Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

somebuddy

RCLine User

  • »somebuddy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gründau ( Hessen )

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme, E-Technik Student :)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. April 2010, 14:35

FC-16 Mischer Problem !?

Hey :)

Bei diesem schönen Wetter hat mich nun auch wieder das Modellflug Fieber gepackt.
Ich habe mir letzten Winter für einen Meiner Flieger eine Nachtflugausrüstung gekauft welche sich über einen Empfängerkanal steuern lässt.

Da besagter Flieger keine Querruder besitzt ist an dem 4 Kanal Empfänger Kanal 4 frei.
Ueber diesen würde ich sehr gerne die Lichter steuern.
So.. natürlich möchte ich nicht immer den Querruder Hebel nach rechts halten damit die Lampen an sind und habe mir daher noch einen zusätzlichen Schieberegler für die FC-16 gekauft.

Ich schaffe es allerdings nicht diesen so anzuschließen und/oder zu Programmieren ,dass ich bei diesem Modell ( Und nur bei diesem Modell ) Kanal 4 über diesen Schieberegler steuern kann.
Ist das überhaupt möglich ?
Wenn ja könnt ihr mir dann bitte kurz in Stichpunkten beschreiben welchen Mischer ich verwenden muss und was ich einstellen muss :( Ich bekomme die Lämpchen über den Mischer einfach nicht zum blinken bzw. leuchten.

Ich müsste quasi den Regler ( Kanal 5 oder 6 ) auf die Querruder mischen..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Ostergrüßen

Dennis
Setup:
TX: FM6014 mit RcOs 0.6 und 2,4Ghz RcOpen24
:shine:
Hangar:
Wingo
Fun 2-Mot Balsa Modell
Cessna 177
Chubby Lady
Funjet HET 2W20
Glider-SP
Fox
E-Airfish 2400mm&3000mm GFK

2

Freitag, 2. April 2010, 23:27

Hast du versucht, einen freien Mischer zu definieren, der als Quelle den Schieberegler und als Ziel den Kanal 4 hat? Und den Mischanteil auf 100% stellen?

Die FC16 hat pro Modell, 2 freie Mischer. Müssten irgendie PMX1 und PMX2 heißen (--> Anleitung). Ein Mischer bekommt einen Quellkanal (1- 8 ) und einen Zielkanal (1- 8 ) angezeigt durch zwei Pfeile im Display (oberhalb und unterhalb der Zahlenreihe). Obere Pfeil ist die Quelle (dein Schieberelger-Kanal), unter Pfeil auf das Ziel (Kanal 4) stellen.


gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (2. April 2010, 23:30)


somebuddy

RCLine User

  • »somebuddy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gründau ( Hessen )

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme, E-Technik Student :)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. April 2010, 16:30

Hat geklappt :) super ! Danke !!! :)
Setup:
TX: FM6014 mit RcOs 0.6 und 2,4Ghz RcOpen24
:shine:
Hangar:
Wingo
Fun 2-Mot Balsa Modell
Cessna 177
Chubby Lady
Funjet HET 2W20
Glider-SP
Fox
E-Airfish 2400mm&3000mm GFK