Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. März 2010, 14:36

Mc 24

Hallo

Mal ne Frage: Ich hätte die Möglichkeit eine Mc 24 (6 Jahre alt, Black, guter Zustand) zu kaufen.

Wieviel ist die noch wert?
Es wurden noch keine Preisangaben gemacht!

Der Sender ist Serienmäßig (Lehrermodul) ausgebaut und hat ein 35 Mhz Modul eingebaut

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blaubarschbube« (24. März 2010, 14:39)


2

Mittwoch, 24. März 2010, 15:21

RE: Mc 24

Was hindert dich da dran, bei 3-2-1-meins mal ein paar abgelaufene Auktionen anzusehen? MC-24er werden da regelmässig gehandelt.

Oliver

3

Mittwoch, 24. März 2010, 17:18

RE: Mc 24

Natürlich ganz unverbindlich: Bei Graupner kostet Dich nach meinen Erfahrungen ein Service des Senders ca. 130 Euro, mit Austausch von ggf. verschlissenen Geberpotis. Ob Du von Mega-Rom auf Profi-Rom gleich dabei nachrüsten möchtest, kommt auf die Bedürfnisse an. Evtl. ist auch ein neuer Senderakku fällig. Ich fliege MC-24 schon sehr lange, es ist eine robuste Anlage. Wenn Du den Vorbesitzer und dessen Betrieb nicht kennst, ist ein Service nicht verkehrt. Hat bei mir immer so um 2 Wochen incl. hin- und herschicken gedauert.

4

Mittwoch, 24. März 2010, 17:18

RE: Mc 24

für eine mc24 würde ich nicht mehr als 300 zahlen, vor allem wenn sie 6 jahre alt ist.

brauchst du denn die ganzen funktionen der mc24?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. März 2010, 08:51

RE: Mc 24

Danke erstmal für eure Antworten.

Unbedingt brauchen würde ich sie nicht, aber wer benötigt schon alle Menüpunkte der MC 24.

Ich möchte sie auf 2,4 Ghz umrüsten.

nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. März 2010, 09:57

RE: Mc 24

Zitat

Original von Blaubarschbube
Ich möchte sie auf 2,4 Ghz umrüsten.

Gute Idee - hier mal zwei Jeti-Varianten: www.szb-net.de/hobby/jeti



Tom

Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. März 2010, 13:57

RE: Mc 24

Tolle Info!

Diese Methode kannte ich bisher noch nicht.

Was kostet eine normale (andere) Umrüstmethode?

Ich bin leider schon ein Jahr lang nicht mehr geflogen und deshalb auch nicht mehr auf dem neuestem Stand!

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. März 2010, 22:59

Hallo,

Eine MC 24 wird Dir bei EBAY meist fast nachgeworfen. Die Leute wissen gar nicht, was für eine Perle sie da verschleudern. Vom Menue her gesehen ist sie nach wie vor 1a! So gut wie kein anderer "moderner" Sender kann der MC 24 hierin das Wasser reichen.

Man kann die MC 24 dann auf JETI umrüsten und bekommt somit einen Sender, der fast alles auf dem Markt befindliche alt aussehen lässt.

Ich werde meine MC 24 sicher nie hergeben sondern nächsten Monat mit JETI nachrüsten. Das haben schon veile gemacht und viele haben das hier auch zur Nachahmung empfohlen.
Nur keine Sorge wegen dem alten Sender. Klar ist die Elektronik im Prinzip techn. überholt. Was merkt man davon aber von aussen? Rein gar nichts.

Gruss Bruno

9

Donnerstag, 25. März 2010, 23:25

hinterhergeworfen würde ich bei den festpreisangeboten nicht gerade sagen, vor allem scheint das alter kaum relevant zu sein :shake:

auch wenn die technik schon älter ist, muss ich sagen, würde ich pultsender fliegen, hätte ich mit sicherheit auch eine mc24
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. März 2010, 00:50

Hallo Carli,

Das ist ganz unterschiedlich. Ich habe bei RICARDO eine MC 24 Gold fü SFR 300.- ersetigern können! Weil sie das franz. ROM hatte, hat Niemand geboten. Es war ein Klacks, dieses ROM zu tauschen. Das hat mich fast nichts gekostet, jetzt kann sie Deutsch.

Andersherum gibt es wieder MC 24 black welche für fast SFR 1000.- gehen.

Gruss Bruno

Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. März 2010, 06:21

So


400 Euro will er für die Mc 24 haben!

Dann werde ich mal zuschlagen.
Zum Umbau: Von der Jeti-Methode bin ich nicht so überzeugt.
Ich werde mich mal schlaumachen was Graupnerkomponenten kosten.

12

Freitag, 26. März 2010, 06:24

Du kannst die MC 24 am einfachsten auf IFS umrüsten.Wenn du z.B: auch noch viele 35er Empfänger hast,kannst du mit dem "Switch it" -Schalter von ACT von 2,4 auf 35 hin- und her schalten
Gruß Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siedleri« (26. März 2010, 06:25)


Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. März 2010, 06:34

Was haltet ihr von diesem System?


Link

Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. März 2010, 06:39

Hallo siedleri

Meinest du dieses System?

Link

Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. März 2010, 06:42

Muss man bei der Spektrum oder IFS Umbauaktionen auch was an der Mc 24 Software ändern, oder den Sender sogar einschicken?

16

Freitag, 26. März 2010, 07:24

hier hast du die einbauanleitung für das graupner ifs system, ist alles keine raketenwissenschaft.

zu deiner mc24, 400 für einen 6 jahre alten sender, da würde ich ihn schon auf 350 drücken. ok, schön dass er ein l/s modul hat aber viele andere sender haben dies standardmässig.

ist der sender nur schwarz oder handelt es sich um die "black edition", dann hätte sie zumindest displaybeleuchtung, was zum arbeiten in der werkstatt nicht verkehrt ist.
ist noch etwas anderes, wie tragebügel, pult oder ähnliches dabei?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (26. März 2010, 07:25)


Blaubarschbube

RCLine User

  • »Blaubarschbube« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. März 2010, 08:31

Bei der Mc 24 handelt es sich um eine Black Edition. Dazu kommem noch die original- Bügel, sowie ein Sendepult Carbonlook, eine interne Verteilerplatine, die Software zum Datensichern, zwei weitere Kippschalter sind verbaut und ein alter Akku.
Eine Frage zum Akku: Gibts da schun eine Alternative zB. Lipo? Wie ist der Stromverbrauch bei IFS gegenüber 35 MHz Modul?

Welche Empfänger kann ich da verwenden? Und wie siehts mit der Reichweite aus?

18

Freitag, 26. März 2010, 09:56

Lipo oder Life Akkus gibts.Auf der Graupner- Page nach Senderakku suchen.
Stromverbrauch ist wesentlich geringer als bei 35.
Reichweite ist sogar mit dem Indoor XR 12 mehr als ausreichend.
Wir fliegen im Verein mit den 12ern bis zur Sichtgrenze ohne Probs.
Gruß Markus

19

Freitag, 26. März 2010, 10:12

ja ok, wenn das ganze zubehör dabei ist, ist der preis akzeptabel!
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. März 2010, 11:08

Hallo,

Zitat

Original von Blaubarschbube
So


400 Euro will er für die Mc 24 haben!

Dann werde ich mal zuschlagen.
Zum Umbau: Von der Jeti-Methode bin ich nicht so überzeugt. Ich werde mich mal schlaumachen was Graupnerkomponenten kosten.



Hä? 8(

Umbau?
Wo liegt denn der Unterschied ob Du ein JETI HF Modul oder eines von Graupner in den Schacht steckst? Ein Umbau erfolgt genau gleich, ob nun JETI oder IFS, FUTABA SPEKTRUM oder sonstwas. Die sind 100 % mechanisch Kompatibel.

http://www.jetimodel.cz/index.php?page=p…ld=0&category=4

Gruss Bruno