Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. August 2010, 11:43

Querruder als Landehilfe hochstellen, aber wie??

Hallo
Ich habe ein Problem. Ich habe eine Mc 22 und möchte bei meinem Blizzard von MPX meine Queruder als Landehilfe hochstellen. Überall wird davon berichtet , ich blick nicht wie.
Habe die Anleitung zig mal gelesen und kapier es nicht.
Ich will das ganze auf einen schalter legen. Das mit dem Schieberegler K1 möchte ich nicht. Also gas zurück klappen hoch. Einfach ein schalter der mir die Querruder hochstellt.
Kann doch nicht so schwer sein. Antworten wie "benutz den Mixer oder den Geber "helfen mir nicht weiter, das steht überall, nur gehen tut es bei mir nicht. Villeicht erbarmt sich mal einer und erklärt es mir mit kurzen worten.
gruß
Bernd
Helis brauchen keine Startbahn
http://www.zinsen-total.de/][/url]

2

Sonntag, 29. August 2010, 12:31

RE: Querruder als Landehilfe hochstellen, aber wie??

hallo QUAX

ich habe zwar nur die Mc 19, aber das müsste sehr ähnlich, oder sogar gleich sein. Einfach in die Grundeinstellung des Modells gehen, dann eine Flugphase erstellen, in deinem Fall dann wahrscheinlich `Landung` , einen Schalter für diese definieren und dann wieder in das Flugphasenmenü zurück. Dort erscheint dann (bei) mir die eingestellte Flugphase. Dort kann man dann Querruder Hoch/Runter einstellen und noch Höhenruder Hoch/Runter. Ist das alles getan, fahren die Klappen bei betätigung des Schalters langsam aus.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG
Mr. Rex
Mein Hangar

Orion V3
Acromaster
Copter X 450 Se V2
Libelle von Höllein
Knuffel V2
Yak 54 Shocky Eigenbauten
Knurri (Segler-/Motorversion)

4

Sonntag, 29. August 2010, 14:56

Hallo Mr. Rex

Danke du Gott der Funke. Das hat ja super geklappt. Einfacher und besser erklären geht nicht. Suuuuper vielen Dank.

kann geschlossen werden!!!
Helis brauchen keine Startbahn
http://www.zinsen-total.de/][/url]

5

Sonntag, 29. August 2010, 17:34

schön dass ich helfen konnte
Mein Hangar

Orion V3
Acromaster
Copter X 450 Se V2
Libelle von Höllein
Knuffel V2
Yak 54 Shocky Eigenbauten
Knurri (Segler-/Motorversion)