Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fabi94

RCLine User

  • »fabi94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 17:50

Combo HFMx M-LINK mit RX-5 light M-LINK bei MPX im angebot....Taugt das was???

Hallo @all

Habe eben das Umrüstset für so ziemlich alle MPX 35Mhz Fernsteuerungen auf der Multiplexhomepage entdeckt.
Ich selbst habe eine Royal evo 9....
Bevor ich mir jetzt noch nen paar 35mhz empfänger kaufe wäre es da sinnvoll das umrüstset zu kaufen??

Hat das Set schon irgendwer?gibt es schon erfahrungen damit in sachen Reichweite,Zuverlässigkeit....

umrüstset*klick mich*

Danke schon mal im vorraus:D
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

2

Sonntag, 21. Februar 2010, 19:48

HI Fabi,

also ich will hier weder Multiplex schlecht noch Spektrum gutreden,
aber schau dir doch mal das Spektrum 2,4Ghz Modul für die Evo an.
Ich hab es und bin vollstens zufrieden. klickmich

Was mich überzeugt hat, waren vorallem die billigen Empfängerpreise ,die große Auswahl an Empfängern und mehr...

lg
Ludwig
http://www.ludwig-modellbau.de.vu - Reinklicken lohnt sich!!!

hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:11

Hallo
Da das Set schon für unter Hundert € zu haben ist, ( Sendemodul und Empfänger)
kann man vom Geld her nicht viel verkehrt machen.

Ich werd es wohl für meine 3010 holen, da ich dann ohne Umbauten auf 35Mhz zurückschalten kann.
Telemetrie wird damit nicht funktionieren, aber falls der nächste Sender wieder wie zu erwarten ein MPX ist, habe ich nur 50€ für das Sendemodul ausgegeben und kann die Empfänger weiterbenutzen.

Ich weis aber nicht, ob du bei der EVO nicht mit einem steckbaren Modul mehr Möglichkeiten hättest. (Anzeigen im Display usw.)
In 35Mhz würde ich nicht mehr investieren.

Der 5K Empfänger kostet einzeln ca 50€, so viel billiger wird Specktrum wohl auch nicht sein.

Hermann

fabi94

RCLine User

  • »fabi94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:31

Arrrgh...warum ist das zeug so teuer????

@ludwig:danke für den tipp mit dem Spektrum modul aber das umrüstset ist mir momentan einfach zu teuer(min. 169€)(sch*** Schülerdasein....:D)

ausserdem gefällt mir am MPX-Set mehr das ich halt schnell und einfach auf 35MHz wechseln kann...vorallem-->kostet ja nur knappe 100€

also groß Telemetrie nutzen...naja...ganz nette "spielerei"...kostet aber auch wieder ziemlich viel geld extra und der zeitaufwand wird auch nicht weniger!
Mir persönlich ist halt ein Einfacher,störungsfreier,zuverlässiger betrieb SEHR wichtig und zu viel kosten(nicht arg viel mehr als 100€) sollts auch nicht.
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

5

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:46

Also M-Link scheint was zu taugen. Habe bisher die RX-7 light Empfänger (3 Stück) im Einsatz und seit gestern auch einen RX-5 light in einem X-Free. Heute Erstflug mit dem RX-5 und keine Beanstandungen, obwohl nur ein Empfangsteil und eine Antenne. Die sind schon für 44 Euro bei Ebay-Händlern zu haben.

Was zum Wechseln auf 35 MHz zu sagen ist, es nervt ziemlich das Modul immer auszutauschen, und man läuft Gefahr einige Pins zu verbiegen. Bei mir sitzen die Module ziemlich stramm und man braucht recht viel Kraft zu austauschen. Ich würde mich darauf einstellen, dass du die Wechselerei nicht oft machen willst.

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (21. Februar 2010, 20:50)


fabi94

RCLine User

  • »fabi94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Februar 2010, 21:09

Das Modul sitzt also ziemlich stramm....du redest vom 2,4ghz HF-Modul was in der funke innen anstelle des Synth-35mhz-HF eingesteckt wird..seh ich das richtig?

