Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. Juli 2010, 18:29

DX7 anlage und rappi

hallo :D

Also ich möchte wissen wie ich am besten eine Dx7 anlage mit einen raptor 50 v2 anschliese .

und wie ich die pitch brücke ansteuer ... (bzw anschliese)

verbaut sind :

Align GP750 3D Kreisel

Drehzahlregler

bis jetzt habe ich meine servos wie folgt an meinen empfänger angeschlossen ...

BATT : 2400 ah akku
Thro: Gas servo
Aile: Heckservo für den Gp 750
Elev: Nick
Rudd:Roll
Gear: Gp 750 das gelbe impulskabel da
Aux1:/
Aux2: Drehzahlregler gelbe impulskabel

hoffe jmd kann mir helfen weil ich fliege ohne pitch !!! O.'O
(aus irgenteinem grund ist der servo auch kaputt gegangen ..

schreibt mich an falls ihr ein ähnliches modell fliegt mit der funke ich brauche hilfeee

2

Dienstag, 20. Juli 2010, 21:06

RE: DX7 anlage und rappi

Hallo,

Zitat

Original von kevinkevin
Also ich möchte wissen wie ich am besten eine Dx7 anlage mit einen raptor 50 v2 anschliese .

und wie ich die pitch brücke ansteuer ... (bzw anschliese)

DX7 Connection Schematic


Gruß
meute
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meute« (20. Juli 2010, 21:07)


3

Dienstag, 20. Juli 2010, 22:08

RE: DX7 anlage und rappi

ok danke jetzt weis ich schonmal das ich das ganze nicht falsch angeschlossen habe :P

so ich habe es jetzt so gemacht wie auf den einen plan gezeigt.

jetzt habe ich folgendes problemm :

ich bekomme von meinen heckservo von 0 punkt aus nicht mehr als ca 20% drehung hin ,
also der hört sich dan irgentwann auf zu drehen ...(hoffe ihr wisst von was ich rede)
und der servo der zittert auch andauernt ...
Den Gp 750 habe ich schon eingestellt im "limit" modus stellt man ja eigentlich das limit ein (da funzt alles) aber wenn ich im normal betrieb bin (also aus den conig modus raus) dan geht es nichtmehr.

4

Dienstag, 20. Juli 2010, 22:28

RE: DX7 anlage und rappi

Hallo,

Zitat

Original von kevinkevin
ich bekomme von meinen heckservo von 0 punkt aus nicht mehr als ca 20% drehung hin ,
also der hört sich dan irgentwann auf zu drehen ...(hoffe ihr wisst von was ich rede)
und der servo der zittert auch andauernt ...

20% Drehung? ???

Meinst Du, wenn Du den Knüppel bewegst, geht das Servo nicht in die Ausgangslage zurück?
Oder was...?

Analog- oder Digital-Servo?
IMHO arbeiten Digital-Servos mal mehr, wal weniger.

Ich habe zwei identische Digital-Servos am Heck.
Eines davon arbeitet fast immer. Man kann es nur durch kleine Ausschläge "beruhigen".


Gruß
meute
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7

Heli67

RCLine User

Wohnort: Basellandschaft

Beruf: CSI

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Juli 2010, 23:30

RE: DX7 anlage und rappi

Zitat

Original von kevinkevin
BATT : 2400 ah akku
Thro: Gas servo
Aile: Heckservo für den Gp 750
Elev: Nick
Rudd:Roll
Gear: Gp 750 das gelbe impulskabel da
Aux1:/
Aux2: Drehzahlregler gelbe impulskabel

Die beiden Servos die seitlich an der TS liegen habe ich bei AILE und AUX1 eingesteckt. In den RUDD-Anschluss kommt das 3adrige Gyrokabel (eigentlich das Heckservo)

Zitat

hoffe jmd kann mir helfen weil ich fliege ohne pitch !!! O.'O
(aus irgenteinem grund ist der servo auch kaputt gegangen ..

