Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flusinator

RCLine User

  • »Flusinator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düren

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. September 2010, 15:37

Problem mit AR 500

Hi Leute,
Seit gestern habe ich ein Problem mit meinem Ar 500.
Eigentlich wollte ich nur schnell ein Servo testen und dabei ist mir beim Akku anstecken aufgefallen dass kein Servo irgennd ein mucks macht oder der Empfänger leuchtet.

Ich habe es schon mit verschiedenen Reglern und Empfängerakkus probiert aber immer das selbe.
Neu binden hab ich auch schon versucht aber der Empfänger reagiert überhaupt nicht :no:

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :w
Mfg Nino :shy:


Mein Hangar: EF Extra 300ExP, Blade Msr, Epptasy, Eflite 4site, Dizzy Bird, Hacker Skyfighter und natürlich diverse Shockflyer
Garage: Kyosho Tf-05, Traxxas slash 4x4BL:evil:
Meine Sender: Dx5e, Dx6i

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. September 2010, 15:45

Servostecker richtigrum angesteckt?
Ansonsten ist er wohl kaputt...
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Flusinator

RCLine User

  • »Flusinator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düren

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. September 2010, 15:49

Ja habe alles mehrmals kontrolliert.
Der Empfänger lag jetzt eine Woche lang nur auf dem Schreibtisch, weil ich nicht da war.
Aber kann er denn nur vom rumliegen kaputt gehen? ???
Mfg Nino :shy:


Mein Hangar: EF Extra 300ExP, Blade Msr, Epptasy, Eflite 4site, Dizzy Bird, Hacker Skyfighter und natürlich diverse Shockflyer
Garage: Kyosho Tf-05, Traxxas slash 4x4BL:evil:
Meine Sender: Dx5e, Dx6i

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. September 2010, 20:19

Hi,

wie kommst du darauf, daß es am Empfänger liegt ?

Könnte doch sein, daß der "keinen Strom" kriegt; Fehler im BEC oder im Akku, oder Kabel/Stecker defekt ...

Der Elektriker überprüft als erstes immer, ob überhaupt "Spannung anliegt", und gfls. bis wohin...

Dazu genügt ein ganz billiges Multimeter aus dem Baumarkt.

Gruß,
Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (21. September 2010, 20:20)


Flusinator

RCLine User

  • »Flusinator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düren

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. September 2010, 20:27

Zitat

Original von haschenk
Hi,

wie kommst du darauf, daß es am Empfänger liegt ?

Könnte doch sein, daß der "keinen Strom" kriegt; Fehler im BEC oder im Akku, oder Kabel/Stecker defekt ...

Der Elektriker überprüft als erstes immer, ob überhaupt "Spannung anliegt", und gfls. bis wohin...

Dazu genügt ein ganz billiges Multimeter aus dem Baumarkt.

Gruß,
Helmut


Ich komm darauf weil die Regler/Akkus mit einem anderen Empfänger funktionieren.
Was ich schon herausgefunden habe dass , wenn ich den akku ein paar mal ein- und ausstecke das Servo mal kurz einen muckst macht, das wars dann aber schon wieder :(

Meint ihr ich sollte mal bei Horizon Hobby anrufen?

Achja, vielen Dank für eure Mithilfe :ok: :ok:
Mfg Nino :shy:


Mein Hangar: EF Extra 300ExP, Blade Msr, Epptasy, Eflite 4site, Dizzy Bird, Hacker Skyfighter und natürlich diverse Shockflyer
Garage: Kyosho Tf-05, Traxxas slash 4x4BL:evil:
Meine Sender: Dx5e, Dx6i

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. September 2010, 21:45

Zitat

Original von Flusinator
Ich komm darauf weil die Regler/Akkus mit einem anderen Empfänger funktionieren.
Was ich schon herausgefunden habe dass , wenn ich den akku ein paar mal ein- und ausstecke das Servo mal kurz einen muckst macht, das wars dann aber schon wieder :(

Meint ihr ich sollte mal bei Horizon Hobby anrufen?

Achja, vielen Dank für eure Mithilfe :ok: :ok:
Nun, dann dürfte der Empfänger kaputt sein. Ein Anruf bei Horizon Hobbies oder alternativ eine @mail wäre ratsam, du hast doch noch Garantie dadrauf, denn der kann ja noch gar keine 2 Jahre alt sein, oder? Normalerweise sind die bei Horizon Hobbies sehr kulant, da wird dir wohl geholfen.

