Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. September 2010, 20:04

Throttle-Einstellung bei Auroa 9

Hallo zusammen,

ich verfolge schon eine ganze Weile diesen Thread und habe mich jetzt neu registriert. Sehr informativ das Ganze. Ich bin seit kurzem ebenfalls Besitzer einer Aurora 9 und hätte da eine Frage. Ich bin leider kein Profi und hoffe, dass ich keinen Doppelpost erziele (zumindest habe ich noch nichts in dieser Richtung gefunden).

Ich fliege einen Hotliner (zurzeit noch mit meiner mx 16). Ich würde gerne bei dem Hotliner den Gaskanal in der aurora 9 komplett ausschalten. Ich fliege im Mode 2, also Throttle wäre dann auf Kanal 3. Ich weiß, man kann vor Beginn auf das Symbol 2 Sekunden drücken, dann ist das Gas auch deaktiviert. Gibt es eine Möglichkeit, den Gaskanal mit einem Schalter "stumm" zu schalten? Wenn ich die den Glid-Modus bediene, gibt es so einen Schalter, dieser stellt aber nach dem Aktivieren sofort auf Vollgas. Ich möchte aber, dass das Gas so anläuft, wie mein Geber vom Gas steht.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schon mal.

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. September 2010, 20:18

RE: Throttle-Einstellung bei Auroa 9

Zitat

Original von diva12
Hallo zusammen,
ich verfolge schon eine ganze Weile diesen Thread und habe mich jetzt neu registriert. Sehr informativ das Ganze. Ich bin seit kurzem ebenfalls Besitzer einer Aurora 9 und hätte da eine Frage.
Vielen Dank schon mal.
Zu beiden Ereignissen (Registrierung hier im Forum und dem Kauf der Aurora) meinen Glückwunsch und viel Spass mit beiden.

Zitat

Ich fliege im Mode 2, also Throttle wäre dann auf Kanal 3.
Du kannst die Kanäle beliebig den Funktionen zuordnen ("Channel-Menu"), da spielt es überhaupt keine Rolle, in welchem Kanal am Empfänger du welche Funktion einsteckst, du kannst alles im Channel-Menü frei bestimmen.

Zitat

Gibt es eine Möglichkeit, den Gaskanal mit einem Schalter "stumm" zu schalten?
Es gibt bei der Aurora immer für alles eine Möglichkeit, man muss nur ein wenig mit den Möglichkeiten "spielen", probier doch mal Folgendes:

- nimm einen freien Mischer und ordne dem den Gaskanal zu und mach das ganze mit einem beliebigen Schalter an- und abschaltbar, dann sollte es gehen.

Es gibt aber sicherlich noch ganz andere, elegantere Möglichkeiten, eventuell bekommst du hier noch einige Ratschläge.

Grüße
Udo

3

Mittwoch, 1. September 2010, 21:10

RE: Throttle-Einstellung bei Auroa 9

Zitat

Original von diva12
Ich möchte aber, dass das Gas so anläuft, wie mein Geber vom Gas steht.


Aktiviere im Modellmenü die Funktion ThrottleCut und lege dafür einen Schalter fest. Wenn du mit diesem Schalter die Funktion aktivierst, wird der Motor abgeschalten. Wenn du die Funktion abschaltest, läuft der Motor entsprechend deiner Geberstellung.
Bis bald, Wolfgang.

4

Mittwoch, 1. September 2010, 22:28

RE: Throttle-Einstellung bei Auroa 9

Vielen Dank schon mal. Werde es ausprobieren.

@Udo

Heißt das, dass es auch egal ist, an welchem Steckplatz ich den Regler einstecke (und nicht so wie in der Beschreibung auf den Steckplatz 3 einstecken muss)?

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. September 2010, 06:33

@diva

Ja auch das geht.
Du kannst den Regler in jeden Kanal des Empfängers stecken, diesen Kanal auf einen Schalter legen und an- und ausschalten. Ganz einfach : für einen E-Segler, den du , z.B., nur über einen Schalter an (auf Vollgas) und abschalten willst brauchst Du Throttle gar nicht. Bei einem Dreistufenschalter kannst Du sogar an, Gas 50% und Vollgas programmieren ( wenn man das braucht...)
Du must die on den Möglichkeiten der MC lösen, denn die A9 kann (fast) alles.

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. September 2010, 14:53

RE: Throttle-Einstellung bei Auroa 9

Zitat

Original von diva12

@Udo

Heißt das, dass es auch egal ist, an welchem Steckplatz ich den Regler einstecke (und nicht so wie in der Beschreibung auf den Steckplatz 3 einstecken muss)?
Ja, das heißt es, du kannst am Empfänger in jede Buchse alle möglichen Servos bzw. Regler beliebig einstöpseln, du musst dir nur merken, was wo eingesteckt ist und dann im "Channel-Menü" vergibst du die Zuordnungen entsprechend - das nennt man "freie Belegung bzw. freie Zuordnung".

In der Anleitung hat man lediglich ein Beispiel vorgegeben und hat sich dabei an den Werkseinstellungen orientiert, weiter nichts.

Grüße
Udo