Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 23:58

Gasservo läuft nicht so wie es soll!

Hallo,

ich habe seit neustem das Problem, dass das Gassero nicht so läuft wie es soll.
Die verwendete Funke ist eine MX 16s 35MHz mit SMC 16 Empfänger!
Ich habe zwei Gaskurven programmiert:
1. Normal Gas läuft als Gerade von -100% bis +100% (diese ist zum Hochfahren der Drehzahl)
2. schweben: abgerundete V-kurve : 100% 60% 40% 60% 100%

Außerdem habe ich den Gas-Limiter auf den crl7 gelegt.

Wenn ich aber nun den Limiter voll aufdrehe und dann das Gas langsam hochfahren lasse und dann auf die 2. Gaskurve umstelle reagiert das Gasservo nicht mehr richtig auf meine steuerbefehle. Das außert sich meistens folgendermaßen: Eigentlih müsste das Gasservo ja bei der 2. Gaskurve(scheben), wenn ich pitch von unten nach oben schiebe,
zunächst den Gashebel auf vollgas stellen, dann müsste das gas leicht abnehmen und dann wieder bis auf vollgas zunehmen. Beim ersten mal tut es dies meistens auch noch aber mit jedem mal pitch von oben nach unten bzw. von unten nach oben verringert sich der aussschlag am Gasservo. Das geht soweit, dass es nur noch 1mm hin und her geht und dann sich bald garnicht mehr bewegt.

Es geht dann erst wieder richtig wenn ich den Limiter nochmal voll zudrehe und dann wieder aufdrehe. Aber es kann doch nicht sein, dass ich bei jeder änderung der Gaskurve 1 oder 2 den Limiter wieder zu und aufdrehen muss.

Komischerweise funktioniert es alles ganz gut wenn ich den Limiter nicht komplett aufdrehe(sondern nur fast ganz nach recht) Dann fahrt das Gasservo auch ganz normal wie programmirt die V- Gaskurve ab.

gruß

JoshyJS

RCLine User

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 07:52

Hört sich nach nem maroden Poti an.

3

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 09:37

Was lässt sich tun? Kann ich so weiterfliegen oder lieber nicht?

gruß

4

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 23:37

Hat jemand ähnliche probleme oder sonst irgentwie helfen?

gruß

5

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 10:05

Hallo,

ich habe nochmal geguckt wenn dieser CTRL7 ganz offen ist dreht sich das Gasservo wirklich einfach wieder bis ca. Halbgas zu! Und wenn man sich auf der Funke Kanal 6 anguckt sieht man das auch!
Wie kann das sein?

gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-Rex 600nitro« (7. Oktober 2010, 10:09)