Was heisst ohne Pitch? Fliegst Du ihn Drehzahlgesteuert? Dürfte meiner Meinung nach gar nicht funktionieren, da die Drehzahl für den Heckrotor zu tief wäre. Pitch würdest Du ja mit allen drei Servos an der TS ansteuern.
Saluti
Steve

[SIZE=1]Drehflügler: Blade CX2 mit Xtreme-Blätter, Robbe Blue Arrow XL, Belt CP-Umbau, T-Rex 450 Sport, Raptor E550, Benzintrainer
Starrflügler: EasyStar, Lara
Funke: DX7, FX30
Status: Rundflüge
Sims: RF4.5, FMS, FS9[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heli67« (20. Juli 2010, 23:31)


6

Mittwoch, 21. Juli 2010, 17:29

RE: DX7 anlage und rappi

so sry das ich noch so ein richtiger anfänger bin ;D

Heli67
Also geflogen nicht wirklich davor hat mein gyro abgeschalten und naja...
kann das sein das du mode 1 hast ich habe mode 2 vltt ist das da andersrum..

meute
Wenn ich den knüpel voll nach rechts bzw links ziehe dan hört der servo schon früher auf sich zu drehen .( ich habe auser GAS und Pitchbrücke nur Digi servos .

Ich weis nicht wie man an der funke das gas einstellt , das wir ja eigentlich nur über den kippschaltern angesteuert oder nicht ?

und die pitchbrücke bzw die TS über THRO oder ELEV

könnt ihr mir vieleicht erklären wie man die funke richtig einstellt(anleitung unklar) man kann mich ja mal per icq anschreiben .

mfg

Heli67

RCLine User

Wohnort: Basellandschaft

Beruf: CSI

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Juli 2010, 23:15

RE: DX7 anlage und rappi

Zitat

Original von kevinkevin
kann das sein das du mode 1 hast ich habe mode 2 vltt ist das da andersrum..

Ich habe zwar auch Mode2, aber das interessiert den Empfänger überhaupt nicht, nur das Sendemodul resp. die Software in der Funke.

Zitat

Ich weis nicht wie man an der funke das gas einstellt , das wir ja eigentlich nur über den kippschaltern angesteuert oder nicht ?

Njain, kommt auf den Regler und dessen Einstellung drauf an - StellerMode= Diagonale oder Gaskurve. GovMode=Gasgerade. Mit dem FLT-Schalter (oben links) kannst Du verschiedene Zustände schalten.

Zitat

die pitchbrücke bzw die TS über THRO oder ELEV

Was verstehst Du unter Pitchbrücke?
In den THRO-Anschluss kommt das Gas-Servo, welches beim Rapi 50 das ELEV-Servo ist weiss ich nicht, beim E-Rapi ist es das hinterste der drei TS-Servos.

Zitat

könnt ihr mir vieleicht erklären wie man die funke richtig einstellt(anleitung unklar) man kann mich ja mal per icq anschreiben .

Nimm die Anleitung der Graupner MX-12, ist praktisch gleich wie die DX-7, nur wird dort nicht nur beschrieben wie man in die Menüs hinein kommt und wieder raus, sondern auch was sie bewirken.
Ich kann Dir meine Einstellungen in der DX7 schicken, sind aber von einem Elektro-Rapi. ICQ habe ich nicht und die nächsten drei Tage unterwegs.
Saluti
Steve

[SIZE=1]Drehflügler: Blade CX2 mit Xtreme-Blätter, Robbe Blue Arrow XL, Belt CP-Umbau, T-Rex 450 Sport, Raptor E550, Benzintrainer
Starrflügler: EasyStar, Lara
Funke: DX7, FX30
Status: Rundflüge
Sims: RF4.5, FMS, FS9[/SIZE]

8

Donnerstag, 22. Juli 2010, 17:14

RE: DX7 anlage und rappi

jo wäre echt net ich habe mit den einstellungen der funkte zu tun ich komm da net weiter wenn ich gas auf thro tue dann kann ich aber meine taumelscheibe nichtmehr ansteuern !?