Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nasenschweber

RCLine User

  • »nasenschweber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 13:37

Jeti-Sender: offizielle Ankündigung

Nach vielen Spekulationen in den vergangenen Monaten hat JETImodel heute endlich ein offizielles Statment veröffentlicht: http://www.jeti-sender.de/



Tom

piotre225

RCLine User

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 14:53

Das sind mal gute Nachrichten.

Hier der Link zur offiziellen Herstellerseite (oben die deutsche Flagge anklicken um es auf Deutsch zu haben): http://www.jetimodel.cz/index.php?page=article&id=14

Hier die Mitteilung:

Zitat


Lieber Modellbaufreund,

Wir möchten uns für das bisher entgegengebrachte Vertrauen bedanken und wünschen Ihnen auch im kommenden Jahr viele erfolgreiche Flüge undLandungen!

Als Ausblick für 2011 möchten wir einige interessante Neuheiten ankündigen:

Die Auslieferung der bereits in der diesjährigen ModelHobby Prag vorgestellten JETIBOX PROFI beginnt Anfang des Jahres, weiters ist ein neuer 9-Kanalempfänger für das DUPLEX-System in schlanker Bauform speziell für den Einsatz in schmalen Seglerrümpfen in Vorbereitung.

Als wesentliche Ergänzung unserer Produktlinie für 2011 dürfen wir auch unsere 2.4 GHz Jeti-DUPLEX Senderlinie ankündigen - über deren Details werden wir Sie in weiterer Folge informieren.



Piotre
einige Modelle :)
u.a. Extreme Flight Extra 300 EXP
T-Rex 450L Dominator
T-Rex 700 mit Pyro 750 und Kosmik 200HV

MC-22 mit Jeti Duplex
Lader: 2x Pulsar3
Bergischer Luftsportverein

balduin

RCLine User

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 17:50

Jeti Sender

das sind zwar gute Nachrichten, ich hoffe nur für Jeti, dass das ganze nicht zu spät kommt. Zumindest Graupner dürfte viele bisherige Graupner User zu Hott rüberziehen.
Ich wollte eigentlich auch schon Jeti in meiner MC22 einsetzen und warte jetzt erst mal ab ...

Grüße, Karl-Heinz

nasenschweber

RCLine User

  • »nasenschweber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 18:18

RE: Jeti Sender

Zitat

Original von balduin ... Ich wollte eigentlich auch schon Jeti in meiner MC22 einsetzen und warte jetzt erst mal ab ...

Warum abwarten - die MC22 ist 'ne tolle Anlage, in ein paar Minuten auf Jeti umgebaut (auch umschaltbar zu 35MHz). Und die Empfänger musst Du sowieso wechseln, egal ob Jeti oder HoTT.
Jeti-Duplex ist seit zwei Jahren auf dem Markt und hat eine riesengroße Palette von tatsächlich lieferbaren Empfängern und Telemetriesensoren. Außerdem existieren vielfältige Erfahrungen. Da haben andere Systeme noch ganz schön aufzuholen - ganz zu schweigen vom eventuellen Image-Schaden der letzten Jahre ...



Tom

momo85

RCLine Neu User

Wohnort: Kölle am Ring

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 19:57

Das wird also interessant 2011
2 neue Senderhersteller. Jeti und Weatronic.

Mal sehen ob es einer der beiden schafft, dass ich mich von meiner alten
RE aus 2002 trenne. ;)

W_Herzog

RCLine User

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:02

Da auch ACT einen eigenen Sender bringen wird, haben wir in 2011 sogar 3 neue Senderhersteller aus Europa. Und dann sicher noch eine Menge China-Sender.

Außerdem wird ja wohl JR ein neues, eigenes 2,4GHZ System vorstellen (ob das dann Graupner in D vertreibt ??? ??? )

Ja, 2011 wird spannend :ok:
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:06

Naja, ACT und deren ankündigen....
Da weis man ja nicht ob das Teil 2 Jahre später wieder überholt ist.
Womöglich noch mit dem Hischgeweih.

