Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Weingott

RCLine User

  • »Weingott« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg i.O.

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. April 2010, 18:35

RP8D1 8-Ch 35mhz for Futaba JR SANWA

hallo,
ganz kurze frage : ich habe eine mx16s und bin auf der such nach einem GÜNSTIGEM empfänger.kann ich meinen sender mit dem RP8D1 8-Ch 35mhz betreiben??
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT
das hier ist der link.hört sich doch ziemlich günstig an??oder taugt das ganze nichts.?!?
ich danke euch.
ole

2

Sonntag, 11. April 2010, 19:00

RE: RP8D1 8-Ch 35mhz for Futaba JR SANWA

Sollte mit der Mx16s gehen, warum auch nicht (hab den RP4S1)?
Preis scheint im normalen Hong Kong Rahmen...
Zu Bedenken: könnte schwierig werden, falls Du einen Gyro dranhängst, wegen der Länge der Initialisierung. Ist aber bei einigen Scan bzw. 2.4ghz Empfängern ein Problem...

Zur sonstigen Qualität kann ich nix sagen...

Weingott

RCLine User

  • »Weingott« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg i.O.

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. April 2010, 19:19

hi,
ich hab nen gy 401.warum sollte das ein problem werden können??
mfg ole
ps :ich habe eine mx16s 35 mhz.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weingott« (11. April 2010, 19:20)


Weingott

RCLine User

  • »Weingott« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg i.O.

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. April 2010, 21:16

hallo 4712,

was meinst du damit? probleme mit langer initialisierung .ich hab nen gy401.geht das mit dem empfänger oder nicht??
mfg ole

5

Sonntag, 11. April 2010, 22:21

Zitat

Original von Weingott
hallo 4712,

was meinst du damit? probleme mit langer initialisierung .ich hab nen gy401.geht das mit dem empfänger oder nicht??
mfg ole

Ich habe keinen GY401, woher soll ich das also wissen.
Ich habe amdere Kreisel (z.B. Multigyro 300DP), die melden Fehler, wenn der Empfänger zu lange braucht um ein Rudder Signal an den kreisel zu liefern.
Normale 35Mhz RX liefern umgehend nach anschalten ein Signal - nicht so z.B. Corona (oder andere) Scan-Empfänger. Da dauert es ein paar Sekunden. Ähnlich ist es bei Esky 2.4Ghz Empfängern.
Wenn also der Gy401 nicht meckert, wenn er nach dem Einschalten ein paar Sekunden kein gültiges Signal bekommt, ist alles OK.
Das musst Du halt probieren.

HTH

Weingott

RCLine User

  • »Weingott« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg i.O.

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. April 2010, 22:30

ok,
danke!
ich wollte eigentlich nicht probieren(umsonst kaufen).
deshalb hab ich hier im forum gefragt.normalerweise gibt es hier schon ziemlich konkrete qualifizierte antworten.
sorry,fühl dich nicht angep....,aber deine antwort hat mich nur verwirrt.
trotzdem danke.
mfg ole

7

Sonntag, 11. April 2010, 23:03

Na Du bist ja ein Witzbold!
Entschuldige dass ich Dich verwirrt habe :wall:.

Du stellst die Frage:

Zitat

kann ich meinen sender mit dem RP8D1 8-Ch 35mhz betreiben??
.

So vernimmt nun meine "ziemlich konkrete qualifizierte Antwort":

Ja, Du kannst!

Vielleicht solltest Du ja trotzdem mal das hier zur Kenntnis nehmen.

EDIT: Mit Probieren war gemeint, dass Du probierst, ob der GY401 direkt beim anschalten ein Signal haben muss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amm« (11. April 2010, 23:08)


Weingott

RCLine User

  • »Weingott« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg i.O.

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. April 2010, 21:25

ok,
danke.ich war einfach verwirrt.konnte mit deiner antwort nicht so richtig was anfangen.
jetzt wo du mir den link auf den anderen tread geschrieben hast kann ich schon viel mehr damit anfangen.ich wußte nich was du meintest.bin halt anfänger!
aber trotzdem danke für deine ausführungen.nun kann ich was damit anfangen.
einen schönen abend noch...
und nicht ange... fühlen.
bis denn ...
ole