Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

clint62

RCLine Neu User

  • »clint62« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:16

Hiiiiilfe: wer kann helfen

Hallo Leuts,

habe da ein Problem mit dieser Anlage (Turnigy 9X 9Ch Transmitter vom Hobbykönig) die ist baugleich mit der IMAX9x,sowie mit der flysky fs-th9x.

nach anstecken des Senderakkus und einschalten des Senders rauchte es Kurzzeitig,
natürlich habe ich sofort den Sender ausgschaltet,aber es war schon zu spät.:angry:

nachgeschaut und siehe da auf der Hauptplatine des Senders ist was durchgebrannt
was es auch immer war der Sender lässt sich nicht mehr einschalten.8(

wer kann mit einem Schaltplan oder mit ein paar Bildern vom Innenleben
des Senders helfen ( zwecks Reparatur),um zu schauen was da durchgrannt ist,
denn so ist es nicht mehr erkennbar was für ein teil das war oder ist.???

über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

gruß Jörg :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »clint62« (27. Juni 2010, 21:31)


andi orthey

RCLine Neu User

Wohnort: Eisenach, Thüringen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:42

Dragonflyer,

Hier sind 2 Links wo über diese(n) Sender alles ausführlich beschrieben wird
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=239048&sid=
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=246753&sid=

das musst du dich leider ein wenig durchlesen um etwas zu finden, aber alles sehr gut erklärt. Wenn du es nicht findest fragste einfach nach.

mfg Andi

W_Herzog

RCLine User

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:57

Hallo,

den schaltplan vom Sender gibt es hier:

http://www.openpilot.org/File:9X_Schematic.pdf

Ist zwar nicht ganz aktuell, was die Ansteuerung des LCD Displays betrifft, weil die jetzt auf eine 3,3V Version umgestellt haben, ist aber ansonsten brauchbar und für die Fehlersuche ganz OK.
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »W_Herzog« (27. Juni 2010, 23:03)


Katan25

RCLine User

Wohnort: Kalletal - Stemmen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:58

Wähle nächstes mal nen passenderen Titel !

HHiiiiiiiiieellfee !1 , is scheisse !

;)

Wie is das denn genau passiert , verpolt?
Gruß Katan

clint62

RCLine Neu User

  • »clint62« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 07:10

Hallo Jungs,

erstmal schönen Dank an euch für die schnelle Hilfe hoffe das es was bringt.:)

ja es war wohl meine eigene Bl........heit, habe beim anstecken des Akkus
wohl nicht auf die richtige Polung geachtet zzz, es war auch der Stecker für die
Spektrumsender dran. :wall:

Gruß Jörg :w