Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. Mai 2010, 19:13

mc-19 Programmierproblem

Hi,
habe ein Problem mit meiner mc-19 von Graupner.
Habe mir diese erst vor kurzem gekauft und auf 2.4 Ghz umgerüstet, kenne mich daher mit den Einstellungen noch nicht so gut aus !!! 8(

Ich habe nun das Problem, wie ich Gas (Motor) und Störklappen auf den Steuerknüppel K1 lege und dann über einen Schalter auf dem Steuerknüppel ( hab ich schon eingebaut ) zwischen Gas und Störklappen umschalten kann !

In der Anleitung steht ein Beispiel mit Nullpunkt/Offsetpunkt vorne.
Es steht allerdings geschrieben, dass der Nullpunkt in der Anlage vorne festgelegt ist. ;(
Da ich aber gewohnt bin Gas von unten nach oben zu geben, kann und will ich es mir nicht mehr umgewöhnen !!!

Wenn man im Menü Gas minimum hinten wählt gehen die vorgegebenen Mischer Bremse verloren.
Kann man die Anlage überlisten ???

Wo muss ich Störklappen bzw. Motor anschließen ???
Wo muss ich den Schalter am Steuerknüppel im Sender einstecken ???

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem ???

Gruß
:w

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Mai 2010, 23:47

RE: mc-19 Programmierproblem

Moin,

geht mit Trick 17. Muß ich morgen mal nachsehen, wie ich das gemacht habe.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:13

So, Notizen gefunden:

Grundeinstellung:
Motor auf K1 -> kein

Servo:
Nach Bedarf zuletzt einstellen, bestimmt vor allem die Laufrichtung für Gas!

Geber:
Eingang 6 -> Externschalter, Weg + = -100%, Weg - = +100%
Das ist der eigentliche Trick! Das Servo wird von Endstellung zu Endstellung gefahren, bleibt aber de facto stehen, da gleichzeitig umgepolt.

Flächenmischer
Nach Bedarf z.B. K1 -> QR (gleiche Funktion wie Mix 3, nur ohne Offset)
K1 -> HR auch möglich. Unbedingt jeweils den Externschalter in der Stellung "Bremse" setzen, da sonst auch beim Gasgeben aktiv.

Freie Mischer:
Mix 1 = K1 ->6, Ext.-Schalter für Bremse
Wert = +0 / -100%, Offset = -97% (K1 wirkt jetzt auf 6 mit vollem Weg)
Mix 2 = K1 -> K1, Ext.-Schalter an für Bremse
Wert = -100% / -100%, Offset = -97% (K1 Gasfunktion wird auf 0 Weg reduziert)
Optional:
(Mix 3 = K1 -> QR,Ext.-Schalter an für Bremse
Wert = +0% / -67%, Offs. = -19% Das waren meine modellspezifischen Einstellungen, mußt Du ggf. selber verändern).
Mix 3 stellt die QR mit Verzögerung hoch. Durch Flächenmischer Bremse - K1 zu ersetzen, Ext.-Schalter setzen nicht vergessen!

Funktion:
Ist der Externschalter in Stellung "Mischer aus", ist K1 mit vollem Weg auf Gas wirksam.
Kanal 6 (die Klappen) werden mit dem Externschalter bedient. Durch die Gebereinstellung oben ist der Weg beim Einschalten aber auf "0" reduziert und die Funktion wird auf den Knüppel umgeleitet.

Nicht ganz trivial, aber funktioniert. Du mußt allerdings beim Einschalten des Senders aufpassen. Wenn der Knüppel nicht ganz auf Leerlauf bzw. Motor aus steht, gibt es keine Warnung. Allerdings meckern die meisten Steller, wenn das Sendersignal beim Einstecken nicht "0" ist und lassen den Motor nicht unkontrolliert anlaufen.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

4

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:31

Hi,
werde das gleich mal ausprobieren !
Bei Fragen melde ich mich nochmal. :ok:

Gruß :w

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:48

Moin,

probier's am Besten mit Servos, nicht gleich den Motor anstöpseln. Ich gehe davon aus, dass Du auf dem Knüppel einen Externschalter montiert hast. Steckplatz ist egal, die Zuordnung geschieht bei der Einstellung.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

6

Donnerstag, 27. Mai 2010, 09:40

Auf dem Gasknüppel (K1) habe ich einen 3-stufigen Schalter.

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Mai 2010, 09:53

Moin,

Externschalter oder Schaltkanal? Der Unterschied ist der Stecker. Sind zwei zweipolige dran, ist es ein Externschalter. Ist nur ein Stecker mit drei Kabeln montiert, ist es ein Schaltkanal. Könnte auch dann gehen, wenn Du einen Kanal des Senders opfern kannst. Bin mir aber nicht sicher.

Im Zweifelsfall einen der einstufigen Externschalter aus der Mittelkonsole oben rechts oder links in die Konsole über den Knüppeln bauen. Den kann man mit Mittel- oder Ringfinger umwerfen, ohne die Griffel von den Knüppeln zu nehmen.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

8

Donnerstag, 27. Mai 2010, 12:38

Der Schalter ist ein Externschalter.
Muss mich heute Abend mal damit beschäftigen.