Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. März 2010, 17:36

Antennenverlegung 2,4ghz + CFK

Hallo,
ich hardere immernoch mit der Antennenverlegung bei meinem CFK Flieger. Keine Position scheint mir so wirklich gut zu gefallen, was die Abschirmung betrifft und die Messergebnisse mit dem Data Log geben mir recht. (Werte jenseits von 1000 bei einem 10 min Flug für die Auslöschungen pro Antenne). Nun habe ich folgende GFK-Hutzen gefunden: http://nordthermik.de/Antennenhalter-24-GHz

Lohnen die sich bei einem CFK Modell, oder hat man dann wesentlich mehr Probleme mit der Abschattung? Ich habe bisher 2 Antennen ca. bei der Kabinenhaube 45° seitlich/nach oben/nach hinten rausstehend und eine Antenne hinter den Tragflächen nach oben 45° nach hinten raus. Einen Satelliten kann ich noch verbauen, weiß aber absolut nicht wo ich den am Besten hinpacken soll. Vielleicht ganz ans Ende des Rumpfes und die Antenne hinten in einer Linie zum Rumpf rausführen und mit einem Röhrchen fixieren? Das gleiche an der Schnauze machen wie es die Jets haben?

Wenn ich mir solche Antennenhalter zulege, wie würdet ihr die am Besten anbringen?

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. März 2010, 23:35

Hallo Lasse,

Schlecht ist das bestimmt nicht. Die Antennen müssen auf jeden Fall aus dem Rumpf herausgeführt werden, mindestens deren aktive Enden.
Sie müssen relativ um 90° zueinander angeordnet werden. Am besten eine horizontal und die andere vertikal.

Gruss Bruno