Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 30. Oktober 2010, 16:24

Futuba FF6

Hallo ich habe mir gerade eine Fernbedienung mit eingebauter Ladebuchse und Lipo Akku bestellt. Nun meine Frage brauche ich jetzt dafür ein spezielles Lipo Ladegerät oder kann ich da ein normales Netzteil mit passenden Adapter nehmen?
Schokolade ist gut gegen Zähne.

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 16:36

RE: Futuba FF6

Zitat

Original von Rainsen
Hallo ich habe mir gerade eine Fernbedienung mit eingebauter Ladebuchse und Lipo Akku bestellt. Nun meine Frage brauche ich jetzt dafür ein spezielles Lipo Ladegerät oder kann ich da ein normales Netzteil mit passenden Adapter nehmen?
Ne FF 6 mit Lipo? Was ist denn das für eine Kombination? Bietet robbe jetzt sowas an? Wenn ja, dann wirst du Entsprechendes in der Anleitung dazu finden, wenn nein, dann hast du dir diese Kombination selbst zusammengestellt?

Grüße
Udo

3

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:13

RE: Futuba FF6

Ja und nein das haben die als Zubehör angeboten.

http://www.rc-toy.de/cosmoshop/cgi-bin/l…288451580-23619

dachte wäre besser, na wenn nicht probiere ich das noch mal zu ändern.
Schokolade ist gut gegen Zähne.

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:22

Du brauchst ein Lipo fähiges Ladegerät dazu!

Gruß KH

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Oktober 2010, 19:33

RE: Futuba FF6

Zitat

Original von Rainsen
Ja und nein das haben die als Zubehör angeboten.

http://www.rc-toy.de/cosmoshop/cgi-bin/l…288451580-23619

dachte wäre besser, na wenn nicht probiere ich das noch mal zu ändern.
Also das ist ein von RC-Toy wohl selbst erstellter Vorschlag, von robbe/Futaba ist das nicht. Macht aber nichts, kannst du ruhig verwenden (beachte aber auch den Text bei der Beschreibung des LiPo-Akkus: "Achtung - Step-down-Wandler mitbestellen!", sonst wird die Spannung für den Sender zu hoch sein und der könnte Schaden nehmen. Selbstredend wäre dann die Garantie futsch, falls der Sender durch eine zu hohe Spannung, hervorgerufen durch einen nicht von Robbe/Futaba empfohlenen Akku geschädigt würde.

Außerdem musst du bei Einsatz dieses LiPo-Akkus:

- diesen zum Laden immer aus dem Sender entnehmen,

- du benötigst einen LiPO-Lader mit integriertem Balancer (den benötigt man aber heutzutage sowieso früher oder später)

- die erforderlichen Balancer-Adapter für diesen LiPO (falls nicht schon beim Ladegerät beiligend)

- für längere Lagerung musst du den LiPO auch aus dem Sender nehmen und diesen auf Lagerspannung bringen, sonst wird der nicht lange halten.

Da der von Robbe empfohlene Akku über genau die gleiche Kapazität verfügt wie der Lipo, sehe ich im LIpo keinen wirklichen Vorteil gegenüber dem NimH-Akku, noch besser wären Eneloops.

Grüße
Udo

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Oktober 2010, 19:34

RE: Futuba FF6

Zitat

Original von Rainsen

................. na wenn nicht probiere ich das noch mal zu ändern.


Und den Preis unbedingt noch drücken, die wollen das so :D

http://hobbyfly.de/rc-anlage-zubehour-11…617fs-1643.html

Wenn Du noch keinen Lipo-Lader hast, dann wäre der Ni-MH die günstigere Lösung.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_B« (30. Oktober 2010, 19:36)