Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. November 2010, 13:07

umbau 4 auf 5 kanal sender

hallo, nochmal eine dumme Frage. Ich habe eine 40 mhz funke von Hype (Efly-100B. Nun habe ich den Mode von 1 auf 2 umgebaut und gesehen, das auf der Platine die 4 achsen (RT1-4) dreipolig sind. desweiteren ist ein 2-poliger kontakt mit der bez. RT5 vorhanden. kann man dadurch einen 5. kanal belegen bzw, an/aus schalten?? hat jemand das schonmal versucht oder gemacht. sicherlich muss doch ein 3.kabel verlötet werden??

weiterhin ist bei den reverseschaltern ein 5.ter vedeckt durch den Aufklaber. ich denke das ist VMixer. Also eher uninteressant für mich.

Ein Bild der Platine habe ich angehängt

Danke für die antworten
»Achko0« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2010-11-09 13.06.45.jpg
2,4Ghz??? Ne, Danke, hab bereits ein Handy

Pitts S1
Focke Wulf 190
Me-109
Spit
yak54
F3A

:ok:

2

Dienstag, 9. November 2010, 21:50

Es gibt 5 Kanal Funken, da ist der 5. nur ein Schaltkanal, und kann nur zwischen den Entpunkten hin und her geschaltet werden (2 Punkt) da ist eine 2 Polige Buchse schon Richtig

3

Mittwoch, 10. November 2010, 13:57

heiist das für mich als anfänger, schalter drauf, servo dran und testen oder muss ich noch etwas beachten??

Danke danke
2,4Ghz??? Ne, Danke, hab bereits ein Handy

Pitts S1
Focke Wulf 190
Me-109
Spit
yak54
F3A

:ok:

4

Mittwoch, 10. November 2010, 18:58

eigentlich ja
Könnte zwar immer noch was passieren, ohne die komplett durch zu sehen, kann keiner eine genaue angabe machen, aber Theoretisch müsste das so sein, und dürfte nichts passieren

hast du den ein 5 kanal Empfänger?

5

Mittwoch, 10. November 2010, 19:01

ja, wollte auch nur mal testen obs machbar ist. danke werde es mal machen. Antwort folgt
2,4Ghz??? Ne, Danke, hab bereits ein Handy

Pitts S1
Focke Wulf 190
Me-109
Spit
yak54
F3A

:ok: