Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Mai 2010, 20:03

Assan X8D Ersatzantenne?

Hallo...

Ich hab mir aus HongKong für meine FX18 ein Assan X8D Hackmodul gekauft. Bin super zufrieden damit...
Leider habe ich durch meine Trottelhaftigkeit die Antenne abgebrochen.

Jetzt suche ich dringend Ersatz... Leider passen die Antennen von dem Jamara X8 System nicht. Die Assan-Antenne hat nämlich eine männliche SMA (ich hoffe das heißt so) und die Jamara-Antenne ein weibliches SMA...

Da ich mir nicht Sicher bin ob es sich um eine männliche SMA handelt habe ich im Anhang zur Sicherheit eine Abbildung des Schraubanschlusses der Assan-Antenne angefügt.

Ist das im Bild ein männlicher SMA?
Gibt es da evtl einen Adapter damit ich die Jamara-Antenne verwenden kann?
- Wenn ja .... Wo... Wie heißt der?

Danke...
»nenno« hat folgendes Bild angehängt:
  • 90021_001.jpg
Fläche: div. Depron-Selbstbauten (frei nach Schnauze)... MPX MiniMag... HK MiniSwift..
Heli: HK450
---------------------------------------------
Die Unendlichkeit ist weit,
besonders dem Ende entgegen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nenno« (15. Mai 2010, 20:07)


nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Mai 2010, 23:47

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Zitat

Original von nenno
Ist das im Bild ein männlicher SMA?

Ja.
Das männliches Teil guggt raus, ins weibliche Teil wird's reingesteckt.8)
(...äh, irgendwie kenn ich das noch woanders her ...)


Tom

3

Sonntag, 16. Mai 2010, 12:36

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

ok... dann ist das geklärt....

Dann bräuchte ich nur noch einen Adapter von männlich Sma auf männlich SMA, damit ich die Jamara-Antenne aufschrauben kann...

Gibts sowas? wenn ja wo?

Danke... Nenno
Fläche: div. Depron-Selbstbauten (frei nach Schnauze)... MPX MiniMag... HK MiniSwift..
Heli: HK450
---------------------------------------------
Die Unendlichkeit ist weit,
besonders dem Ende entgegen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nenno« (16. Mai 2010, 12:41)


nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Mai 2010, 13:05

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Zitat

Original von nenno
Gibts sowas? wenn ja wo?

Guggsdu: http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444…15c938ffb5bd4c1


Tom

5

Sonntag, 16. Mai 2010, 14:04

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Warum so umständlich?
Antenne gefällig?

6

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:58

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Zitat

Original von nasenschweber

Zitat

Original von nenno
Gibts sowas? wenn ja wo?

Guggsdu: http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444…15c938ffb5bd4c1
Tom


dieser adapter würde mir nicht helfen... er müsste ja auf einer seite ein gewinde und auf der anderen seite aufschraubbar sein.

so wie bei diesem hier:

SMA-REV-Adapter, SMA-REV-BU auf SMA-ST

Dieser Adapter würde von den Verschraubungen her passen...
Leider ist dieser Adapter ein SMA-REV... jetzt hab ich leider keine Ahnung ob ich den verwenden kann... da mir nicht klar ist worin der unterschied von SMA zu SMA-Rev besteht.

Ich bräuchte also nochmal eure Hilfe...

@heinkel162:
Ich hätte gerne die antenne schraubbar, weil ich die Funke in einem Koffer habe und für den Transport die Antenne lieber abschrauben möchte...
Fläche: div. Depron-Selbstbauten (frei nach Schnauze)... MPX MiniMag... HK MiniSwift..
Heli: HK450
---------------------------------------------
Die Unendlichkeit ist weit,
besonders dem Ende entgegen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nenno« (16. Mai 2010, 19:12)


7

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:18

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Ich glaub der Euro ist jetzt Cent-weise bei mir gefallen :dumm:

hab mal im Wikipedia gelesen (hätte ich mal eher machen sollen)... da stehts erklärt...

Wikipedia - SMA

Ich brauche genau den Adapter den ich bei Reichelt gefunden habe.

Also einen: SMA-REV-Adapter, SMA-REV-BU auf SMA-ST

Falls ich da trotz meiner erhofften Erleuchtung falsch liege, bitte ich um Korrektur...

Danke nochmals...
Nenno
Fläche: div. Depron-Selbstbauten (frei nach Schnauze)... MPX MiniMag... HK MiniSwift..
Heli: HK450
---------------------------------------------
Die Unendlichkeit ist weit,
besonders dem Ende entgegen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nenno« (16. Mai 2010, 19:20)


Dr._Gernot

RCLine User

Wohnort: Gersthofen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:59

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Hallo,

die Jeti Duplex Antenne hat einen männliche SMA Anschluß.

Gernot

9

Montag, 17. Mai 2010, 20:09

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Danke für die Info...

Beim nächsten mal werd ich mir dann ne Jeti-Duplex Antenne holen... hatte mir bereits schon die von Jamara besorgt, da ich gehofft hatte das die kompatibel zu Assan sind...
Die Jamara Klamotten sind ja von Assan...

Kann man eigentlich auch W-Lan-Router Antennen verwenden?
2.4GHz ist 2.4GHz oder?
Fläche: div. Depron-Selbstbauten (frei nach Schnauze)... MPX MiniMag... HK MiniSwift..
Heli: HK450
---------------------------------------------
Die Unendlichkeit ist weit,
besonders dem Ende entgegen

10

Dienstag, 18. Mai 2010, 20:40

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

fliegt mit meinem Spektrum Modul genau so (WLAN Antenne). Wollte die Antenne nämlich gerne mit Modul tauschen.
Keine Problem mit der Reichweite.

CU, Stefan

DonKracho

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Mai 2010, 13:18

RE: Assan X8D Ersatzantenne?

Zitat

Original von nenno
Die Jamara Klamotten sind ja von Assan...

Immer diese Gerüchte. Das jetzige Jamara System hat nichts aber auch rein gar nichts mit Assan zu tun.

Zitat

Original von nenno
Kann man eigentlich auch W-Lan-Router Antennen verwenden?
2.4GHz ist 2.4GHz oder?


Nein, bei W-Lan wird auch reverse SMA genutzt, also auch genau umgekehrt. Vieleicht auch zum Glück, sonst würden sich alle diese langen 5dB Schwengel dranbauen.
/DonKracho
Schraubst Du noch, oder wohnst Du schon?