Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:58

Zitat

Original von K_Mar
Der soll das BNA-Schreiben veröffentlichen, dann kann man weiterreden.


Und warum sollte der das tun?

Spektrum wird das tun, was sie seit Jahren machen: Sender und Empfänger mit CE-Zertifizierung und Konformitätserklärung verkaufen. Obs der lieben Konkurrenz, bezahlten Klaqueuren, oder selbsternannten Bandreinhaltern nun gefällt, oder nicht.

Oliver

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 6. Juli 2010, 20:09

Zitat

hilft das theater das ihr hier und ein gewisser PW im nachbarforum veranstalten irgendjemanden weiter ?

Aber selbstverständlich!
Es stärkt das Selbstbewustsein so mancher "Experten" ungemein... ;)
Gruss Jürgen

23

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:10

Zitat

Original von stopfohr
Und warum sollte der das tun?

Weil der Ursprungsbeitrag des Threads bei RCN mehr oder weniger nur aus der Aussage besteht, daß so ein Schreiben existiert und daß dessen Inhalt (vereinfacht) lautet, das Spektrum-System sei in Ordnung?

Es wäre also statt mehr oder weniger fundierter Spekulation eine "amtliche" Aussage da. Blöd nur, daß im Moment ebenso viel davon zu sehen ist wie von den Beweisen im schwarzen Koffer beim Prozess SCO gegen IBM.

24

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:18

Ach je, und ewig grüsst das Murmeltier.

Die ganze Spektrum-BNA-Geschichte besteht doch doch zu 99% aus Forengerüchten und FUD.

Die BNA hat die Mittel, nicht komforme Geräte vom Markt zu nehmen. Daß das bisher nicht geschehen ist, (obwohl da bestimmt von interessierter Seite alle denkbaren "Hinweise" gegeben wurden), ist doch schon Beweis genug.

Oliver

25

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:32

Zitat

Original von Controller
hilft das theater das ihr hier und ein gewisser PW im nachbarforum veranstalten irgendjemanden weiter ?
ich denke nein


Klar doch - den Freunden der Realsatire hilft das weiter.
Aber so richtig kommt das diesmal nicht ins Rollen - da gab es schon deutlich bessere
Threads. Vielleicht liegt es am guten Flugwetter - so ein Thread im Winter und die Kacke
ist voll am Dampfen. :D :D :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

26

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:36

Wieso, gehst du im Winter nicht fliegen?!? :angel:
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

27

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:54

Zitat

Original von stopfohr
Ach je, und ewig grüsst das Murmeltier.

Die ganze Spektrum-BNA-Geschichte besteht doch doch zu 99% aus Forengerüchten und FUD.

Die BNA hat die Mittel, nicht komforme Geräte vom Markt zu nehmen. Daß das bisher nicht geschehen ist, (obwohl da bestimmt von interessierter Seite alle denkbaren "Hinweise" gegeben wurden), ist doch schon Beweis genug.

Oliver


:ok: :ok: :ok: :ok: :nuts: :nuts: :D :D

Dem ist absolut nichts hinzuzufügen....

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

28

Dienstag, 6. Juli 2010, 23:46

RE: Horizon Hobby Stellungnahme zu Spektrum Gerüchten

Zitat

Original von sidigonzales

Zitat

Original von dd8ed
Moin,

Zitat

Original von Minare

Es ist längst bekannt, dass Frequenzhopper, welche auf Kollisionskurs das ganze Band zumüllen, von der Industrie nicht mehr erwünscht sind und somit wahrscheinlich ab 2012 nicht mehr neu auf den Markt gebracht werden dürfen. Spektrum jedoch belegt nur zwei Kanäle und ist mit seinem System jedenfalls auch nach 2012 noch up to date. Als Mitglied der ETSI ist Spektrum zudem immer bestens informiert.

Servus


Wer hat dir denn den Unsinn erzählt ?
Das ist absolut falsch.

Zitat

Danke Frank ok

73, R.

Rudy



Das ist so als totale Verneinung auch nicht richtig.

Richtig ist das auch in Zukunft FHSS Systeme das ganze Band benutzen können wenn sie sich an die Spielregeln halten und Kollisionen, entsprechend den anzuwendenden Verfahren, vermeiden.
Aber damit erzähle ich ja nix neues. Wenn man die Unterlagen sorgfältig liest dürfte es bereits seit etwa 1.5 Jahren klar sein das die Normen in diese Richtung überarbeitet werden.

sanfte Grüße



Sidigonzales,
besten Dank für Deinen Beitrag !

Es gibt ganz offensichtlich doch noch Forenteilnehmer, die nicht von Betriebsblindheit und Latenzzeitgeilheit geblendet, sehr wohl in der Lage sind, sehr einfach gehaltene Sätze richtig zu lesen und auch zu verstehen. Nichts anderes als von Dir sehr gut beschrieben, sollte nämlich aus meinem Beitrag entnommen werden. :ok:

Servus

charly68

RCLine User

Wohnort: Steiermark/Österreich

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 7. Juli 2010, 12:41

Zitat

Original von stopfohr


Die ganze Spektrum-BNA-Geschichte besteht doch doch zu 99% aus Forengerüchten und FUD.

Die BNA hat die Mittel, nicht komforme Geräte vom Markt zu nehmen. Daß das bisher nicht geschehen ist, (obwohl da bestimmt von interessierter Seite alle denkbaren "Hinweise" gegeben wurden), ist doch schon Beweis genug.

Oliver


Weshalb ist HH dann aus der EMIG-RC ausgestiegen ?
Sind wohl an einer gemeinsamen Lösung in dieser Gruppe nicht interessiert !

EMIG-RC --> http://www.rc-network.de/magazin/artikel…art_060-01.html
Charly
------------
M-Link von Mulitplex - einfach Problemlos
The difference between men and boys is the price of the toys !

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:25

Zitat

Original von charly68


Weshalb ist HH dann aus der EMIG-RC ausgestiegen ?
Sind wohl an einer gemeinsamen Lösung in dieser Gruppe nicht interessiert !

EMIG-RC --> http://www.rc-network.de/magazin/artikel…art_060-01.html


Was hat das eine mit dem anderen zu tun ???

und zum nächsten als Spekulation :

Vielleicht waren Sie ja mit dem Vorsitzenden nicht einverstanden, der in Foren auch erklärt dass das nicht legal ist....

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:25

Der abschließende Beitrag im RCN verstärkt die Vorbehalte gegenüber HH.
Die HH- Herren habeb jegliche Angebote der RCN- Moderatoren zu einem vertraulichen Gespräch abgelehnt.

Ich gehen daher davon aus das in dem BNA-Schreiben auch für HH/Spektrum weniger erfreuliches drinsteht und die BNA bis zur Neuauflage der Norm von einem weiteren Verfahren absieht.
Die neue Norm incl. der Messnorm wird wahrscheinlich so abgefasst sein, das es derartige Interpretationsschlupflöcher nicht mehr gibt.

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

32

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:30

Zitat

Original von K_Mar

Die HH- Herren habeb jegliche Angebote der RCN- Moderatoren zu einem vertraulichen


Warum sollten sie auch nicht ablehnen.

Das eine ist ne Firma, das andere ein (relativ unwichtiges) Modellbauforum.

Und wer bitte schön sind Moderatoren eines Modellbauforum als dass diese von einer Firma als wichtig angesehen werden.

Da wird die Wichtigkeit doch erheblich überschätzt.

Selbst Redakteure von Fachzeitschriften (war selbst ne Zeitlang als solcher tätig) dringen da nicht immer richtig durch.

Da lass mal die Kirche im Dorf.

Solange sich hier nienmand von der BNA oder vom DMFV offiziell zu dem Thema meldet ist´s doch eh nur Geschwätz. Sorry, klingt vielleicht etwas heftig aber ist einfach so.

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:52

Wenn HH das Forum als SO unwichtig ansieht, warum wurde das Statement zum Thema BNA, dann aber im Auftrag von HH ins RCN eingestellt.

Also als Sprachrohr und Werbeplattform sollen die Foren herhalten, aber wenn es ans Eingemachte geht, dann sich ums Gespräch drücken.

Diese Methode nenne ich schändlich.

