Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Supergrobi

RCLine User

  • »Supergrobi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kronberg/Taunus

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Juli 2010, 11:13

Walkera 2402 Mindestspannung

Hallo,

hab mal eine Frage zur Stromversorgung des Senders.Ab wann wechselt ihr
die Batterien ? Ausgehend von 12 Volt bin ich mir unsicher wie weit ich runtergehen darf,möchte ja keinen crash wegen zuwenig Spannung riskieren.

Schonmal danke für die Antworten

mfg,Christian
Hobbyzone: umx Sport Cub S

E-flite: nano qx

Flywood: Gritter, Orca, Viva

Funke:Spektrum DX7s

Daniel_23

RCLine User

Wohnort: Apolda

Beruf: IT Systemkaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:53

Hatte schonmal 6,8V drauf, danach ging das Display aus. Heli flog aber noch :)
Walkera HM60B
Walkera CB180D
Tarot 450 Pro
WK2801 pro

Supergrobi

RCLine User

  • »Supergrobi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kronberg/Taunus

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Juli 2010, 10:25

Hi,
im Heliforum schrieb jemand das zumindest bei der 2801 ab 7,9 V ein Alarm angezeigt wird.
Ich denke ich tausche weiterhin bei 9 Volt ,dann bin ich wohl auf der sicheren Seite.

mfg,Christian
Hobbyzone: umx Sport Cub S

E-flite: nano qx

Flywood: Gritter, Orca, Viva

Funke:Spektrum DX7s

Daniel_23

RCLine User

Wohnort: Apolda

Beruf: IT Systemkaufmann

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Juli 2010, 10:32

Bei der 2801 kann man einstellen wann die Warnung kommen soll.
Walkera HM60B
Walkera CB180D
Tarot 450 Pro
WK2801 pro