Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Mai 2010, 17:27

Grauper Schnittstellenverteiler Datensicherung USB Adapter

Hallo,
habe eine MC22 mit Schnittstellenverteiler und Com-Port PC Verbindungskabel.

Da ich keinen Com Port am PC mehr habe, kann ich das mit einem USB-Com-port Adapter wie
http://cgi.ebay.de/USB-2-0-Seriell-RS232…=item439f2b1d52

verbinden?

LOGO1

RCLine User

Wohnort: Schwabenland/BC

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Mai 2010, 17:32

Hi,

sollte eigentlich fuktionieren,habe das auch bei meinem Lader und LogView auch so gemacht,das USB-koplett war mir zu teuer für die par mal.

Um den Preis ist auch nicht viel kaputt,wenn es nicht gehen sollte.

Aber ich vermute es geht.


Gruß

***EDIT*** mir fällt gerade ein,die Datenschnittstelle habe ich auch,also ich könnte da mal so ein Adapter dran hängen,dann kann ich dir sagen ob es geht.
-Trex 500 ESP mit MB
-Mini Titan SE
-Shockys - EXPO 3D/Gennesiss
-Nuri - Zagi/Dizzy-Bird
-Sonstige Depronmodelle
-Savage21/Savage25/Minizilla/TT-01D
-MC-22s/MC-18/XS-6 PRO Sport/Sanwa M11 X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LOGO1« (8. Mai 2010, 17:33)


LOGO1

RCLine User

Wohnort: Schwabenland/BC

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Mai 2010, 18:43

Also bei mir geht es,habe den DELOCK USB Converter,da ist auch ein USB Kabel dabei und Treiber.

Alles fuktioniert ohr Probleme.

Gruß

Frank

Ähnlich diesem hier:http://cgi.ebay.de/Delock-USB-Seriell-Ad…=item483a29edfa

Bei meinem ist das Kabel eben extra.
-Trex 500 ESP mit MB
-Mini Titan SE
-Shockys - EXPO 3D/Gennesiss
-Nuri - Zagi/Dizzy-Bird
-Sonstige Depronmodelle
-Savage21/Savage25/Minizilla/TT-01D
-MC-22s/MC-18/XS-6 PRO Sport/Sanwa M11 X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LOGO1« (8. Mai 2010, 18:51)


4

Sonntag, 9. Mai 2010, 12:53

cool danke.
welches pogramm kann man eigentlich unter windows nutzen um eine modellbackup zu machen?
Geht das Graupner Programm von der Diskette unter WIndows?
Oder ist mcxxbackup auch gut?

LOGO1

RCLine User

Wohnort: Schwabenland/BC

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Mai 2010, 13:19

Du kannst mit der mitgelieferten Software,Einzelmodelle oder alles komplett sichern und auch auf dem PC anschauen.
Dann kannst auch alles wieder von PC auf den Sender rüber laden.

Die Software funktioniert unter Windows,ich habe es gerade auf XP muss es auf meinem Hauptrechner mit Vista und Win7 auch mal testen.Dazu muss ich erst noch ein Floppy für meine Rechner besorgen :D

Ich frage mich eben auch ob es da schon eine neuere Version gibt.Für den Preis ist es nun auch kein wirkliche Innovation.
Ich sichere damit auch nur wenn ich mal daran denke,gelegentlich mal meine Daten.Obwohl ich noch nie das Problem hatte,daß der Senderspeicher ausgefallen wäre.

Also lohnenswert ist es nicht wirklich,wenn man das Ding neu kauft.

Gruß
-Trex 500 ESP mit MB
-Mini Titan SE
-Shockys - EXPO 3D/Gennesiss
-Nuri - Zagi/Dizzy-Bird
-Sonstige Depronmodelle
-Savage21/Savage25/Minizilla/TT-01D
-MC-22s/MC-18/XS-6 PRO Sport/Sanwa M11 X

RSchu

RCLine User

Wohnort: D- Darmstadt

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Mai 2010, 17:29

Hallo Michael,
am Schnittstellenverteiler von Graupner werden Daten mit 0/5V (TTL)-Pegel verwendet. Damit muß der Adapter zurecht kommen. PC-Adapter sind für RS232 (bis +- 25V gedacht). Manche können auch 0/5V. Es gibt im Netz Angebote für USB-Adapter für den Zweck bzw. für Flugsimulatoren, die für TTL-Pegel ausgelegt sind. Ich habe einen Adapter für's Handy mit Profilic-Chip probiert. Der ging nicht, hat nicht alle Daten mitbekommen. Ein 2. mit FTDI-Chip funktioniert dagegen einwandfrei. Die üblichen Sicherungsprogramme suchen nicht automatisch nach dem virtuellen COM-Port des Adapters. Mußt im PC dann nachsehen und manuell vorgeben. Wie das geht, steht in der Windows Hilfe.

Rolf

7

Montag, 10. Mai 2010, 18:38

Zitat

Original von RSchu
Hallo Michael,
am Schnittstellenverteiler von Graupner werden Daten mit 0/5V (TTL)-Pegel verwendet. Damit muß der Adapter zurecht kommen. PC-Adapter sind für RS232 (bis +- 25V gedacht). Manche können auch 0/5V. Es gibt im Netz Angebote für USB-Adapter für den Zweck bzw. für Flugsimulatoren, die für TTL-Pegel ausgelegt sind. Ich habe einen Adapter für's Handy mit Profilic-Chip probiert. Der ging nicht, hat nicht alle Daten mitbekommen. Ein 2. mit FTDI-Chip funktioniert dagegen einwandfrei. Die üblichen Sicherungsprogramme suchen nicht automatisch nach dem virtuellen COM-Port des Adapters. Mußt im PC dann nachsehen und manuell vorgeben. Wie das geht, steht in der Windows Hilfe.

Rolf


danke euch!

Und woher bekomme ich nun einen Adapter, der ein FTDI Chipsatz hat?
Wo hast du deinen her, ROlf?

RSchu

RCLine User

Wohnort: D- Darmstadt

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Mai 2010, 19:49

Hallo Michael,
googel mal nach "usb ttl ftdi" . Da findet sich einiges. Dazu gehört dann noch ein passendes Verbindungskabel zur Buchse des Senders. Die Belegung habe ich. Aber wenn du mit Elektronik nicht gut vertraut bist, nimm besser sowas:
http://cgi.ebay.de/USB-Datenkabel-Graupn…s-/350265105731

Gruß Rolf

9

Montag, 10. Mai 2010, 21:34

Hi Rolf,
vielleicht reden wir aneinander vorbei.

Ich habe ja ein Kabel, ist Seriell, d. h. Comport.
Brauche für dieses eine USB -> Seriell Adapter, weil ich keinen PC mehr mit COmport habe.

Dein angesprochener TTL FTDI Adapter ist ja direkt mit Lötplatine für den Bau eines direkten Kabel an den Schnittstellenverteiler, richtig?

RSchu

RCLine User

Wohnort: D- Darmstadt

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Mai 2010, 08:46

Hallo,
wenn du das Kabel schon hast, nimm so was:
Digitus® DA-70146, USB 2.0 an Seriell Konverter, Adapter.
Hama Seriell Konverter, AdapterArtikel 00039703.
Hama hat vielleicht den Vorteil, dass man die Marke oft in örtlichen Märkten findet. Dann kannst du das Teil notfalls zurück geben.
Alles beim Googeln gefunden. :tongue:
Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RSchu« (12. Mai 2010, 08:49)


11

Donnerstag, 13. Mai 2010, 14:34

gut es hat jetzt geklappt, an einem PC mit Comport.
Einzelne Modelle sichern und wiederherstellen geht.

Doch wenn ich sage, alle Modelle -> PC sichern, dann wird ein Modell übertragen und das war es dann.
Ist das normal?

SOftwareversion von MC-22 WIn ist 1.0.
GIbt es da eine neuere?

RSchu

RCLine User

Wohnort: D- Darmstadt

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:36

Hallo Michael,
die MC22 kenne ich nicht. Bei meiner MC20 nennt sich die Einstellung am Sender "Gesamtspeicher an externe Schnittstelle. Ich benutze MCxxbackup. Da muß man dann "alle Modelle" einstellen. Das Programm zählt dann die empfangenen Zeichen hoch.

Rolf

13

Dienstag, 18. Mai 2010, 15:05

gut danke, ich werde es nochmals testen, so schlimm ist es aber nicht, wenn man alle Modelle einzeln sichern müsste.