehendem Fahrwerk, hab ich kein bock drauf den so zu Fliegen. Sieht echt mies aus. Naja kann ich erst mal wieder spaaaaaren. mfg ZONK :( ???

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Februar 2010, 17:56

Hallo,
da gibt es keine Möglichkeit das auszubauen, zumindest ist mir keine bekannt. Ich wüsste aber auch nicht, wie das gehen soll. Der Sender ist für 6 Kanäle ausgelegt und so viele kann er ansteuern, aber eben nicht mehr.

Das man einem Senderset größere Empfänger beilegt, als es sinnvoll wäre, ist eine gängige Praxis. Die erste Version der FF-10 2,4 GHz (10 Kanäle) wurde mit einem 14-Kanal-Empfänger verkauft, bis man eingesehen hat, dass es nichts bringt, außer das Set sinnlos zu verteuern. Heute liegt bei der neuen Version einer mit 8 Kanälen bei. Als ich vor etlichen Jahren eine Skysport 4 gekauft habe (4-Kanalsender von Futaba), lag im Set auch ein 5-Kanalempfänger.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln