Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benjamin_Kelm

RCLine Neu User

  • »Benjamin_Kelm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. April 2010, 22:00

Cockpit MM Software-Fehler

Guten Abend zusammen,
meine alte und treue Cockpit MM von Multiplex hat vor 2 Tagen sich selbstständig gemacht :D. Sie zeigte im Infobildschirm komische Zeichen ( ich bin kein Analphabet ) an und der Empfänger reagierte auf gar nichts mehr. Betrieben habe ich die Fernsteuerung mit 7,4 V. Heute habe ich ein anderen Modus ( Heli) ausgewählt - und es klappte wieder. Das eigentliche Problem ist allerdings, dass ich praktisch das Seitenruder nach rechts ausschlagen lassen kann - links reagiert gar nichts. Genauso mit dem Höhenruder. Das Gas funktioniert wie gewohnt. Querruder habe ich noch nicht getestet.
Meiner Meinung nach ist das ein Softwarefehler, da ich den Sender behutsam behandelt habe, sprich keine Erschütterungen oder Ähnliches bevor das Problem aufgetreten ist.

Hat jemand von euch schoneinmal Ähnliches erlebt. Für mich ist das vollkommen neu :D.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen, sofern es dort noch was zu helfen gibt...
Ich werde heute abend nocheinmal die Betriebsanleitung durchstöbern, aber ich bezweifle, dass es dort entsprechende "Resets" gibt.

Grüße aus Detmold,
Benjamin
Falls Gott die Welt geschaffen hat, hat er sie sicher nicht so gemacht, dass wir sie verstehen könnten. (Albert Einstein)

DonKracho

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. April 2010, 13:30

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Ja, das ist mir auch schon passiert mit der Firmware Version 2.0. Zwar war kein Datenmuell im Display zu sehen aber die Knueppelaggregate waren nicht mehr kalibriert.
Ich hatte die PC-Software in verdacht. Es gab des oefteren Uebertragungsfehler.

Ab der Version 2,0 kann man leider nur noch zuaetzlich eingebaute Geber selbst kalibrieren. Kannst du im Programm Mode (Servo-Wegeinstellung) die Pfeile nicht mehr in beide Richtungen bewegen ist das ein Anzeichen dafuer, dass die Knueppel nicht mehr kalibriert sind.

Das ist also vermutlich ein Fall fuer den Multiplex-Service. Bei mir war MPX sehr kulant. Es wurde kostenlos auf die Version 2.4 Upgedated, kalibriert und eine neue Antenne hatte ich bei der Gelegenheit auch gleich bekommen. Bei dir sieht es auch so aus als sei die Firmware zerschossen, aus welchen Gruenden auch immer. Das laesst sich sicher wieder richten. Ob der Service nach so langer Zeit aber noch kostenlos ist, kann ich natuerlich nicht sagen, anfragen kostet nichts;)

Seit dem Update habe ich vorsichtshalber die PC-Software nicht mehr genutzt und der Sender laeuft nun schon seit Jahen zuverlaessig.
/DonKracho
Schraubst Du noch, oder wohnst Du schon?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »DonKracho« (21. April 2010, 20:08)


Benjamin_Kelm

RCLine Neu User

  • »Benjamin_Kelm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. April 2010, 17:43

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Vielen Dank für die Antwort Wolfgang,
ich habe jetzt mal Multiplex angeschrieben und angefragt.
Falls Gott die Welt geschaffen hat, hat er sie sicher nicht so gemacht, dass wir sie verstehen könnten. (Albert Einstein)

4

Mittwoch, 21. April 2010, 18:04

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Hallo zusammen!

Wieso zum Service?
Den "Fehler" hatte ich auch bei meiner gebraucht gekauften MM.
--> Anleitung, Kapitel 4.1.6 einfach "abarbeiten" und die Hinweise zur EINZELNEN Betätigung der Knüppelagregate beachten, dann ist die Sache wieder i.O. gewesen.

Als ich dann "ausgebaut" hatte, musste ich das wieder machen. Seither keine Probleme mehr.

Grüße
Reinhard

Benjamin_Kelm

RCLine Neu User

  • »Benjamin_Kelm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. April 2010, 18:14

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Hallo Reinhard,
danke für den Tipp - ich werde das auch mal versuchen. Ich schreibe dann mal rein, ob es geklappt hat.
Falls Gott die Welt geschaffen hat, hat er sie sicher nicht so gemacht, dass wir sie verstehen könnten. (Albert Einstein)

Benjamin_Kelm

RCLine Neu User

  • »Benjamin_Kelm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. April 2010, 18:50

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Er will nicht... ich habe alles nach der Anleitung gemacht. Leider gleicht er nur die optionalen Kanäle neu ab, nicht aber die Knüppel. Zudem musste ich im --Abgl-- (Setup) die 3D Taste etwas länger gedrückt halten 1sek, um in den CT- Modus zu kommen. Ansonsten wechstelte der Modus zwischen an und aus...
Falls Gott die Welt geschaffen hat, hat er sie sicher nicht so gemacht, dass wir sie verstehen könnten. (Albert Einstein)

DonKracho

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. April 2010, 19:50

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Zitat

Ab der Version 2,0 kann man leider nur noch zuaetzlich eingebaute Geber selbst kalibrieren.


genau darüber bin ich auch gestolpert. Ab Firmware-Version 2.0 geht das nicht mehr, wie man mir damals auch von Seiten MPX bestätigte. Also hilft leider nur einschicken, denn man wird im Netz auch kein Firmware-Image finden und wie der Abgleich in den neueren Verionen gemacht wird ist auch nirgendwo erklärt.

In der Pico Line gibt es einen Reset-Taster und für die Profi Serie den Service Stecker, aber zur Cockpit MM habe ich damals im Inet nichts gefunden.
/DonKracho
Schraubst Du noch, oder wohnst Du schon?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DonKracho« (21. April 2010, 20:07)


8

Donnerstag, 22. April 2010, 07:16

RE: Cockpit MM Software-Fehler

Hallo nochmals,
ok, ich habe einen Nicht-V2-Sender........
Benjamin schreibt nirgends, dass seiner V2 hat.
Aber wenigstens hat er nun "alles" probiert.


Grüße
Reinhard