Wobei dieses "HFMx" ja an der MPX-Buchse(Ladebuchse;SIM;Datenaustausch) angeschlossen wird,deswegen denk ich das des da keine großen probleme geben wird:D

wie siehts beim M-link mit der Reichweite und Störungsfreiheit(Ruderzappeln....) aus?
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

7

Sonntag, 21. Februar 2010, 22:00

Zitat

Original von fabi94
Das Modul sitzt also ziemlich stramm....du redest vom 2,4ghz HF-Modul was in der funke innen anstelle des Synth-35mhz-HF eingesteckt wird..seh ich das richtig?

Wobei dieses "HFMx" ja an der MPX-Buchse(Ladebuchse;SIM;Datenaustausch) angeschlossen wird,deswegen denk ich das des da keine großen probleme geben wird:D

wie siehts beim M-link mit der Reichweite und Störungsfreiheit(Ruderzappeln....) aus?


Ja ich rede von der Einbau-Variante. Habs nicht richtig gelesen. Ich bin irgendwie nicht davon ausgegegangen dass du mit einer Evo9 das externe Modul nimmst.

Wie gesagt ich hab bisher bei M-Link noch nichts negatives im Bezug auf Reichweite oder Störungen festgestellt.

gruß cyblord

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Februar 2010, 07:59

RE: Combo HFMx M-LINK mit RX-5 light M-LINK bei MPX im angebot....Taugt das was???

Zitat

Original von fabi94
Hallo @all

Habe eben das Umrüstset für so ziemlich alle MPX 35Mhz Fernsteuerungen auf der Multiplexhomepage entdeckt.
Ich selbst habe eine Royal evo 9....
Bevor ich mir jetzt noch nen paar 35mhz empfänger kaufe wäre es da sinnvoll das umrüstset zu kaufen??

Hat das Set schon irgendwer?gibt es schon erfahrungen damit in sachen Reichweite,Zuverlässigkeit....

umrüstset*klick mich*

Danke schon mal im vorraus:D
Klar "taugt das was", ist doch von Multiplex selber, da kannst du beruhigt zugreifen. Auf jeden Fall würde ich jetzt keine neuen 35 MHz-Empfänger mehr kaufen, das wäre äußerst dumm, unklug und unwirtschaftlich, denn das ganze 35 MHz-Geraffel ist am Aussterben und schon bald nach dem Kauf von neuen 35 MHz-Empfängern wirst du das bereuen.
Wir sind jetzt soweit, dass noch in dieser Saison die meisten Modellflieger auf 2,4 GHz umgestellt haben werden, selbst auf den letzten Provinzflugplätzen. Nur noch die Gelegenheitsflieger und ein Großteil der Graupner-Kunden haben weitgehend noch nicht umgestellt.

Wenn du nicht umstellen möchtest, aber neue Empfänger brauchst, so schaue dich auf dem Gebrauchtmarkt um, dort werden nunmehr auch noch fast neue 35 MHz-Empfänger verschleudert, weil sie keiner mehr haben will. Allerdings kann man bei gebrauchten Empfängern nie sicher sein, ob die wirklich noch in Ordnung sind oder nicht schon einen kapitalen Absturz hinter sich haben.

Fazit: Zum jetzigen Zeitpunkt bitte keine 35 MHz-Empfänger mehr neu kaufen, das ist praktisch überall nur noch Abverkaufsware, die eigentlich für die Hälfte des Katalogpreises verramscht gehört, allerdings werden da immer noch die Preise hochgehalten.

Mit dem M-Link-Angebot von Multiplex kannst du nichts falsch machen. Ich würde allerdings auch keine 99,-- € dafür ausgeben, das ist der Katalogpreis und wer kauft heute noch zu den Katalogpreisen? Ich glaub auch nicht, dass der Preis nach der "Aktion" von Multiplex deutlich steigen wird, das Gegenteil dürfte der Fall sein: Die Preise werden eher noch niedriger werden.

Wohin die Tendenz geht, zeigt ja der augenblicklich stattfindende Preisverfall bei Futaba, da gab es kürzlich dramatische Preissenkungen von 40%! Da werden andere nachziehen müssen.

Grüße
Udo

9

Montag, 22. Februar 2010, 12:56

RE: Combo HFMx M-LINK mit RX-5 light M-LINK bei MPX im angebot....Taugt das was???

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von fabi94
Hallo @all

Habe eben das Umrüstset für so ziemlich alle MPX 35Mhz Fernsteuerungen auf der Multiplexhomepage entdeckt.
Ich selbst habe eine Royal evo 9....
Bevor ich mir jetzt noch nen paar 35mhz empfänger kaufe wäre es da sinnvoll das umrüstset zu kaufen??

Hat das Set schon irgendwer?gibt es schon erfahrungen damit in sachen Reichweite,Zuverlässigkeit....

umrüstset*klick mich*

Danke schon mal im vorraus:D
Klar "taugt das was", ist doch von Multiplex selber, da kannst du beruhigt zugreifen. Auf jeden Fall würde ich jetzt keine neuen 35 MHz-Empfänger mehr kaufen, das wäre äußerst dumm, unklug und unwirtschaftlich, denn das ganze 35 MHz-Geraffel ist am Aussterben und schon bald nach dem Kauf von neuen 35 MHz-Empfängern wirst du das bereuen.
Wir sind jetzt soweit, dass noch in dieser Saison die meisten Modellflieger auf 2,4 GHz umgestellt haben werden, selbst auf den letzten Provinzflugplätzen. Nur noch die Gelegenheitsflieger und ein Großteil der Graupner-Kunden haben weitgehend noch nicht umgestellt.

Wenn du nicht umstellen möchtest, aber neue Empfänger brauchst, so schaue dich auf dem Gebrauchtmarkt um, dort werden nunmehr auch noch fast neue 35 MHz-Empfänger verschleudert, weil sie keiner mehr haben will. Allerdings kann man bei gebrauchten Empfängern nie sicher sein, ob die wirklich noch in Ordnung sind oder nicht schon einen kapitalen Absturz hinter sich haben.

Fazit: Zum jetzigen Zeitpunkt bitte keine 35 MHz-Empfänger mehr neu kaufen, das ist praktisch überall nur noch Abverkaufsware, die eigentlich für die Hälfte des Katalogpreises verramscht gehört, allerdings werden da immer noch die Preise hochgehalten.

Mit dem M-Link-Angebot von Multiplex kannst du nichts falsch machen. Ich würde allerdings auch keine 99,-- ¬ dafür ausgeben, das ist der Katalogpreis und wer kauft heute noch zu den Katalogpreisen? Ich glaub auch nicht, dass der Preis nach der "Aktion" von Multiplex deutlich steigen wird, das Gegenteil dürfte der Fall sein: Die Preise werden eher noch niedriger werden.

Wohin die Tendenz geht, zeigt ja der augenblicklich stattfindende Preisverfall bei Futaba, da gab es kürzlich dramatische Preissenkungen von 40%! Da werden andere nachziehen müssen.

Grüße
Udo


Finde die 99 Euro für das HFMx Set auch bissche komisch, da man ja für knapp 120 Euro auch schon das Einbau Modul mit RX-7 light bekommt und der Empfänger kostet laut Liste doppelt so viel wie der RX-5 light.
Trotzdem finde ich die 99 Euro angemessen, zumindest für das Set mit dem teueren Empfänger.

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (22. Februar 2010, 12:58)


10

Montag, 22. Februar 2010, 13:44

Hi,

Zitat

@ludwig:danke für den tipp mit dem Spektrum modul aber das umrüstset ist mir momentan einfach zu teuer(min. 169€)(sch*** Schülerdasein....großes Grinsen)


Ich kenn das mit dem Schülerdasein nur zu gut :D
ich habs mir zu weinachten geewünscht und dann den AR12000 verkauft, dann kommt man mit nem z.B. AR6110 (40€) auf insgesamt UNTER 100€.
Und die Empfänger sind auch wesentlich billiger 6 KAn nur 40€ statt 90 bei MPX...


lg
Ludwig
http://www.ludwig-modellbau.de.vu - Reinklicken lohnt sich!!!

Jamaicaman

RCLine User

Wohnort: PB

Beruf: IT - Systemelektoniker

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Februar 2010, 14:22

Hallo,

ich stand vor kurzem vor einer ähnlichen Entscheidung.
Ich wollte mir eine EVO zulegen , und da ich vorher Spektrum geflogen bin wollte ich gern dabei bleiben. Anlage plus Spektrum Modul waren verständlicherweise teurer, als die EVO gleich mit M Link zu kaufen.

Ich hab also meine Spektrum Sachen verkauft und mir die M-Link zugelegt.

Ich würde bei dem kleinen Budget das M Link Modul nehmen.

Meine Beweggründe: Selbst wenn du mit dem Verkauf des Spektrum Moduls ungefähr preislich gleich liegst, müsstest du die höheren Anschaffungskosten erstmal aufbringen.

Irgendwann ist das Budget vll. mal höher. Dann könntest du die EVO komplett auf MLink umrüsten incl Telemetrie. Empfänger sind bis dahin bestimmt schon welche vorhanden. Und vll. das 35Mhz System komplett abgelöst.

Daher würde ich an deiner Stelle auf M-Link gehen.
Bei Natterer kostet das Modul übrigens 85euro. Das ist schon eine Ansage!

gruß
Sascha der auch immer zufrieden mit dem Spektrumsystem war ;)
forum.speedscene.eu << das Forum zum Speedflug

12

Montag, 22. Februar 2010, 15:18

Ich frage mich nur, ob man mit dem externen Modul bei der Evo nicht ohne Not viel an Komfort und Funktionalität aufgibt? Denn man muss die Kiste irgendwo am Sender befestigen, was frickelig und unschön ist, man hat keine 2G4 Funktion im Sendermenü wie z.B. Failsafe, FastResponse. Telemetrie geht gar nicht usw. Wenn man doch sowieso schon einen Sender hat, in den man schick das ganz einbauen könnte... Die externe Lösung ist ja mehr eine Art Notlösung für alte Sender bzw. Fremdsender.

gruß cyblord

fabi94

RCLine User

  • »fabi94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Februar 2010, 18:16

also fastresponse hat die kiste....ist mir eigentlich aber nicht sooooo wichtig das ganze geraffel:D

85€ hören sich ja mal richtig gut an 8)
shit...mir fällt grad auf das natterer bis 28.02 wegen inventur geschlossen ist;( ;( ;(
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

14

Montag, 22. Februar 2010, 18:59

Zitat

Original von fabi94
also fastresponse hat die kiste....ist mir eigentlich aber nicht sooooo wichtig das ganze geraffel:D


Sie hat es schon, nur du kannst die ganzen Einstellungen halt nicht im Menü durchführen. Das meinte ich.

gruß cyblord

fabi94

RCLine User

  • »fabi94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. Februar 2010, 19:10

EDIT: mein voriger beitrag war nen bissle sinnlos:D

habe gestern mal bei meinem Händler nachgefragt aber der kann mir erst ab mittwoch infos/preise dazu geben....mal schauen was der mir anbieten kann 8)
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabi94« (23. Februar 2010, 08:27)


fabi94

RCLine User

  • »fabi94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Februar 2010, 15:30

na toll....bei natterer kostets jetzt wieder 125€.... :shake:
der modellbauhändler hier in Kirchheim weiß auch noch nichts darüber kriegt die infos und preise auch erst "anfang nächster woche" :wall:
werd am montag mal beim scheufele nachhaken....
zum :puke: kaum ein händler weiß was davon....
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Februar 2010, 16:01

