Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juni 2010, 15:58

Jeti 2,4g R6 Antennen Frage

Hallo zusammen., ich hab mir bei unserm Örtlichen Händler 2 mal den R6 gekauft (neu).

Komischerweise hat einer der Empfänger unter dem gelben Schrupfschlauch nicht die weiß-druchsichtige Seele, der andere schon.


Hier mal ein Bild von dem Ding (ist hier ausem Forum)
Bei einem meiner Empfänger fehlen genau die "weißen" enden. Ist das normal?
Wurde da Vllt was geändert?


Gruß

Daniel
»Icefuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • jeti.jpg
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juni 2010, 19:02

Hallo,

Auf dem Bild sind die doch da.

Gruss Bruno

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Juni 2010, 19:24

Zitat

Original von B. Eberle
Hallo,

Auf dem Bild sind die doch da.

Gruss Bruno


Zitat


Hier mal ein Bild von dem Ding (ist hier ausem Forum)


;)

Bilder wären nett ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Juni 2010, 19:36

Ja, genau die auf dem Bild da sind, sind bei meinem halt nicht da :D

Naja, aber ich glaube das hat sich auch schon erledigt, wollte grade meinen Nurflügel am Hang testen und siehe da, ganze 12m Empfang.....

so schaut der aus, geht morgen zurück zum Händler
»Icefuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02186.jpg
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Juni 2010, 19:45

Eigentlich reicht es, wenn du 3cm Iso und Drahtgeflecht aussen entfernst und die innere Seele stehen lässt.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

6

Sonntag, 27. Juni 2010, 20:13

Wenn ein neuer Empfänger so ausgeliefert wurde, würde ich ihn auf jeden Fall zurückgeben.
Gruß aus
Wolfram

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:05

Was auch eigentlich das sicherste wäre :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:38

Hallo,

Also diesem Empfänger musst Du unbedingt zurückgeben, so wurde der garantiert nicht ausgeliefert.

Da passierte folgende:

Der Empfänger wurde bereits einmal verkauft. Der Depp hat dann den Plastikschutz an den Enden abgeschnitten und stellte fest, dass der Empfänger nicht richtig funktioniert. Er ging zurück zum Händler, reklamierte Grantie und bekam eine neuen Empfänger. Der Händler, wohl auch nicht der Hellste oder zu faul, hat den Empfänger wieder ordentlich verpakt und dachte wohl, dass der Dumme Kunde welcher ihn zurückbrachte wohl Keine Ahnung hatte.

Jetzt kamst Du und er hat Dir diesen Empfänger als neu verkauft. Du gehst nach Hause und stellst fest, dass da was nicht stimmen kann. Hier im Forum haben dann viele erkannt, was nicht stimmt. Du hast festegestellt, dass der Empfänger nicht richtig funktioniert.

Könnte das alles so abgelaufen sein?

Undenkbar ist das nicht. Also nichts mit neu abmanteln, sondern umtauschen und den Händler auf oben geschriebenes ansprechen. Nach Erledugung des Falls, einen anderen Händler suchen.
Ein wirklicher Fachhändler sollte selber schon erkennen, das da was fehlt.

Gruss Bruno

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Juni 2010, 16:27

So, komme grade von meinem Händler.

Ich legte ihm das Ding auf den Tisch uns sagte "du der hat nur 10m Reichweite, ist bissel wenig was?!?!"

Bla bla hin und her sah er das mit den Antennenenden und meinte "ja die hat einer abgeschnitten". Ich: " du kann sein, aber ich habe letzte Woche 2 bei dir gekauft, bei dem einen war der Gelbe schrumpschlauch drann und bei dem hier nicht. Warum sollte ich da was abschneiden?"

Bissel grummelig war er weil er meinte sein Lieferant würde das net glauben...
Hat mir aber nen neuen gegeben.


Was ich aber EUCH sagen muss:
Der Empfänger hatte den gelben Schlauch an den enden gehabt, ich habe den abgezogen weil das doof aussah unten am Funjet (ein Ende guckt unter der Fläche raus, wegen 45° winkel und so).
Und bei dem anderen wollte/hab ich das dann auch machen und siehe da, da war nichts drunter (sprich keine Seele). Das hab ich ihm natürlich so nicht gesagt!


Daher würde mich interessieren ob noch Andere Jeti Empfänger haben/hatten die quasi 0 Reichweite haben. Weil wenn der aus der Schachtel kommt und man nicht genau hinguckt sieht man nicht das keine Seele drin ist. Nur ganz am Ende kann man sehen das der gelbe Schrumpfschlach nochmal einen absatz hat.

Gruß

Daniel
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]