Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Juni 2010, 23:33

KDS K-8R Kanalbelegung (Sender K-6X)

Hy @ all

Bevor Ich hier mit fragen los lege, will ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Steven und ich komme aus dem grünen Herzen Deutschlands.
Ich bin 30 jahre und noch ein Newbie auf dem gebiet des RC Sports

Das einzige was ich bisher mit RC zu tun hatte war ein U-Boot von Graupner (U-16)

Vor ein paar wochen hatte Ich die möglichkeit ein Copter X zu erstehen und dies auch getan. :)

Gestern sind endlich meine LiPo's gekommen und nun sitze ich seit heute früh über der Kanalbelegung des Empfängers, werde aus der Anleitung nicht schlauer
SuFu brachte mich auch nicht voran ( vieleicht auch falsche Begriffe eingegeben)

Empfäner KDS K-8R (keine leuchtdiode vorhanden) bei Osmot bestellt
Sender KDS K-6X (04.2009)
Gyro KDS 800

Meine frage zielt nun darauf das ich sehr erfreut wäre wenn mir jemand die belegung der Kanäle miteilen könnte bzw. sonst noch tipps hat zu den KDS Komponenten

gruss Steven
Beard's, Board's & Ball's - I have it !

2

Samstag, 19. Juni 2010, 21:36

RE: KDS K-8R Kanalbelegung (Sender K-6X)

Hy

Mir geht die ganze zeit nicht durch den Kopf, das der Empfänger leuchten soll beim Binden.

Aber es leuchtet nix. deshalb hab ich mal nach geschaut was es sein könnte.
Doch noch ein grösseres ?. den was soll den da leuchten.
»Eremit« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draufsicht K-8R.jpg
Beard's, Board's & Ball's - I have it !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eremit« (19. Juni 2010, 21:36)


3

Montag, 21. Juni 2010, 21:08

Hy @ all

also Ich gehe ja mal davon aus das es ein defekter Empfänger ist der mir geliefert wurde.
Nur leider ereicht man keinen bei Osmot weder e-mail noch per Tel.
werde weiter mein glück versuchen

gruss Steven
Beard's, Board's & Ball's - I have it !

4

Dienstag, 22. Juni 2010, 16:54

RE: KDS K-8R Kanalbelegung (Sender K-6X)

Hallo Steven,
wenn Du den Empfänger innerhalb der letzten drei bis vier Monate bestellt hast, ist davon auszugehen, dass dieser nicht mit Deinem Sender kompatibel ist. Es gibt nämlich zwei Serien. Dein Sender ist einer aus der ersten und der Empfänger aus der zweiten Serie. Das Problem habe ich auch. Der Empfänger ist wohl nicht defekt. Steht auf dem Emfänger eine II ?

Gruß, Sandro

Flusinator

RCLine User

Wohnort: Düren

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juni 2010, 18:53

Hi Steven,
hatte letzens auch einen Empfänger von KDS bestellt und der hat auch nicht geblickt beim Binden.
Hab dann ein bisschen gegoogelt und heraus gefunden das sehr viel KDS Empfänger nicht funktionieren.
Ich empfehle dir den Empfänger zurück zu schicken und die Funke zu verkaufen, ich hatte nur Probleme mit der :wall:
Wenn du was ordentliches willst dann schau mal bei Spektrum :tongue:

EDIT: Ach ja Osmot ist bei einem Umtausch immer sehr nett
Mfg Nino :shy:


Mein Hangar: EF Extra 300ExP, Blade Msr, Epptasy, Eflite 4site, Dizzy Bird, Hacker Skyfighter und natürlich diverse Shockflyer
Garage: Kyosho Tf-05, Traxxas slash 4x4BL:evil:
Meine Sender: Dx5e, Dx6i

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flusinator« (23. Juni 2010, 18:55)