Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. Oktober 2010, 10:54

Unterschied Graupner/Futaba Sendemodul

Hallo,

unterscheiden sich die HF-Module von Graupner/Futaba nur in ihrer äußeren Form?
Könnte man die Elektronik aus der "Hülle" nehmen und diese dann willkürlich in jedem dazu fähigen Sender verbauen?

Gruß

2

Sonntag, 3. Oktober 2010, 19:32

RE: Unterschied Graupner/Futaba Sendemodul

Hallo Rolf,

ich glaube mich zu erinnern, hier mal gelesen zu haben, dass Futaba mit invertiertem PPM-Signal im Sender arbeitet.
Das müsste man also anpassen, ebenso vielleicht den Pegel (Spannung) überprüfen.

Grüße
Reinhard

3

Montag, 4. Oktober 2010, 21:48

Hallo

nein geht nicht du brauchst einen Konverter.
Gruß friedhelm

Werner_Just

RCLine User

Wohnort: Nordeifel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Oktober 2010, 12:47

desweitern mappen sie ggf die Kanäle unterschiedlich

Spektrum Modul für Futaba:
1->3, 2->2, 3->1, 4->4, ... , 7->7

Spektrum Modul für Graupner:
1->1, 2->2, ... , 7->7

Gruß
Werner
[SIZE=1]Was mir an Fachwissen fehlt kompensiere ich durch mangelnde Erfahrung[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner_Just« (5. Oktober 2010, 12:47)


^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 13:07

Hallo,

Dazu kommt, dass die FUTABA Impulsteile keone Impulse ausgeben sondern nur einen open collector Ausgang haben. Der pull up Widerstand ist im HF Modul.
Bei Graupner kommen die Impulse aus dem Impulsteil.

Gruss Bruno