Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Redcoke

RCLine User

  • »Redcoke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. November 2010, 14:38

FX-18 auf DSM2, oder: Neuer Sender?

Hi!

Ich bin nach einer dreijährigen Pause wieder aktiv im Modellbau und möchte mich nun mit der Microfliegerei bis 20g beschäftigen. Dabei bin ich auf den AR6400l von Spektrum gestoßen. 3,5g mit Servo und Regler- das kann sich für eine Fertiglösung sehen lassen. Leider hald mit 2,4 Ghz und nur mit DSM2-Technologie.

Nun habe ich kurz vor meiner Pause eine FX-18 gekauft und bin mit dieser soweit zufrieden (wobei ich bei weitem nicht alle Funktionen Nutze). Mixer, Vlt, Umpolung, Expo etc. sind immer in Gebrauch.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es für die FX-18 Umbausätze auf 2,4Ghz mit DSM2-Technologie gibt, ohne viel rumfieseln zu müssen, oder ob es nicht besser wäre, einen neuen Sender, z.B. die Dx6i anzuschaffen.

Welche der beiden Varianten wären sinnvoller/kostengünstiger?


Viele Grüße
Martin
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. November 2010, 15:01

Ich habe Spektrum und Assan in meiner FX-18. Bin zufrieden, aber ein bißchen basteln muß man schon (Antennenbefestigung und 3-4 Kabel löten, eventuell noch einen Impulsinverter. Das ist aber alles kein Hexenwerk). Gibt es sehr gute Threads hier dazu.

Äh, Assan hat natürlich der Kollege eines Schwagers in seinem Sender. Ich würde das nie tun.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bswoolf« (8. November 2010, 15:02)