Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. Dezember 2010, 13:42

Spektrum Anlage

Hallo,

ich würde auch mal gerne in den Flugmodellbau reinschnuppern und habe mir dafür eine Wilga 2000 von Graupner ausgesucht. Aber Dann brauche ich noch eine Funke, und dazu habe ich eine Frage. Als Funke wird es wahrscheinlich die Spektrum Dx 5e aber die gibt es in Mod 1 und 2. Und das ist meine frage, wo liegt da der unterschied ob Gas Rechts oder Links sind doch beides Kreuzknüppel? Oder geht es da um Die Ratsche? Bei meiner F-14 kann man die aber abmontieren. Und bei der? Und was hat man bei einem Flieger eigentlich wo Seitenruder, Höhenruder etc.?

Gruß Tim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tim.Bonsels« (10. Dezember 2010, 13:43)


2

Freitag, 10. Dezember 2010, 13:55

RE: Spektrum Anlage

Zitat

Original von Tim.Bonsels
Oder geht es da um Die Ratsche?

Die Ratsche und die Knüppelbelegung. Letztere kann man umschalten, dazu habe ich irgendwo eine bebilderte Anleitung gesehen. Die Ratsche müßte man auch umbauen können, aber nach meinem Eindruck ist die Fernsteuerung nicht für eine Umstellung vorgesehen, da man das Gehäuse erst aufschrauben muß.

Für ein Flugzeug würde ich mir keine DX5e kaufen, denn man hat zwar die Grundfunktionen (Gas, Höhe, Seite, Quer, Schaltkanal), aber damit ist man bereits an ihrer Grenze angelangt. Keine QR-Differenzierung, keine wählbare Knüppelbelegung, nur ein einziger V-Mischer, kein Expo, keine Modellspeicher (naja, einen ;) )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen K.« (10. Dezember 2010, 14:00)


3

Freitag, 10. Dezember 2010, 14:48

Hallo,

also doch ehr die Dx 6i oder die FF-6 R607?

Gruß Tim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tim.Bonsels« (10. Dezember 2010, 14:54)


4

Freitag, 10. Dezember 2010, 15:43

RE: Spektrum Anlage

Zitat

Original von Tim.Bonsels
Und das ist meine frage, wo liegt da der unterschied ob Gas Rechts oder Links sind doch beides Kreuzknüppel?


Der entscheidende Unterschied zwischen Mode 1 und Mode 2 ist neben Gas rechts bzw. links vor allem, daß im Mode 1 Höhe und Seite, in Mode 2 dagegen Höhe und Quer auf einem Knüppel liegen.

Oliver

Lama V4

RCLine User

Wohnort: Rheinberg-Niederrhein

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:29

RE: Spektrum Anlage

bei Spektrum DX5e, DX6i, DX7 musst du dich vorher festlegen, Mode 1 oder Mode 2, bei der DX8 kannst du wechseln in den Modes wie du möchtest.
»Lama V4« hat folgendes Bild angehängt:
  • modisoa4fe2.gif
Bernd

• Blade Helis: 130x • nanoQX • mSR • Align: T-Rex 450 Sport FBL • T-Rex 500ESP FBL • T-Rex 600ESP FBL • Henseleit TDR •
• EFlite AS3xtra • MPX Stuntmaster • MPX FunJet • F27-Q Stryker • F27-Q Micro Stryker 180 • Reflex XTR2 • Spektrum DX8 DSMX •

Roby_de

RCLine User

Wohnort: 96472 Rödental

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Dezember 2010, 08:33

RE: Spektrum Anlage

Hallo Tim,

bei der Wahl des Modes geht es hauptsächlich um die Gewohnheiten des Piloten. Wenn du hier noch überhaupt nicht vorbelastet bist (z.B. Heli, Schiff oder RC-Cars) dann spielt es erstmal keine Rolle welchen Mode du wählst, da du eh alles neu erlernen mußt.

In diesem Fall würde ich mir an deiner Stelle entweder einen SIM zulegen und erst mal testen welcher Mode dir überhaupt liegt, oder du richtest dich nach deinem Umfeld (Modellflugplatz) was hier die meisten fliegen, dann kann dir leichter mit Rat und Tat geholfen werden.

Gruss Robert
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist,
hält man viele Leute für helle Köpfe - bis man sie reden hört.