Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hellraiser

RCLine User

  • »Hellraiser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23879 Mölln

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Juli 2010, 18:09

MC 22 auf 2,4 GHZ umrüsten. Welches Set?? LiPo ??

Hallo ich hoffe das wurde nicht schon zu oft gefragt. Bin seit 2 Jahren nicht Aktiv gewesen.
Welches Umbauset ist das beste in Preis Leistung???
Wie sieht es mit dem Umbau aus für Lipos?? Kann man das selber machen??


Jeti
http://cgi.ebay.de/JETI-Model-DUPLEX-TU2…=item2c5591ad34

oder Spectrum

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT

wichtig wäre noch das ich mein Carbon Senderpult incl Koffer weiter benutzen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hellraiser« (29. Juli 2010, 18:46)


nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Juli 2010, 19:59

RE: MC 22 auf 2,4 GHZ umrüsten. Welches Set?? LiPo ??

Zitat

Original von Hellraiser
Welches Umbauset ist das beste in Preis Leistung??? ...

Natürlich Jeti - nur da bekommst Du umfassende Telemetriefunktionalität und ein breites Empfängersortiment. Jeti-Duplex hat sich außerdem seit fast zwei Jahren zig tausendfach bewährt, gerade beim Umbau von Graupner-Sendern. Guggsdu: www.jeti-sender.de :w


Tom

Hellraiser

RCLine User

  • »Hellraiser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23879 Mölln

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:30

Hi danke für den Link aber dort finde ich keinen MC22 ohne S umbau

4

Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:15

Schau mal da:

http://www.acteurope.de/html/fixx.html

oder bei Schulze nach.
Heli: Blade MX, Hirobo Quark
Fläche: MPX Easystar, Robbe Fantic, Graupner E-Taxi, Juniorsport, Vöster Snob, LM-ME Bf 109, MPX Funcub, Mini Katana.
Funke:MX-16s mit Act 2,4Ghz, MC-15, 6014

Ich fliege alles, aber nichts richtig gut.

msX

RCLine User

Wohnort: Großraum München

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Juli 2010, 22:11

Umbau bei mc-22 ist maximal stressfrei. Sendemodul abstecken, 35 MHz Sendemodul raus, Jeti Sendemodul rein, anstecken, Antenne durchführen, Antenne anbringen, fertig.
http://www.msX-modellbau.de
[SIZE=1]Modellbautests (LD 3XL, MPX, Graupner...)
Hangar:SU29,Viper F5D,Ripper F3F,Comet F3B,Lunak 4m,TL+FJ Xtreme,B4 3m,Piper 2m[/SIZE]

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Juli 2010, 23:40

Hallo,

Hier ist alles beschrieben und bebildert:

http://www.jetimodel.cz/index.php?page=support&id_cat=8

http://www.jetimodel.cz/data_downloads/73/mc22s-foto.pdf

Allerdings ist das noch das TU Modul von JETI. Mit dem TU2 Modul ist der Umbau fast noch einfacher.

Auch ich sage, nur JETI ! :ok:

habe schon 2 MPX 3030, eine FUTABA FC-18, eine Graupner MC-19 und zwei MC24 umgbaut.


http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…u&hilightuser=0

Gruss Bruno

Sycorax

RCLine User

Wohnort: Aachen

Beruf: IT Analyst und Strategieberater

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Juli 2010, 23:46

Nimm Jeti und freu Dich. :ok:
Gruß,
Ralf


http://www.turbinenheli.de

MC24-JetiBox Bausatz, Informationen über Turbinen Hubschrauber, SeaKing auf T-Rex500 Basis, TwinJet mit Kolibri, usw

Hellraiser

RCLine User

  • »Hellraiser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23879 Mölln

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Juli 2010, 08:32

ok danke werde ich tun. Aber meinen Senderkoffer kann ich noch benutzen ja?? Also die Antenne kann man abnehmen?

msX

RCLine User

Wohnort: Großraum München

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Juli 2010, 09:18

Kann man, aber es ist immer fragwürdig, wie lange das gut geht. Aber lass sie doch einfach dran. Die Antenne ist nicht groß...
http://www.msX-modellbau.de
[SIZE=1]Modellbautests (LD 3XL, MPX, Graupner...)
Hangar:SU29,Viper F5D,Ripper F3F,Comet F3B,Lunak 4m,TL+FJ Xtreme,B4 3m,Piper 2m[/SIZE]

Hellraiser

RCLine User

  • »Hellraiser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23879 Mölln

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Juli 2010, 09:21

ok wenn das so in den Koffer geht incl Pult dann sollte mir das egal sein

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

11

Freitag, 30. Juli 2010, 10:16

Hallo Sven,

Zitat

Original von Hellraiser
ok danke werde ich tun. Aber meinen Senderkoffer kann ich noch benutzen ja?? Also die Antenne kann man abnehmen?


Du kannst beim Einbau selber entscheiden wo Du sie montieren willst. Dürfte also kein Problem sein.

Gruss Bruno