Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. März 2010, 21:27

Lehrer Schüler MC-19 klappt nicht

Hallo,

ich will 2 MC-19 per L/S Kabel miteinander verbinden, aber immer wenn ich den Schalter für die aktivierung des Schülersenders umlege, kommt "kein Schülersignal!".

Woran könnte das liegen? Die richtigen L/S Komponenten haben wir verbaut, die Modulation ist PPM18, das Kabel ist das normale elektrische Kabel, nicht das Opto-Kabel. Beide Sender haben DSC Buchsen und Spektrum Module.

Gibt es eine Einschaltprozedur die es zu beachten gibt oder sowas?

Woran könnte das liegen?


felix

2

Donnerstag, 25. März 2010, 18:06

Hat keiner eine Idee?

3

Donnerstag, 25. März 2010, 18:19

Jo Graupner Module verwenden

4

Donnerstag, 25. März 2010, 18:31

sicher? Das Signal läuft ja nicht durch das HF-Modul. wird ja erst bei mir am Lehrersender an das Modul gegeben.

Die Ausgabe der Impulse für das HF-Modul kann das Spektrum ja auch verarbeiten, da kommt doch eigentlich Kein Signal zurück in die Senderplatine wo es Probleme geben könnte.


Das verstehe ich also nciht ganz. Kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?


felix

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. März 2010, 22:54

Hallo,.

Zitat

Original von Felix Luettin
sicher? Das Signal läuft ja nicht durch das HF-Modul. wird ja erst bei mir am Lehrersender an das Modul gegeben.

Die Ausgabe der Impulse für das HF-Modul kann das Spektrum ja auch verarbeiten, da kommt doch eigentlich Kein Signal zurück in die Senderplatine wo es Probleme geben könnte.


Das verstehe ich also nciht ganz. Kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?


felix


So wie DU das Problem beschrieben hast, wird es einigen hier auch so gehen, inkl. mir.
Was hast Du denn da für Module verbaut? Passen die für das el. Kabel ode sind es die Module für das Optokabel?

Gruss Bruno

6

Freitag, 26. März 2010, 14:08

Hallo Bruno,

Das Lehrer-Modul für mc-19/19s/22/22s/24 Best.-Nr. 3290.19 ist bei mir eingebaut.

Das Schülermodul Best.-Nr. 3290.3 ist bei der Schüler MC-19 eingebaut.

Das Lehrer-Schüler-Kabel Best.-Nr. 3290.5 benutzen wir um die Anlagen zu verbinden.


Das müsste doch eigentlich alles passen, oder?

felix

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. März 2010, 00:01

Hallo,

Ja, passen sollte das schon. Hast Du denn den Momentschalter für die L/S Umschaltung auch richtig aktiviert? Kommte eine Fehlermeldung wie etwa " kein Schülersignal " oder ähnliches?

Gruss Bruno

8

Samstag, 27. März 2010, 09:45

Hallo,

der Momentschalter, den ich habe ist ein 2Wege-Momentschalter.

Den kann ich nicht in den dafür vorgesehenen Steckplatz stecken. Der passt nur in die Gebersteckplätze.

Aber auch wenn ich einen normalen Schalter in den richtigen Steckplatz auf der Platine stecke und den zuweise, dann kommt "kein Schüler Signal".

Es müsste doch eigentlich egal sein, ob ich einen Moment oder einen Kippschalter einstecke.


felix

WireD

RCLine User

Wohnort: Ortenaukreis

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. März 2010, 11:44

LW Kabel

Hallo Felix,

vielleicht hilfts weiter:

1. Hast Du das Schülermodul auch an das interne Kabel angeschlossen (4 Adriges Kabel 3x Weiss 1x Rot, was normalerweise im HF Modus steckt)?

2. Das Kabel ist kein LW- Kabel sondern "nur" ein Kupferkabel, welches man so auch als "Stereokabel" kaufen kann? Dann kann's direkt aud daran liegen, da keine Signalumkehr erfolgt. Im LW- Kabel ist ein Optokoppler drin, welcher das Signal umdreht, und wenn das nicht erfolgt, dann sagt der Lehrer "Kein Signal" Ich hatte das Problem, als ich eine LS Funklösung aufgebaut habe.

Also, wenn der Stecker steckt, dann leih dir mal ein LW Kabel und teste nochmal.

Gruß Wired

AndyW777

RCLine User

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. März 2010, 11:48

hallo,

probiere mal diese prozedur

Schülersender Aus
Lehrersender ein
L/S Schalter aus
L/S Kabel am Lehrersender einstecken
L/S Kabel am Schülersender einschalten (Schülersender schaltet sich aut. ein)
L/S Schalter ein

so läuft es bei mir allerdings mit Lehrer MC 19
Schüler MX16 oder MX 12

Gruß Andy
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

11

Samstag, 27. März 2010, 16:00

Danke für die Antworten, ich werde es ausprobieren!

Aber dass sich der Schülersender automatisch einschaltet kann nicht ganz gehen, oder?

Das wäre dann doch die DSC-Buchse die den Sender einschaltet.


felix

12

Samstag, 27. März 2010, 17:35

Hier ein Überblick was du alles brauchst
http://www.graupner.de/fileadmin/downloa…er_schueler.pdf

Hast du das Kabel vom HF Modul an die Schlülerbusche angeschlossen.?

Gruß Friedhelm

13

Samstag, 27. März 2010, 17:38

Hallo Friedhelm,

die Liste ist mir bekannt, danach haben wir uns ja gerichtet beim kauf der Module. Die Schülerbuchse ist natürlich korrekt eingesteckt! :)


felix

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. März 2010, 20:48

Hallo,

Dann geh doch mal dorthin wo Du es gekauft hast. Vielleicht wissen die weiter?
Aus meiner Sicht ist von den Komponenten her gesehen alles in Ordnung.

Gruss Bruno

15

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:07

Hallo,

ich bin gerade auf das gleiche Problem gestoßen: Bei dem Versuch eine Verbindung zwischen einer MX-16 als Lehrer und einer MX-12 als Schüler herzustellen, meldete die MX-16 "Kein Schülersignal". Inzwischen habe ich das Problem gelöst:

Als Verbindungskabel verwende ich ein normales Monokabel aus dem Hifi-Bereich und verbinde beide Fernsteuerungen über die DSC-Buchse. Die MX-12 kann sowohl im Trainer Modus PI.Link+Slave als auch Normal eingestellt sein. Der Trick ist die Einschaltreihenfolge:

1. Monostecker aus beiden Fernsteuerungen entfernen und beide Fernsteuerungen ausschalten.
2. Monostecker in die DSC-Buchse der MX-12 (MX-12 schaltet sich automatisch ein).
3. MX-16 einschalten.
4. Erst nach dem einschalten der MX-16 den Monostecker in die DSC-Buchse einstecken.
5. Lehrer/Schüler-Schalter auf der MX-16 betätigen: Nun werden die Signale des Schülersenders (MX-12) an den Lehrersender weitergeleitet. Ein weiteres betätigen des Schalters gibt die Kontrolle wieder an den Lehrersender (MX-16).

Gruß
Oliver

16

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:05

habt ihr immer noch die Probs ?

Habe gerade mal meine Mc 24 und die Mc 16/20 via lehrer/schüler zu verbinden ...

Ich hab keine Probleme... lehrersender einstellung Lehrer/schüler da den schalter zuweisen kabel in die buchse ... schülersender schülerbuchse mit stecker verbinden der normal ins HF geht kabel rein und auf PPM stellen ! nun funzt alles !


wichtig ist das am schülersender kein 2,4ghz modul gesteckt ist , das funktioniert i wie nicht mit der umschaltung ... musste an der mc 16/20 das 2,4ghz komplett abklemmen vom umschalter (quasi vom HF kabel) und schon funzt es wenn das hf kabel direkt in die schülerbuchse geht !
Wer schreib oder Tippfehler findet darf sie behalten :tongue: :w

Mein Hanger :

Schlepper:
Bellanca 2,8m

F-Schlepp Segler:
Pilatus B4 3,75m
Ventus 3,90m
ASW 20 5,00m
ASW 24 Voll Gfk 3,50m
Diamant 4,75

Sender:
Graupner MC-24

Horiak

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Touristikkaufmann

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:59

Hallo!

Hätte eine Frage an die Experten hier! :D

Ich benutze auch eine MC-19.
Mein Sohn mit 6 Jahren, zeigt auch schon Interesse am Modellflug.

Bis jetzt geht hab wir es so gelöst, daß ich mich auf eine Bank
gesetzt habe und mein Sohn zw. mir und dem Pultsender gestanden ist.

Wir haben also mit 4 Händen gesteuert. Oder ich habe meinem
Sohn mal einen Steuerknüppel übergeben.

Funktioniert eigentlich recht gut, aber bei dem Modell handelt es
sich um ein einfach zu fliegendes Flugzeug - Easy Star!

Da kann man eigentlich nichts falschmachen! :tongue:

Irgendwann möcht ich ihn vielleicht auch mal mit meinen
anderen Modellen fliegen lassen, deswegen überlege ich auch an
ein LS-Konzept.

Die Komponenten daür hab ich im Beitrag schon gelesen.
Kann man dem Schülersender auch nur einige Funktionen übergeben?
Oder funktioniert das LS System nur mit einem Ein/Ausschalter!

Vielleicht kann mir jemand das kurz erklären.

Danke für die Antwort

Grüße aus Ö, Horiak
Zum Glück gibt es Elapor, dadurch haben so
begabte Menschen wie ich noch eine 2. Chance!!!!
:dumm:

AndyW777

RCLine User

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:07

mit der MC 19 kanst du nur komplett übergabe machen
mit der 20, 22 und 24 kannst du einzelübergabe machen
d.h. du kannst auswählen welche kanäle du an den Schühler gibst.

wir machen das mit der MC19
»AndyW777« hat folgendes Bild angehängt:
  • 024klein.jpg
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AndyW777« (27. Mai 2010, 22:13)


Horiak

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Touristikkaufmann

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:31

Hallo Andy!

Das Bild ist ja echt süß!
Wie alt ist der Kleine?

Also kann ich mit einem Schalter am Lehrersender den Schülersender nur
zu- und wegschalten!

Danke für Deine Info und viel Spaß noch beim Fliegen!

Grüße Horiak
Zum Glück gibt es Elapor, dadurch haben so
begabte Menschen wie ich noch eine 2. Chance!!!!
:dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horiak« (27. Mai 2010, 22:32)


20

Freitag, 28. Mai 2010, 08:38

Mal vom Thema abweiche ....

Das Bild Ist echt cool !

Stellt sich nur da noch die Frage: wer ist eigendlich Lehrer ? *grübel*

Denke doch mal der kleine :nuts: 8)

naja bei der heutigen sogenannten "Joystick Generation" haben die alten wohl nicht mehr viel zu sagen :w

viel spaß noch beim fliegen !

lg
Wer schreib oder Tippfehler findet darf sie behalten :tongue: :w

Mein Hanger :

Schlepper:
Bellanca 2,8m

F-Schlepp Segler:
Pilatus B4 3,75m
Ventus 3,90m
ASW 20 5,00m
ASW 24 Voll Gfk 3,50m
Diamant 4,75

Sender:
Graupner MC-24