Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. Oktober 2010, 16:06

Hilfe!! Welchen Sender für den Funcopter!

Hallo liebe Modellbau Kollegen! :w

Ich brauche dringend eure Hilfe! ???

Ich habe mir aus der Bucht einen fast neuen Funcopter von Multiplex geholt
ausser einer Fersteuerung ist alles drin! Nun kommt mein Problem!
Es ist ein robbe 3D HHGyro verbaut der über den Sender zuschaltbar ist.

Nun holte ich mir bei Conrad eine günstige 6Kanal Funke mit der ich ganz gut zwischen normalmodus und HH modus schalten kann.
Leider funktioniert das nur wenn ich im Heliprogramm drin bin und dann funktioniert nick und roll nicht mehr vernünftig da die Anlage im Heliprogramm
nicht weiss, das ich ich keinen CP fliege und keinen Mischer und soweiter brauche.

Im Flugzeugprogramm funktioniert nick und roll wieder gut doch leider lässt sich der Gyro nicht mehr vom sender Umschalten! :wall:

Nach langer internet recerche fand ich keinen eindeutige Antworten auf meine Fragen? ???

Ich brauche eine ganz Einfache 5- 6 Kanal Anlage mit einem 5ten proportionalregler (Schieb oder Drehregler) mit dem ich den Gyro ansteuern kann!

Kann mir jemand Helfen ich wil endlich fliegen!;(

PS: würde die neue Esky vom CP V2 gehen??

vielen Dank schon mal
viele Grüße aus Niederbayern
Thomas
Nur fliegen ist schöner!

2

Samstag, 2. Oktober 2010, 19:53

Kann man bei Deiner Anlage die Taumelscheibenmischer auf Null reduzieren ?
Dann hast Du auch im Helimodus keineMischer, aber den Rest der Funktionen.

Kannst auch mal im FC Forum schauen, da wurde das Thema auch bereits diskutiert glaube ich ....
Rex 250 Mini V-Stabi 5.0,
Rex 450 Mini V-Stabi 5.1 Pro

Bau- und Erfahrungsberichte

3

Samstag, 2. Oktober 2010, 22:58

Hallo mike4fun!
danke für deine schnelle antwort,ich habe die Conradfunke schon eingepackt die geht an Conrad zurück!

Ja, ich habe den Taumelscheibenmischer komplett auf null gestellt, aber bei der Conradfunke ging trotzdem nichts! kanal 1 roll ging nur mit wenig weg kanal 2 nick ging überhaupt nicht da wackelte nur roll etwas mit!

Ich glaube die ist defect!

Meinst du wenn man den Mischer deaktivieren kann das dann es funktioniert?

Ich glaube bei der Esky 6 Kanal kann man den Mischer Ausschalten!

werde mich mal kundig machen.

Gruß
Thomas
Nur fliegen ist schöner!