Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. September 2010, 17:58

alter Graupner Sender

Hallo

Habe einen alten Graupner Sender " Graupner Variophon S " weiß jemand ob es dafür Sammler gibt und wie die gehandelt werden ?
Dabei ist auch noch ein Empfänger.



Gruß Dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

2

Dienstag, 28. September 2010, 18:02

RE: alter Graupner Sender

Hallo,

Zitat

Original von schnabelschnut
Habe einen alten Graupner Sender " Graupner Variophon S " weiß jemand ob es dafür Sammler gibt und wie die gehandelt werden ?
Dabei ist auch noch ein Empfänger.

Ich habe voriges Jahr einen über 20 Jahre alten Grauper T1008 (?) bei ebay verkauft.
Sender, HF-Modul und Empfänger einzeln.


Gruß
meute
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. September 2010, 18:10

gefunden hab ich das :


1964 wird die Variophon/Varioton als "S" mit Quarzsteuerung angeboten


also wesentlich älter als 20 Jahre
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. September 2010, 18:37

Hallo,

Das "S" steht wahrscheinlich für "Superhet" (Überlagerungsempfänger); bis dahin waren "Pendelaudions" üblich; damit konnte immer nur 1 Modell in der Luft sein.

Etwa 1966 kamen die ersten Prop-Anlagen (bei anderen Anbietern) auf den Markt; Graupner/Grundig hat dann mit "Varioprop" nachgezogen.

Ob´s einen Sammler-Markt gibt ? Einfach mal bei Ebay reinschauen...

Gruß,
Helmut

5

Dienstag, 28. September 2010, 20:23

Yupp gibts, ich kenn' da einen. Wie hoch die gehandelt werden? Keine Ahnung.