Zitat

Original von fabi94
na toll....bei natterer kostets jetzt wieder 125€.... :shake:
der modellbauhändler hier in Kirchheim weiß auch noch nichts darüber kriegt die infos und preise auch erst "anfang nächster woche" :wall:
werd am montag mal beim scheufele nachhaken....
zum :puke: kaum ein händler weiß was davon....
Wie? Erheblich teurer als der Katalogpreis bei Multiplex? Das ist aber merkwürdig .......


Grüße
Udo

18

Freitag, 26. Februar 2010, 16:21

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von fabi94
na toll....bei natterer kostets jetzt wieder 125¬.... :shake:
der modellbauhändler hier in Kirchheim weiß auch noch nichts darüber kriegt die infos und preise auch erst "anfang nächster woche" :wall:
werd am montag mal beim scheufele nachhaken....
zum :puke: kaum ein händler weiß was davon....
Wie? Erheblich teurer als der Katalogpreis bei Multiplex? Das ist aber merkwürdig .......


Grüße
Udo


Najaaaaa, das HFMx Einzeln kostet laut Liste Preis, 139.90 ¬. Allerdings im Set mit einem RX-5 beträgt der Aktionspreis 99 Euro. Irgendwie wirre Preisgestaltung. Vielleicht wurde da was verwechselt. Jeder Händler wird diese Aktion doch wohl weitergeben!?

Aber ich denke deshalb dass die Händler die Module noch gar nicht einzeln auf Lager haben, sondern nur die Sets. Wer kauft das auch einzeln für mehr Geld wenn er für weniger noch einen Empfänger dazubekommt....

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (26. Februar 2010, 16:27)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

19

Freitag, 26. Februar 2010, 17:22

Zitat

Original von cyblord

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von fabi94
na toll....bei natterer kostets jetzt wieder 125¬.... :shake:
der modellbauhändler hier in Kirchheim weiß auch noch nichts darüber kriegt die infos und preise auch erst "anfang nächster woche" :wall:
werd am montag mal beim scheufele nachhaken....
zum :puke: kaum ein händler weiß was davon....
Wie? Erheblich teurer als der Katalogpreis bei Multiplex? Das ist aber merkwürdig .......


Grüße
Udo


Najaaaaa, das HFMx Einzeln kostet laut Liste Preis, 139.90 ¬. Allerdings im Set mit einem RX-5 beträgt der Aktionspreis 99 Euro. Irgendwie wirre Preisgestaltung. Vielleicht wurde da was verwechselt. Jeder Händler wird diese Aktion doch wohl weitergeben!?


Aber ich denke deshalb dass die Händler die Module noch gar nicht einzeln auf Lager haben, sondern nur die Sets. Wer kauft das auch einzeln für mehr Geld wenn er für weniger noch einen Empfänger dazubekommt....

gruß cyblord
Wie auch immer, ich würde jedenfalls nichts mehr zum Katalogpreis kaufen, egal bei welchem Händler, alle bieten von sich aus weit niedrigere Preise an. Und zu einem höheren Preis auf gar keinen Fall.

Grüße
Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »udo260452« (26. Februar 2010, 17:23)


20

Freitag, 26. Februar 2010, 17:29

Zitat

Original von udo260452
Wie auch immer, ich würde jedenfalls nichts mehr zum Katalogpreis kaufen, egal bei welchem Händler, alle bieten von sich aus weit niedrigere Preise an. Und zu einem höheren Preis auf gar keinen Fall.

Grüße
Udo


Da hast du recht. Vorallem nicht online. Aber kleine Händler verkaufen meist nur zu Listenpreisen der Hersteller. So auch der Laden bei mir. :shy: Aber natürlich ist das nicht mehr zeitgemäß.

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (26. Februar 2010, 18:09)