Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 15:42

MC-19 Umrüsten

Hallo Fliegerfreunde,
nun habe ich mich auch entschlossen meine Anlage um zu rüsten.
Aber welches System????? Zu Flugtagen fahre ich nicht, ich fliege nur bei uns auf dem Platz. Auch möchte ich eventuell nach und nach um rüsten.
Welches System tatet ihr mier??????
Aber bitte nur ernst gemeinte Hinweise.
Danke.
der Fuchser

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 15:57

Mach dir eine Liste welche Eigenschaften dir bei einem 2,4GHz Funksystem wichtig sind und entscheide dich bzw. frag noch einmal nach, welche Anbieter zu deinen Anforderungen passen.

Empfänger - Baugrößen, Kanalzahl, Preise
Telemtrie - Anzeige, Ansage, Alarmton, Sensoren
Verfügbarkeit, zukünftige Liefersicherheit,...

Eine Umschaltbare Lösung lässt sich eigentlich mit allen Systemen machen. Im schlimmsten Fall braucht es eine Inverterschaltung oder Pegelanpassung.
mfg Harald

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 15:58

RE: MC-19 Umrüsten

Hallo!
Wenn du ein Bastler bist dann nimm das Jeti Duplex-TU;
das kann eigentlich in fast allen Sendern verbaut werden!
Hab es selbst in einer FC-18 ohne Problem eingebaut!
:ok:
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

4

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 16:47

RE: MC-19 Umrüsten

Graupner IFS.http://www.graupner.de/de/products/bd568…09/product.aspx
Keine Sorge.Passt auch für die nicht "S" Anlagen
Das Modul wird anstelle des 35er Moduls verschraubt.Alles wird gesteckt.Nix gelötet.
Die Rückwand des Senders braucht zum Binden und zum Reichweitentest nicht mehr abgenommen werden.Für die 2,4 Antenne am richtigen Platz gibt es einen Adapter.http://www.graupner.de/de/products/4e2c6…49/product.aspx

Wenn du nach und nach umrüsten möchtest,gibt es bei ACT-Europe einen Sicherheitsschalter genannt "Switch it"
Gruß Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »siedleri« (6. Oktober 2010, 16:56)


Wolf10

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 18:16

Hallo

Bin selber auch vor kurem vor dieser Entscheidung gestanden.
Hab mich für einen neuen Sender entschieden.

Hab jetzt eine Aurora 9,meine MC 19 nutze ich aber ebenfalls.Die A9 kommt aber eher an eine MC 22 heran.

Wievil willst du für den Umbau ausgeben,?


mfg Wolf
HK-T 500,TG 7000+DS 0606,Scorpion Motor
T-Rex 450,DES 677 BB ,4g6
X-Fläche, MC-19,Aurora 9

nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 18:23

RE: MC-19 Umrüsten

Zitat

Original von Fuchser ...nun habe ich mich auch entschlossen meine Anlage um zu rüsten...

Graupner-Sender umrüsten -> Jeti!
Kannst ja mal hier ein bisschen rumguggen: www.jeti-sender.de
Der Umbau dauert max 30min. Das Jeti-Sendemodul wird "irgendwo" im Sender platziert und zusammen mit dem originalen umschaltbar gemacht. Später kannst Du das originale Sendemodul ausbauen und statt dessen das Jeti-Modul verschrauben (sogar die Bohrungen passen).
Das bietet das Jeti-System
- mehr als 30 verschiedene Empfänger, vom 4-Kanal-Leichtgewicht bis zum 18Kanal-Empfänger mit 30A-Servostromversorgung, alle tatsächlich lieferbar(!);
- jeder Jeti-Empfänger ist umfassend programmierbar;
- jeder Empfänger ist von Hause aus telemetriefähig;
- Satellitenempfänger, die zB.auch an die VStabi angeschlossen werden können;
- umfangreiches Angebot von Telemetriesensoren;
- Umschaltlösung 24GHz <-> 35MHz;



Tom

Actros2644

RCLine User

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 20:50

Dem von Tom gesagtem ist nichts mehr hinzu zufügen, außer das sich die Empfänger auch verbinden lassen um die Kanäle zu erweitern.
Grüße

Michael

Modelle:
Align T-REX 450 SE V2
Align T-Rex 500 Superior Kombo (Unilog)
Align T-REX 250
Align4Ever 8)
MC22 nit Jeti

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 21:52

Wie ihr alle so schreibt, wirde doch das Jeti das günstigste sein.
Kann man nicht auch meine Mc 19 auf Spektrum oder Fasst umrüsten?
der Fuchser

Dossi

RCLine User

Wohnort: Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 22:13

Hi Fuchs,
ich hab grad meine MC19s auf Frsky umgerüstet, mit nem Umschalter auf das alte Mhz Modul, klappt sehr gut, aber ich muß mich noch schlaulesen wie das mit dem Failsave zu proggen ist, nicht das mir der heli abhaut :-)
Die Umrüstung ist sehr günstig, hat ne Europäische CE und empfänger (giebt allerdings nur 4,7 und 8 Kanal) beim HK kosten 19$(8Kanal). das war bei mir der Grund dieses system zu nehmen.

Gruß
Christian

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 23:01

Was die Verfügbarkeit von Telemtriesensoren angeht ist Jeti derzeit woh kaum zu schlagen. Auch die Empfängerauswahl ist sehr gut. Preislich liegen sie eher im Mittelfeld. Allerdings ist es ein kleiner Anbieter. Dafür immerhin Made in Europa.

Ja, von Futaba gibt es das HFM12-MC für Graupner MC24/22/19. Die Bezeichung des Spektrum Moduls kenne ich leider nicht, aber das gibt es natürlich auch. Was für Spektrum DSM2 spricht wäre die Steuerbarkeit sehr vieler RTF Modelle und der AR6400 Miniempfängerbaustein.
mfg Harald

Dante

RCLine User

Wohnort: Rheinknie

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 09:27

Klar kannst Du Deine MC19 auch auf Spektrum oder Futaba umrüsten...

Alle Varianten funktionieren, alle sind machbar.
Die einen teurer, die anderen haben mehr Empfängerauswahl.
Wieder andere bieten Telemetrie...

Wenn Du weisst, was Du alles bewegen willst, wieviel Du investieren willst und ob es umschaltbar sein soll, kommt nur noch die persönliche Preferenz...

Leo
Trollfilter: Ein