Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. April 2010, 16:45

Dx6i Funjet Programmierung

Hallo,
hab jetzt soweit alles über den voreingestellen Mixer eingestellt.

Nun würde ich gerne zum Starten die 2 Querruder ein wenig hochstellen.. Über Flaps tut sich allerdings nichts.
Kann mir jemand helfen?

Danke

2

Montag, 19. April 2010, 21:29

Leute, ich will morgen fliegen :w

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. April 2010, 22:51

Hi,

ohne das Handbuch der DX6i zu kennen:
Das macht man normalerweise über den Flugphasen-Schalter.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

4

Donnerstag, 22. April 2010, 08:24

Vielen dank für die vielen Ratschläge.

5

Donnerstag, 22. April 2010, 11:25

MIX 1 : Aile---> Elev act
+100% +100%
Sw on Trim act

MIX 2 : Elev---> Aile act
-100% -100%
Sw on Trim act

im Menü "Flaps" : bei Flap und Elev einen Wert bei "Pfeilhoch" eingeben

im Menü "Travel Adj" die zu großen Ruderausschläge wie gewünscht reduzieren

im Menü "Reverse" je nach Einbaurichtung der Servos mit R einstellen

im Menü "Wingtailmix" muß Dualaile auf act sein

Jetzt hast du das, was du willst. Du mußt aber unbedingt die Ruderausschläge
reduzieren!
Du hast (bei Mode 2 ) Höhe und Quer auf dem rechten Knüppel.

Quer auf dem linken Knüppel geht auch (dazu im Mix "Rudd" statt "Aile") - in
diesem Fall kannst du aber die Querruder nicht hochstellen- also vergiß´es.

Das Prog funzt problemlos.

P.S.: wenn du mal einen Programmierer von Horizon triffst- sag´ihm,
daß er eine Fortbildung machen soll...
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok: