Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 12. September 2010, 20:06

Hi Jungs,
hätte da mal einige Fragen, sorry, wenn die schon irgendwo beantwortet sind:

Wie sieht das mit Telemetrie aus? Wird es so etwas geben? Wenn ja, wie wird es aussehen? FrSky-Box? :D Wie muss man sich das vorstellen?
Vielleicht habt ihr auch einfach einen link, wo ich es selber nachlesen kann.

Hat der gute Kollege aus Neuseeland (rcmodelreviews.com) das System getestet? Gibt es da ein Video?

Ich gehe mal davon aus, dass man mit dem Hack Modul auch eine Cockpit SX umrüsten kann? Wahrscheinlich genau so wie mit den Assan Modul.

JoshyJS

RCLine User

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 12. September 2010, 21:44

Zitat

Original von jfbaumi

Zitat

JF, jetzt reichts aber mal langsam. Willst Du mich verarschen?

Eigentlich nicht, aber scheinbar du mich.
Wie ich an deiner neuen Rechnung sehe hast du zwar die Einfuhrumsatzsteuer zur Chinaware dazugerechnet aber ohne Versand und die GB Ware mit Versand gerechnet.

Deine ursprünglichen 19€ Differenz sind dadurch auf 13.83€ gesunken.
In Prozent auch stattliche 27% daneben.

Zitat

Zoll fällt keiner an.

Klar für dich nicht wenn du unter einem Warenwert von 150,- € bleibst, aber ein Händler wird wohl etwas mehr einkaufen und soll er dann auf den Kosten sitzen bleiben?


Zitat

Der macht auch nichts ohne was verdient zu haben.

Arbeitest du etwa ohne Bezahlung für andere?

Zitat

Wenn er überhaupt Wert auf den Blödsinn legt.

Na das ist ja eine tolle Aussage. Ist die LuftVO vielleicht auch Blödsinn, oder die Straßenverkehrsordnung. Ich vergas, Städte und Gemeinden ist die Straßenverkehrsordnung ja eine wichtige Einnahmequell geworden. Haben da etwa welche geglaubt das ist Blödsinn? :evil:

Es mag zwar sein, dass wegen Schwarzfunken eher weniger Ordnungsgelder ausgesprochen werden, aber wie von vielen Beispielen her bekannt beginnt es erst mit wenigen nicht Einsichtigen und dann hat der Rest darunter zu leiden.

Zitat

Der Hersteller hat die Eingenschaft nachgewiesen. Ende. Damit ist der Kunde im Zweifelsfall erst einmal aus dem Schneider.

Ich würde ja gerne deine Meinung teilen, aber da wurde ich hier im Forum schon eines anderen belehrt, unter anderem unter Hinweis auf die Höhe solcher Gelder die dann die Hobbykasse belasten können.
Der Knackpunkt ist einfach der das du den Hersteller im EU Ausland eben erst mal schlecht rechtlich greifen kannst, den Hersteller im EU Inland dagegen schon.

Zitat

Bevor so ein Mist geschrieben wird erst einmal genau lesen.

Ich frage mich ernsthaft auf wen das hier zutrifft?

Für mich bleibt stehen, für nur 13,83€ Differenz zum Produkt aus China kaufe ich ein 2,4Ghz Modul vom europäischen Händler . Erst recht wenn das günstigste vergleichbare Produkt in D nochmal doppelt so teuer ist.
Da gibt es ganz andere Preistreiber in D.


Jensw Friedrich, mach mal die Kullerklüsen auf.

Versand von H obbyking kostet bei solchen Sächelchen 5,99$. Und die habe ich incl. EUS berechent.
Ebenso beim GB Fritzen. 6,50 Pfund Versand. Da fällt jedoch keine EUS an.
Bleiben 37%.

Schick mir mal Deine Adresse. Ich spende einen Abakus.

Wo der Kunde kauft bleibt ihm überlassen. Ich habe auf den Preisunterschiede bei gleichem Produkt hingewiesen.
Ich kaufe seit 2 Jahren Neuware nur noch in HK. Es sei denn ich brauche schnell mal ein Ersatzteil.
Der Zoll ist inzwischen mein bester Freund. Die wissen bereits wenn ich um die Ecke komme was los ist.
Ging sogar schon so weit, dass mann sich wunderte weil ein Paket auf meinen Namen an eine vollkammen andere Adresse ging.
War umgezogen. Vor 6 Jahren... Und hatte in einem freudschen Fehler ( es kann auch Alkohol im Spiel gewesen sein.... )
bei einem neuen Versesender meine Alte Adresse in System gehackt. Na wie auch immer.

Wie mann Preise Vergleicht und die Zolllabfertigung verrechnet: da bin ich inzwischen Profi.

Ich rechne es Dir noch einmal vor:
FRISKY System beim HK Versender: 32,95$
Versand: 5,99$
Gesamt: 38,94$
Das ganze zzgl. EUS: 38,94$ mal 1,19 = 46,34$
Umrechnungskurs in konservativ: 1,25. 46,34$ GETEILT DURCH 1,25 =37,07€

FRISKY System aus GB: 35,57 britische Pfund.
Versand: 6,50 bitische Pfund.
Gesamt: 42,07 britische Pund.
Umrechnungskurs nach €: MAL 1,21 ( 1 Pfund sein 1,21 Euronen laut Obelix, Pfund immer noch mehr wert sein )
43,07 britische Pfund MAL1,21 gleich 50,90€

Vergleich:
HK System: 37,07€ = 100% Kaufpreis
GB System 50,90 = x
Dreisatz ( Hauptschule Klassse 5 ) 50,90 mal 100 durch 37,07 gleich 137,3.

Fazit: Das GB System ist 37,3% teurer als das in HK bestellte.
Da beisst die Maus keine Faden ab.

Wie gesagt: wo Du kaufst bleibt Dir überlassen. Ich bin inzwischen von HK überzeugt.
Super Ware, super Service, kein Ärger, bislang 20 Bestellungen getätigt.
Ein Paket ging verloren. Tauchte nach Nachforschungsauftrag plötzlich beim Zoll in Dresden auf.
Wurde dann vollkommen falsch berechent und ich habe mein Geld vom Zoll einfordern müssen.
Ging aber nicht auf HK Kappe, Zoll hatte das Paket geöffnet und die Rechnung, welche nicht für ihn bestimmt war, falsch verstanden.
Konnte ich jedoch anhand meiner Zahlungsbelege klären.

Viel Spaß beim Kohle verpulvern!

JoshyJS

RCLine User

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 12. September 2010, 21:49

@ Wombat

Da kann ich auf den von JF geposteten Händler verweisen.

Guckst Du hier:

http://www.giantcod.co.uk/frsky-24ghz-fu…r-p-404882.html

Ich habe mich mit Telemetrie bislang nicht beschäftigt.
Glaube auch nicht, dass ich so etwas brauche.
Bei HK gibt es dieses Modul nocht nicht.

64

Sonntag, 12. September 2010, 23:38

Zitat

Original von JoshyJS
@ Wombat

Da kann ich auf den von JF geposteten Händler verweisen.

Guckst Du hier:

http://www.giantcod.co.uk/frsky-24ghz-fu…r-p-404882.html

Ich habe mich mit Telemetrie bislang nicht beschäftigt.
Glaube auch nicht, dass ich so etwas brauche.
Bei HK gibt es dieses Modul nocht nicht.


FALSCH, bei HK gibts das Modul, guckst Du hier

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Triton09« (12. September 2010, 23:43)


jfbaumi

RCLine User

Wohnort: D-67354 Römerberg

  • Nachricht senden

65

Montag, 13. September 2010, 07:33

Zur Erinnerung:

Zitat

Futaba gibts als combo. JR nicht.
Umgerechnet 50€ für ein JR Modul + 1x Empfänger ohne Versand empfinde ich recht teuer.
Beim H obbyking inzwischen für 33$ zu haben. Lass 40$ incl. EUS kosten.
Dann ist das Ding für 31 bei Import zu bekommen.