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

34

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:38

Zitat

Original von K_Mar

Diese Methode nenne ich schändlich.

Gruß Klaus


Nennen wir es Marktwirtschaft?!
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

35

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:43

Zitat

Original von K_Mar
Ich gehen daher davon aus das in dem BNA-Schreiben auch für HH/Spektrum weniger erfreuliches drinsteht und die BNA bis zur Neuauflage der Norm von einem weiteren Verfahren absieht.


Ich gehe davon aus, das sich ca. 8 Millarden Menschen auf dieser Welt täglich ca. 8 Milliarden persönliche Geschichten ausdenken, um sich die Welt zu erklären. Kann sich der Mensch irgend etwas erklären, dann ist er glücklich und zufrieden. Das liegt nunmal in seiner Natur. Aus irgend einem Grund hat die Natur das aber so eingerichtet, daß Fakten bei diesem Prozeß überhaupt keine Rolle spielen. Fakten stören nur, weil dann die einfach gestrickten Geschichten nicht mehr funktionieren, und der Mensch im Zweifel an der Welt dann unzufrieden bleibt. Im Extremfall müsste er sogar an sich selbst zweifeln, und das ist für viele die allerletzte Option.

Wovon ich aber NICHT ausgehe, ist, daß die BNA im Falle einer unbestrittenen Nicht-Konformität NICHT sofort das Produkt vom Markt genommen hätte.

Zitat

Die neue Norm incl. der Messnorm wird wahrscheinlich so abgefasst sein, das es derartige Interpretationsschlupflöcher nicht mehr gibt.


Keine Angst, solche Normen gibt es in diesem Bereich nicht. Vielleicht wird die eine oder andere Ungenauigkeit präzisiert werden, aber Interpretationsspielraum wird es immer geben.

Oliver

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 7. Juli 2010, 18:33

Wer sich über das Normenproblem und die daraus entstehende Patstellung informieren will - und das nicht schon vor 2 Jahren getan hat - kann sich z.B. hier informieren:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…id=209183&sid=&
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

37

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:10

Zitat

Original von stopfohr


Ich gehe davon aus, das sich ca. 8 Millarden Menschen auf dieser Welt täglich ca. 8 Milliarden persönliche Geschichten ausdenken, um sich die Welt zu erklären. Kann sich der Mensch irgend etwas erklären, dann ist er glücklich und zufrieden. Das liegt nunmal in seiner Natur. Aus irgend einem Grund hat die Natur das aber so eingerichtet, daß Fakten bei diesem Prozeß überhaupt keine Rolle spielen. Fakten stören nur, weil dann die einfach gestrickten Geschichten nicht mehr funktionieren, und der Mensch im Zweifel an der Welt dann unzufrieden bleibt. Im Extremfall müsste er sogar an sich selbst zweifeln, und das ist für viele die allerletzte Option.



:ok: :ok: Absolut genial der Text.Spitze :ok: :ok: :ok: :ok:
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

38

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:12

Zitat

Original von K_Mar
Wenn HH das Forum als SO unwichtig ansieht, warum wurde das Statement zum Thema BNA, dann aber im Auftrag von HH ins RCN eingestellt.

Also als Sprachrohr und Werbeplattform sollen die Foren herhalten, aber wenn es ans Eingemachte geht, dann sich ums Gespräch drücken.

Diese Methode nenne ich schändlich.

Gruß Klaus


Ich nenne es "die Dinge realistisch einschätzen".

Und: Hast Du den "Auftrag" gesehen? Das ist doch genauso ein unbewiesenes Geschwätz wie vieles hier.

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:58

Wenn man etwas recherchiert, dann sieht man das beim RCN hinter J.G. Jürgen Gollnow verbirgt. Gemäß dem Schlußbeitrag vom RCN-Moderator hat dieser mit Herrn Gollnow gesprochen und demnach hat J.G. (Herr Gollnow) im Auftrag von Herrn Schamuhn (HH) diesen Beitrag eingestellt.

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 7. Juli 2010, 21:33

Da muss man nicht recherchieren - das ist seit Jahren bekannt...

@Thomas und Stopfohr

:ok: Die einzigen relistischen Einschätzung seit anbeginn des Blödsinns...

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....