Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. April 2010, 13:20

Programmierung Royal Pro

Hallo Forum,

ich hätte eine Frage zur Programmierung der Royal Pro.
Ich möchte den Schieber "F" zur Steuerung der Flaps nutzen und zusätzlich bei gesetzten Flaps das Höhenruder auf Tiefe trimmen. Die Flap Optionen der Mixer Quer+ und Höhe+ habe ich bereits angepasst und der Schieber "F" funktioniert auch. Jedoch hat die oben beschriebene Funktion erst ab der Mittelposition des Schiebers die gewünschte Wirkung. In der unteren Hälfte des Schiebers "F" hat die progammierte Funktion keine Wirkung. Kann man die "Nulllage" des Schiebers "F" von der Mittenposition auf die untere Position verlegen?

Grüße

Volker

Dr._Gernot

RCLine User

Wohnort: Gersthofen

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 18:34

RE: Programmierung Royal Pro

Hallo,

die Wölbklappen soll man an sich herauf und herunterfahren können. Daher ist das mit der Mitte in der Mitte an sich OK. Wenn Du ein Modell hast, bei dem die Wölbklappen nur nach unten fahren sollen, dann must Du in der Mixerdefinition das Funktionssysmbol bei Flap von "asymetrisch" auf "einseitig mit Offset" (Pfeil nach Unten und +) stellen. Offset dann auf AUS und den Weg auf 100 %.

Gernot

3

Montag, 19. April 2010, 23:51

RE: Programmierung Royal Pro

Super! Danke für die Antwort. Hat geklappt!

Grüße

Volker