Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

helihansl

RCLine User

  • »helihansl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Juli 2010, 09:45

Graupner MX-22 & Assan X8J -2,4GHz Modul

Hallo !

Gibt es jemanden hier im Forum, der die Kombination - Graupner MX-22 & Assan X8J -2,4GHz Modul in Betrieb hat ?

Funktioniert die MX22 mit dem Assan-Modul einwandfrei, oder gibt es irgendwelche Probleme ?


Und bitte gleich vorweg. Ich will hier keine Diskussion, ob Assan Müll ist oder nicht. Ich fliege das Assan Zeugs seit zwei Jahren in meiner MC22, ohne irgendwelche Probleme, Störungen usw.
Da ich nun aber auf ein MX22 umsteigen will, möchte ich mich vorher erkundigen, ob diese damit einwandfrei funktioniert.
Gruß Hans :D

T-Rex 500ESP (Airwolf)/ RJX Kopf / DES676 / Savöx SH1357 / Roxxy 960-6 / Motor Turnigy 500 H3126 / BeastX
T-Rex 500ESP / RJX Kopf / DS510 / Savöx SH1357 / Roxxy 960-6 / Motor Align 500 / BeastX

BjörnXXL

RCLine User

Wohnort: Raum Schorndorf

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Juli 2010, 23:35

Assan

Hi ich sag nur eins , hatte genau die Kombi verlor einen Heli wegen lost binding...
Rausgeschmissen und FUTABA HF Modul und 617 Empf. rein und seither null Probs...
Grüssle Björn
BO 105 mit 4Blattkopf im RED BULL Design und komplett Umbau !!!

Funke MX 22 mit 2,4GHz Blaue Hintergrundbeleuchtung
Bantam 902
und nicht zu vergessen "Jede Menge Spass" [/FONT] :shine: