Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. September 2010, 12:27

Spektrum DX7 - Wegbegrenzung des Pitch-/Gasknüppels in Vor-/Zurück-Richtung

Hallo,

ich habe hier (im DX8-Thread) gelesen, dass bei der DX7 der Weg des Pitch-/Gasknüppels in Vor-/Zurück-Richtung begrenzt ist und damit kürzer als der Weg des Nick-Knüppels.
Mir ist das bisher nie aufgefallen, aber es ist wirklich so.

Anscheinend kann man durch entfernen von 2 Plättchen in der Knüppelmechanik diese Wegreduzierung entfernen.

Hat das schon mal jemand gemacht?
Welche Auswirkung hat das auf die %-Werte, die der Poti an die Anlage übergibt?
Man müsst dann ja ganz unten ins Minus kommen und ganz oben mehr als 100% haben.

Welchen Sinn hat überhaupt die mechanische Begrenzung?

Ist das auch bei Anlagen anderer Hersteller so?


Gruß
meute
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7

Ainag

RCLine User

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. September 2010, 20:17

Hallo,

Wenn du bei der DX7 die Begrenzer rausbaust muss bei dieser der Weg neu kalibriert werden.
Das geht über ein Service Menü, weiss aber selber nicht mehr wie man da ran kommt.
Bei der DX8 wird man automatisch zum Neukalibrieren aufgefordert beim Mode Wechsel etc.
Deshalb kann man die da problemlos ausbauen.

Würde ich aber nicht machen. Am Pitch/Gasknüppel geht man doch mal öfter in die Vollauschläge,
da ist der kürzere Weg angenehmer.

Gruss André