Zitat

Bevor so ein Mist geschrieben wird erst einmal genau lesen.

Deine erste Aussage war also 31€ für Chinaware 50€ für GB ( Differenz 19€, oder 62%).

Du selbst hast nach meiner Kritik andere Zahlen geliefert , vergleiche 37,07€ und 50,90€ ( Differenz 13,87€, oder 37% ).

Zuerst hast du also ursprünglich mit einer Preisdifferenz von 62% argumentiert, dann nach meiner Kritik nur noch mit 37%. Die Differenz sollte für dich doch nachvollziehbar sein.

Ich behaupte nur das die Aussage von dir aus deinem ersten Post ( " empfinde ich recht teuer.
" ) überzogen ist im Verhältnis zum Warenwert, bzw. zu den Mehrkosten beim kauf in EU, die auch noch gewisse Vorteile beinhalten, gerade bei Funktechnik.

Zitat

Wie gesagt: wo Du kaufst bleibt Dir überlassen. Ich bin inzwischen von HK überzeugt.
Super Ware, super Service, kein Ärger, bislang 20 Bestellungen getätigt.

Wurde nie angezweifelt.

Ach noch ein kleiner Tipp am Rande, deine überheblichen Beleidigungen machen deine Ausagen nicht glaubwürdiger.
Gruß Jürgen
jbsseiten

66

Montag, 13. September 2010, 08:51

HEY LEUTE,
kommt mal wieder runter !!!

Hier geht es nicht um die Frage, wo gekauft wird, denn das kann jeder selbst entscheiden.

Sondern um das System selbst und das finde ich hoch interessant.

Hoffe das bald auch das neue Hack-Modul mit Telemetrie erscheint.

Und meine Frage zum Thema, Schottky-Diode wurde auch noch nicht beantwortet.

Bei Umbau einer MX-16 IFS auf Frsky, eine BAT 85 zwischen setzen oder nicht ?
Graupner MX-16 Hott
FW-190, BF-109, P-47, Spitfire, Funjet, Mentor, MiniMag, Twister, Eurofighter, BAE Hawk, Easycub, EasyGlider Pro, Junior S
und und und ... 8)

JoshyJS

RCLine User

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

67

Montag, 13. September 2010, 10:45

@Tecki Ich bin ganz unten. Aber nicht mehr lange. Gleich gehts zu Segelfliegen!

@ GF Ich bin mitnichten arrogant. Lediglich sarkastisch.

@ Triton Wusste ich noch gar nicht. Hatte ich noch nicht gesehen.

Ich selber nutzte übrigens kein FRSKY. Ich nutze ASSAN.
Funktioniert genau so gut und die Empfänger kosten lediglich 9$.

68

Montag, 13. September 2010, 12:23

Ich war auch schon kurz davor mir das Assan Hack Modul zu holen und in meine Cockpit SX zu pflanzen.
Aber das review von rcmodelrevies hat mich dann abgeschreckt.
Kein Diversity. Kein Frequenzhopping. Kein vernünftig einstellbares Failsafe.
Und ob die sich irgendwann vielleicht mal mit Telemetrie beschäftigen weiß keiner.
Werde wohl noch etwas abwarten und hoffen, dass Frsky ein gutes Telemetriesystem bringt.
Obwohl man zu dem Preis ja eigentlich auch einfach das Modul kaufen kann auch wenn es später mal was besseres gibt. Kost ja kaum was...


Und an die Leute, die hier über den Preis und irgendwelche falschen Preisangaben diskutieren:
Vielleicht seid ihr so nett und führt diese Diskussion per PN weiter? Das hat hier nichts zu suchen und macht den Thread nur unübersichtlich.
Und ich glaube Preise vergleichen kann jeder für sich alleine, da braucht es niemanden, der dem anderen sagt, um wie viel % er einen falschen Preis angegeben hat. :wall:

69

Montag, 13. September 2010, 12:30

Bin auf der ganzen Line deiner Meinung !!!!!!!

70

Montag, 13. September 2010, 12:39

Zitat

Original von tecki2000
Was hat es mit der Schottky Diode auf sich, die man beim V8HT (Hack-Modul) in die Signalleitung setzen soll ?
Gilt dies für alle Sender oder nur bei bestimmten Sendertypen, in Abhängigkeit mit der Bordspannung ?
Ich möchte eine MX-16 IFS (mit 11.1V Sender-Lipo) auf FRSKY umrüsten, sollte ich da die Schottky Diode (BAT 85) zwischen setzen und ist dies nicht nötig ?


hallo tecki

das mit der mit der umrüstung einer IFS auf FrSky kannst du mir bitte privat erklären verstehe ich nicht (bitte nicht hier im forum du hast eine private mail von mir bekommen)

das mit der diode ist .... ja und nein .....
es gibt module bis 7,2V aber auch bis 13V oder bis 16V je nach modul und akkuzellenzahl und akkutyp ist was zu tuen, aber dann bitte nicht mit einer von dir beschriebenen diode ......... sondern richtig
liebe grüße Harald

alles nur Physik und gesunder Menschenverstand, gehe streng logisch vor .... dann bleibt nur eines übrig, der wirklicher Auslöser deines Problems --- oder wie ein berühmter Detektiv sagte dann bleibt der Täter übrig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Controller« (13. September 2010, 12:40)


71

Montag, 13. September 2010, 13:14

Wieso per PN? Würde mich auch interessieren. Habs nämlich auch noch nicht so kapiert.
Und gehört doch auch absolut zum Thema!?

72

Montag, 13. September 2010, 13:32

Zitat

Original von Pippe
Wieso per PN? Würde mich auch interessieren. Habs nämlich auch noch nicht so kapiert.
Und gehört doch auch absolut zum Thema!?


damit nicht wieder ein hersteller bashing beginnt von den bekannten charaktären die das system aber selber nie benutzt haben


eigentlich hat die ifs eine schöne saubere hf-platine die man einfach und sauber ersetzen kann, eigentlich hat die ifs schon eine saubver verbaute senderantenne sodas der umbau am einfachsten und leichter ist als bei einer xx Mhz steuerung
liebe grüße Harald

alles nur Physik und gesunder Menschenverstand, gehe streng logisch vor .... dann bleibt nur eines übrig, der wirklicher Auslöser deines Problems --- oder wie ein berühmter Detektiv sagte dann bleibt der Täter übrig

73

Montag, 13. September 2010, 15:24

Auf der Homepage von Frsky wird beim Einbau des V8HT (Hack-Modul) empfohlen eine Schottky-Diode in die Signalleitung zu setzen.

www.frsky-rc.com/ShowProducts.asp?id=31

Dadurch wird der die Voltzahl gesenkt, ohne das PPM-Signal zu beeinflussen.
Die Funktionsweise des ganzen ist klar, aber in US-Foren wird heftig darüber diskutiert, ob nun Diode oder keine Diode und wenn doch, welche Diode.
Frsky gibt leider nicht an wie der PPM-Eingang des Moduls abgesichert ist.

Daher die Frage, ob der Einbau einer Schottky für alle Sender gilt oder nur für bestimmte Sendermodelle ?

Der Einbau des Modul in die MX-16 IFS ist absolut easy, doch das war auch nicht meine Frage.
Graupner MX-16 Hott
FW-190, BF-109, P-47, Spitfire, Funjet, Mentor, MiniMag, Twister, Eurofighter, BAE Hawk, Easycub, EasyGlider Pro, Junior S
und und und ... 8)

74

Montag, 13. September 2010, 18:36

also was passier da?

wenn so gemacht wie auf der homepage wird ein positives ppm signal geblockt und ein negatives geht zum modul hat aber zwischen 0,3 und maximal 0,8 volt niedriegeren pegel .....................

na die spannung ist nicht der grund sicher nicht eher abblocken gegen falsche ppm impuls lage
liebe grüße Harald

alles nur Physik und gesunder Menschenverstand, gehe streng logisch vor .... dann bleibt nur eines übrig, der wirklicher Auslöser deines Problems --- oder wie ein berühmter Detektiv sagte dann bleibt der Täter übrig

Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

75

Montag, 13. September 2010, 18:48

ASSAN RX für 9$

@Joshy: wo soll es denn ASSAN RX für 9$ geben???
der günstigste ist H O bbykönig mit 19.95$ aber 9$ ?
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

JoshyJS

RCLine User

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

76

Montag, 13. September 2010, 22:47

Moin,

ich habe damals bei der Bestellung gleich 3 Stück gekauft.
Inzwischen sind anscheinend andere Preise eingezogen.
Macht aber nichts. Ich würde heute FLYSKY kaufen.
Das ist der gleiche Kram mit etwas anderer Software.
Gibt´s für 8,99$ als 8K Empfänger bei Leadershobbby.

77

Dienstag, 14. September 2010, 00:04

@ tecki

jep, am besten die Diode einbauen,

es sei denn, Du hast schon das aktuelle Hack-Modul mit dem geänderten Layout, schaden kann es in keinem Fall. Sonst mit dem Oszi nachmessen, was so an dem PPM Ausgang Deiner Funke an Spannung PP anliegt. (bis 3,3 Volt sind OK, 5V grenzwertig) [SIZE=1](Es wurde wohl bei der Entwicklung von TTL-Pegel ausgegangen, den anscheinend nicht alle Funken liefern, sondern teils auch deutlich höhere Spannungen)[/SIZE] Je niederohmiger der Ausgang, desto "böser".
Es schützt, wie in den US-Foren zu lesen, den Prozessoreingang vor zu hoher Spannung. Funktionieren tut es ( bei mir seit Mai) auch ohne, aber sicher ist sicher, besser als ein Modell aufs Spiel zu setzten, oder noch wesentlich schlimmer Personen zu verletzen.

Und ob der Empfänger 8$ oder 20$ kostet, ist doch eher untergeordneter Natur, wenn ich bedenke was sonst so ausgegeben wird. Modelle für zigtausend Euro, oder Motoren für mehrere hundert, da sollte es an vernünftiger Übertragungstecknik doch nicht scheitern? Das soll nicht heißen, das FlySky nichts taugt! Wer damit gute Erfahrungen hat, soll es benutzen! DEN Stein der Weisen wird wohl so schnell keiner (er)finden.

Es kotzt mich nur an, wenn ich ein X-tausend€ Modell mit einer 100€ Sendeanlage ohne Zulassung und Failsave sehe. ;)

Gruß Peer
Remember, it´s the man not the machine:D

78

Dienstag, 14. September 2010, 08:20

Danke Dir für die Dioden-Antwort.
Werde zur Sicherheit eine Schottky zwischen setzen.

Ich habe bisher Corona 2.4 Ghz im Einsatz und keine Probleme damit.
An Frsky reizt mich die Technik und die Telemetrie, die als Open Source ausgelegt ist.

Warte mit Spannung auf das Hack-Modul mit Telemetrie, das unter umständen vollkommen neue Möglichkeiten bieten könnte.

Telemetrie Empfänger und Sensoren liegen bei mir schon bereit und warten auf ihren Einsatz.
Graupner MX-16 Hott
FW-190, BF-109, P-47, Spitfire, Funjet, Mentor, MiniMag, Twister, Eurofighter, BAE Hawk, Easycub, EasyGlider Pro, Junior S
und und und ... 8)

Uwe_Richter

RCLine User

Wohnort: - D-86577 Sielenbach /Augsburg

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 14. September 2010, 21:02

Hallo,

am 10.04. das Hackmodul und ein 7 Kanal Empfänger beim Chinesen bestellt und heute morgen schon geliefert. Unglaublich 4 Tage für 2,99 $ Versandkosten. Alles zusammen hat umgerechnet 28,50 € gekostet. An der PPM Leitung ist Diode bereits angelötet.

Gruß Uwe

80

Mittwoch, 15. September 2010, 10:37

Vielen Dank für diese Information! Ich glaube dann hol ich mir das Teil auch einfach mal.
Welchen Sender wirst du damit ausstatten?