Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. März 2010, 19:45

günstiger,kleiner, leichter Empfänger 35 Mhz

Hallo, Hallo,

da ich immer noch 35 Mhz fliege und noch fast nie Probleme damit hatte bleibe ich auch noch dabei.

Ich suche einen kleinen,günstigen und leichten Empfänger im 35 Mhz Band.

Ich habe schon 2-3 gefunden aber die sind mir zu teuer, das wären:

Jeti Rex 5 MPD
Multiplex Pico 4

Was gibt es noch so in der Klasse?(Kann auch leichter sein ;-))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SilverIce« (24. März 2010, 19:48)


Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. März 2010, 22:35

Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (24. März 2010, 22:39)


aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. März 2010, 12:32

Hallo Tim,

solche Empfänger bekommst Du in der Börse oder in der Bucht nachgeschmissen. Lieber einen guten gebraucht als einen schlechten neu.

Mit dem Jeti habe ich keine wirklich schlechten Erfahrungen gemacht. Der MPX Pico 4/5 steht bei mir allerdings auf der schwarzen Liste. Für Elektromodelle nicht überzeugend. Richtig gute Erfahrungen hatte ich mit ACT gemacht, der hat die letzten Wackler beseitigt, die mit dem Jeti noch aufgetreten sind.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Patrickk

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. März 2010, 12:51

Hallo Tim,

Zitat

Original von aerostar
Der MPX Pico 4/5 steht bei mir allerdings auf der schwarzen Liste. Für Elektromodelle nicht überzeugend. Richtig gute Erfahrungen hatte ich mit ACT gemacht,


Siehst Du, das ist bei mir umgekehrt: der Multiplex Pico tut bei mir in Stephan Dolchs Maus problemlos, hat dort allerdings keine großen Distanzen zu überbrücken, der Motor war bei mir von Anfang an ein "störfeuerarmer", selbstgewickelter AL in Schnurzz-Anlehnung, die Maus hat einen Rahmen aus Kohlefaser.

Dafür haben bei mir zwei verschiedene Act 4K-Empfänger (der zweite war ein Tausch "kulanzhalber") mehrere darauf zurückzuführende Abstürze mit dazugehörigem Schaden produziert. Nicht in weiterer Entfernung am Waldrand hinter der Hochspannungsleitung dadurch, daß ich nicht mehr steuern konnte, sondern jeweils im Landeanflug zweier eher braver Segler. Die Antenne hatte in beiden Fällen das Endstück abgewinkelt, also langt auch das Argument der ungeschickten Ausrichtung daneben.

Der Pico bleibt da, wo er ist, den ACT kannst' gegen Porto geschenkt haben, falls er noch da sein sollte. Aber den willst Du jetzt eh nicht mehr :-/

servus,
Patrick

pcDoc

RCLine User

Wohnort: Raasdorf

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. März 2010, 13:02

Hi,

Ich habe mit den ACT Ampfängern 6er und 9er überhaupt keine Probleme! Die laufen seit SEHR vielen Jahren super!

Ich hatte einen 4er der auch sehr gut lief, aber mechanisch beschädigt wurde (da kann er aber nichts dafür). Bis dahin wars aber kein Problem! Und auch die Reichweite war echt beachtlich!

Die GWS sind auch voll ok. Hab einen 4er und einen 6er. Wenns nicht auf jedes Gramm ankommt würde ich dir den 6er empfehlen, da er mehr Reichweite hat. Beim 4er war ich mit meinem Outdoor Shocky (90cm) schon ein paar Mal sehr an der Reichweitengrenze! Mit dem 6er gings deutlich besser. Indoor ists egal!

Den 4er oder auch den 6er kannst von mir haben für 10€+Porto wennst willst. Sind beide kaum geflogen. Der 4er 2 Akkus und der 6er vielleicht 10 Akkus. Eventuell hab ich noch einen 6er originalverpackt.

Hab sie eigentlich aufgehoben weil ich neben 2,4 auch noch ein paar Flieger mit 35MHz hab, aber es geht momentan eher in Richtung größer und da sind diese Empfänger nicht grad die richtige Wahl.

Zum MPX kann ich nichts sagen. Die warem mir immer irgendwie unsympathisch und deshalb hab ich sie nicht gekauft. Dh aber nicht dass ich sie für schlecht halte!

Sonst gäbe es noch Penta 5 und den Penta 5 Pro. Wenn du alleine fliegst in der Halle ist der normale super und sehr leicht. Wenn mehrere Flieger in der Luft sind hatte ich oft Störungen! Das ist beim Pro angeblich deutlich besser.

mfg
Doc

TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. März 2010, 18:08

Habe jetzt einen Jeti und einen Corona angeboten bekommen.
Nehme jetzt beide und mal sehen welcher besser ist ;-)

Vielen Dank für die Infos!