Frank

Pavel

RCLine User

Beruf: Mechaniker Meister

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 20:51

RE: Jeti-Sender: offizielle Ankündigung

Zitat

Original von nasenschweber
Nach vielen Spekulationen in den vergangenen Monaten hat JETImodel heute endlich ein offizielles Statment veröffentlicht: http://www.jeti-sender.de/



Tom


Hi,
in der Statment steht nichts über über einen neuen Jeti Sender .
:w
Das der Sender kommt ist so sicher wie Amen in die Kirche.
Gruß Pavel
___________________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pavel« (9. Dezember 2010, 20:53)


9

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 21:51

hier ein Link zur Herstellerseite:

Jeti Ankündigung

Edit: Link geändert...Danke für den Hinweis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uli Löffler« (10. Dezember 2010, 07:43)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 22:37

http://www.jetimodel.com/index.php

du hattest es als email gespeichert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (9. Dezember 2010, 22:37)


balduin

RCLine User

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Dezember 2010, 09:53

Jeti

@nasenschweber

ich weiß, dass Jeti super funktioniert.
Ich hätte nur gerne ein System, was die Telemetrie ins Senderdisplay integriert.
Und das scheint Hott ja zu können. Klar, ich muss mir dann eine neue MC22 holen, aber das wäre es mir dann schon wert.
Auch weiss man nicht, wie lange es die Jeti Empfänger noch gibt, wenn kein Sender kommen sollte oder der Markt sich gegen Jeti 2,4 wendet.
Ich habe mit 35Mhz noch nie Probleme gehabt ausser dass ich mal nicht fliegen konnte wegen Doppelbelegung. Deshalb habe ich auch keine Eile.

Gruß, Karl-Heinz

nasenschweber

RCLine User

  • »nasenschweber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Dezember 2010, 10:25

RE: Jeti

Zitat

Original von balduin...Deshalb habe ich auch keine Eile...

Eben! Wenn Du erstmal noch bis Februar warten kannst - man wird sehen, was die Nürnberger Messe so bringt.
... und viel eher wird Graupner-HoTT ja auch nicht verfügbar sein ...


Tom

nasenschweber

RCLine User

  • »nasenschweber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. Dezember 2010, 15:39

RE: Jeti

Inzwischen ist es möglich, eine Vorbestellung für die Hand- bzw. Pultversion abzusetzen!


Tom

VOBO

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Dipl.-Ing. Elektrotechnik/Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. Dezember 2010, 16:45

Sehr sinnvoll, vor allem wenn man nicht einmal weiß wie der Sender aussieht und was er kann!
Gruß Volker!

Fliegen macht glücklich!

nasenschweber

RCLine User

  • »nasenschweber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

15

Freitag, 10. Dezember 2010, 16:49

Zitat

Original von VOBO
Sehr sinnvoll, vor allem wenn man nicht einmal weiß wie der Sender aussieht und was er kann!

Ja, es gibt sicherlich ehrliche Möglichkeiten, einen evtl. Markt zu eruieren!. Ob die Stammfirma sowas gutheißt?



Tom

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. Dezember 2010, 17:52

Glücklicherweise ist RC Leicht ja nicht die einzige Quelle für Jeti Produkte....

cu KH

17

Samstag, 11. Dezember 2010, 07:33

Hat es von Jeti schon mal irgendwo ein (Vorab-) Foto von dem Sender gegeben?

Rainer B.

RCLine User

Wohnort: 80993 München

  • Nachricht senden

18

Samstag, 11. Dezember 2010, 11:17

Hi !

Macht euch doch nicht ganz verrückt. Jeti hat geschrieben dass 2011 eine Jeti-Senderlinie kommen soll . Sie schreiben aber ausdrücklich nicht das es zur Nürberger Messe sein soll. Deswegen glaube ich nicht das zur Nürnberger Messe schon ein funktionierender Sender vorgestellt wird. Höchstens einen Dummie.
Sonst hätten sie es auf ihrer Homepage auch erwähnt.


Gruss Rainer !

eraf

RCLine User

Wohnort: D-59755 Arnsberg... ich brauche meeeehr Pitsch....dremmel dremmel...

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:20

Moin,

ich staune immer auf die Reaktionen der Jeti-Ankündigungen. Mir ist es wurscht, da meine EVO 9 mit Jeti und Spektrum umschaltbar ohne probleme funktioniert. Warum soll ich dann noch auf einen Sender warten?
Anmerkung: Das Spektrummodul habe ich nur wegen dem AR6400 Brick für mein Kleinzeug eingebaut, alles ander fliegt mit Jeti.

Gruß,
Erich

Sycorax

RCLine User

Wohnort: Aachen

Beruf: IT Analyst und Strategieberater

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Dezember 2010, 00:35

@Rainer
Ich habe eine Email von Jeti, dass sie den Sender in Nürnberg vorstellen. Statt zu spekulieren, frag doch einfach nach.
Gruß,
Ralf


http://www.turbinenheli.de

MC24-JetiBox Bausatz, Informationen über Turbinen Hubschrauber, SeaKing auf T-Rex500 Basis, TwinJet mit Kolibri, usw