Es kommt leider schon mal vor, dass ein Gerät von jetzt auf gleich ohne erkennbaren Einfluss, seinen Geist aufgibt, davon kann jede Marke betroffen sein. Gottseidank ist das nicht im Fluge passiert .......


Grüße
Udo

7

Dienstag, 21. September 2010, 23:35

Udo - was ist los mit dir? Da fehlt doch dein Standardsatz betr. den AR 500? 8(
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. September 2010, 00:08

Nino,

Zitat

Ich komm darauf weil die Regler/Akkus mit einem anderen Empfänger funktionieren.
Was ich schon herausgefunden habe dass , wenn ich den akku ein paar mal ein- und ausstecke das Servo mal kurz einen muckst macht..


Dann kann man einen Fehler in der Stromversorgung wahrscheinlich ausschließen.

Zitat

Meint ihr ich sollte mal bei Horizon Hobby anrufen?


Würde ich machen. Sei darauf vorbereitet, daß die dich fragen werden, wann und wo du den Empfänger gekauft hast, gfls. Beleg dafür.

Übrigens, durch eine falsch eingesteckte Stromversorgung am Empfänger dürfte der imo nicht kaputtgehen (im Gegensatz zu anderen Anlagenteilen).


Gruß,
Helmut

9

Mittwoch, 22. September 2010, 09:44

Hallo Nino,

tu doch einfach nochmal neu Binden.
Das hat bei mir schon mal geholfen.
Wenn der RX nicht "gebunden" ist, dann "zucken" die Servos beim Anstecken vom Akku so wie von dir beschrieben (bei mir zumindest).

Grüße
Reinhard

10

Mittwoch, 22. September 2010, 14:17

Moin,

Zitat

Original von paraglider42
tu doch einfach nochmal neu Binden.

hat er doch schon probiert ;)
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…306#post3636306

Ich würde auch sagen, da hilft nur noch einschicken.
Gruß aus
Wolfram

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. September 2010, 20:03

Zitat

Original von dirty fokker
Udo - was ist los mit dir? Da fehlt doch dein Standardsatz betr. den AR 500? 8(
Man muss auch fair bleiben, kaputte Teile gibt es schon mal, von jedem Hersteller.


Grüße
Udo

12

Mittwoch, 22. September 2010, 21:34

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von dirty fokker
Udo - was ist los mit dir? Da fehlt doch dein Standardsatz betr. den AR 500? 8(
Man muss auch fair bleiben, kaputte Teile gibt es schon mal, von jedem Hersteller.


Grüße
Udo


:ok: genau, Udo :ok:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

Flusinator

RCLine User

  • »Flusinator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düren

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. September 2010, 18:31

So, nachdem ich gestern zu müde war zu schrieben , schreib ich jeztz. :tongue:

Hab gestern gleich nach der Schule bei Horizon Hobby angerufen.
Nachdem ich die Probleme mit meinem Telefon beseitigt hatte, hatte ich endlich jemand am Telefon.

Der nette Herr am Telefon hat mir gleich nachdem ich ihn mein Problem geschildert hatte, gesagt das ich den Empfänger einsenden kann und er getauscht wird. :nuts: :nuts:

Also hier ein Top Service von Horizon :ok: :ok:

Und nochmals vielen Dank an alle. :ok:
Mfg Nino :shy:


Mein Hangar: EF Extra 300ExP, Blade Msr, Epptasy, Eflite 4site, Dizzy Bird, Hacker Skyfighter und natürlich diverse Shockflyer
Garage: Kyosho Tf-05, Traxxas slash 4x4BL:evil:
Meine Sender: Dx5e, Dx6i

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flusinator« (23. September 2010, 18:32)


14

Donnerstag, 23. September 2010, 20:14

Hallo.
Mein neu gekaufter AR 500 war auch defekt,hatte keine Funktion und roch leicht verschmort.
Ich habe mir auf der Horizon-Seite das Reklamationblatt ausgedruckt und den AR 500 zu denen eingesandt.
Eine Woche später hatte ich dann kostenlos den hochwertigeren AR6255 im Briefkasten.
Ich bin mit dem Service sehr zufrieden.
LG Jens

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. September 2010, 20:18

Na bitte, sagte ich doch: Der Service von Horizon Hobbies ist wirklich Spitze (schade, dass das nicht für deren Funksystem (DSM2) gilt ....)


Grüße
Udo