Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. November 2010, 20:11

Futaba FF7 Alarmpipser zu leise

Hallo Kollegen
Hat von euch auch jemand Probleme den Pipser der Stopuhr zu hören,
Beim Flächenfliegen gehts noch halbwegs jedoch beim Helifliegen kann ich nichts hören.
Falls jemand einen anderen Pipser eingebaut hat bitte melden.
Gruss Rudi

2

Montag, 15. November 2010, 16:08

RE: Futaba FF7 Alarmpipser zu leise

Hier wird dir geholfen! :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. November 2010, 17:43

RE: Futaba FF7 Alarmpipser zu leise

Ich wollte auch gerade einen Link zu "Neuroth" posten :D

Im Ernst, wenn man den lauten Pipser der FF7 nicht hört, dann sollte man sich eher
Gedanken um seinen Ohren machen :shy:

Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

4

Montag, 15. November 2010, 20:59

Vielen Dank für die Links.
Ich werde mir, wenn ich mit der FF7 fliege dann das Hörgerät anlegen.
Wenn ich mit den anderen Sendern fliege höre ich noch gut genug.
Falls mir evtl jemand sagen kann welchen lauteren Pipser ich anstelle des originalen brauchen kann würde ich mich trotzden freuen.
Gruss Rudi

5

Montag, 15. November 2010, 22:26

Rudi - wenn man älter wird, hört man hohe Frequenzen schlechter. Du bräuchtest also einen Piepser, der nicht so hoch ist - hat mit der Lautstärke wohl weniger zu tun.
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

6

Dienstag, 16. November 2010, 04:07

Liebe Leute
In unserem Verein fliegen einige den FF7 Sender , alle hören den Pipser schlecht.
Auf Empfehlung habe ich die Löcher am Pipser vergrößert jedoch beim Helifliegen hört man nichts.
Ich habe noch eine MX22,MX16,FF12 und bei allen höre ich den Alarmpipser , sogar wenn der Heli in kurzer entfernung ( unter 3m) ist, dass zum Hörgerät.
Da es bei den Pipsern unterschiedliche Arten gibt wollte ich von jemanden wissen, ob z,B. der Externe Pipser von Jeti zu benutzen ist.
Bitte keine Gut gemeinten Ratschläge für betreutes Fliegen oder so geben.
Gruss Rudi

7

Dienstag, 16. November 2010, 17:47

Hallo Rudi,

Ich gehöre auch zu denjenigen die den Pipser der FF7 schlecht hören.
Und ich bin noch relativ weit entfernt vom Pensionsalter.
Ich vermute das die mit den guten Tipps noch nie eine FF7 im Einsatz hatten....

Aber Lösung habe ich auch keine für das Problem

lg
Andreas

8

Dienstag, 16. November 2010, 18:28

Meine FF9 und die FX18 sind genauso leise,sogar in der Halle mit dem Shocky überhöre ich den piepser wenn ein E-Hubi nebenher schwebt.
Gruß
Chris

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. November 2010, 19:03

Zitat

Original von dirty fokker
Rudi - wenn man älter wird, hört man hohe Frequenzen schlechter.

Zitat

Original von Rudi Scheilen
In unserem Verein fliegen einige den FF7 Sender , alle hören den Pipser schlecht.

Als logische Schlussfolgerung daraus ergibt sich, dass all in eurem Verein, die eine FF7 fliegen, älter sind :D

Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

10

Dienstag, 16. November 2010, 20:32

Ich folgere,
Sherlok Kupfer hat geschrieben.
Ich bin schon ganz aufgeregt welche hochqualitative Antwort als nächstes kommt.
Wenn mir mal wieder langweilig ist überlege ich mir irgendeine Frage,
wir alle können dann die besten Antworten bewerten.
Am besten ich frage demnächst mal meinen Arzt oder Apotheker.
Rudi

11

Dienstag, 16. November 2010, 20:37

Zitat

Original von Rudi Scheilen
IIch bin schon ganz aufgeregt welche hochqualitative Antwort als nächstes kommt.
Rudi

Ein kleines Mikrofon an den Piepser kleben, Verstärker dahinter,uns dann ab ins Mikro vom Hörgerät. Als Hightech-Variante das Ganze drahtlos - kannst sogar eine 2,4GHz-Übertragung nehmen - Futaba hoppt. Wenn man hier so mitliest, könnte das eine Marktlücke sein. :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. November 2010, 21:43

Zitat

Original von Rudi Scheilen
Ich folgere,
Sherlok Kupfer hat geschrieben.
Ich bin schon ganz aufgeregt welche hochqualitative Antwort als nächstes kommt.

Sorry, halte mich schon zurück, ist normal nicht meine Art, einen Thread mit lauter Mist vollzuschreiben, aber das hier war aufgelegt :angel:

Bezgl. Pipser kann ich dir leider keinen Tipp geben. Aber du solltest da auf keinen Fall irgendeinen Pipser verwenden, denn HF-Technik kann da empfindlich reagieren..
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG